Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

B | Kurznachrichten Libyen – 17.03.2021

Libyen. Dabaiba-Regierung übernimmt / UN-Bericht zum Stimmenkauf nicht veröffentlicht / IS-Stützpunkt ausgehoben / Vorwurf von Korruption/Kriegsverbrechen an ‚Einheitsregierung‘

B | Kurznachrichten Libyen – 24.12.2020

Libyen. Bulgare Mladenov will nicht UN-Sondergesandter für Libyen werden / Erneut Anklagen wegen Lockerbie / Türkischer Truppeneinsatz um 18 Monate verlängert

B | Kurznachrichten Libyen - 09.12.2020

Libyen. Militärische Lage angespannt / Chef der Libyschen Zentralbank Kebir brieft deutschen Botschafter / Ehemaliger CIA-Agent: Libyen war an Lockerbie-Absturz nicht beteiligt.

B | Tuareg Proteste gegen AfriCom-Luftangriff

Libyen. Bei einem von den USA durchgeführten Luftangriff im Süden Libyens wurden Zivilisten getötet. Die Tuareg reagierten mit Demonstrationen: „Ihr tötet unsere Söhne!“.

B | Kämpfe zwischen Tuareg und Tibu

Libyen. Im ressourcenreichen libyschen Süden kam es von 2014 bis 2016 zu schweren Kämpfen. Einer der Schwerpunkte der gewalttätigen Auseinandersetzungen war die Stadt Ubari.

B | Neue Kämpfe zwischen Tuareg und Tubu in Ubari

Libyen. Die Internationale Jugendorganisation der Imuhar (Tuareg) hat sich mit einem Hilfeschrei an die UN und die internationale Staatengemeinschaft gewandt.