Suchen

1 - 25 von 57 Ergebnissen
Das Recht am geschriebenen Wort

Das Recht am geschriebenen Wort

Initiative #fairlesen Sollte jedes Buch ab Veröffentlichung in der E-Book-Ausleihe der Bibliotheken zur Verfügung stehen? Einige Autoren wehren sich dagegen – mit guten Argumenten
Die nächste Welle rollt

Die nächste Welle rollt

Uploadfilter Der Gesetzesentwurf birgt das Potential, erneut Hunderttausende Menschen auf die Straße zu bringen

Ich gegen VW

Gastbeitrag Mein Werk „Soleil Levant“ wurde für eine Autokampagne verwendet. Ich wehre mich vor Gericht dagegen, weil es um mehr als mein Urheberrecht geht
Ein denkwürdiger Pyrrhussieg

Ein denkwürdiger Pyrrhussieg

Artikel 13 Solange Nutzer und Urheber keine Bündnisse schmieden, werden sie alle Schlachten gegen die Kapitalfraktion verlieren

Empörung hier, Verwirrung da

Gesellschaft Durch die Schulstreiks und die Proteste gegen Upload-Filter wird ein gewaltiger Generationenkonflikt deutlich: Jung gegen Alt, Analog gegen Digital

Copyright

A-Z Viele Sportler stellen gerne ihre Tattoos zur Schau. Tauchen diese lebensecht in Videospielen auf, kann das teuer werden. Weitere Streitfälle in unserem Lexikon der Woche

Lösch dich!

Uploadfilter & Co Die EU macht sich mit ihren Plänen zur Reform des Urheberrechts zum Deppen – und nebenbei das Internet kaputt
Kampf ums Internet

EB | Kampf ums Internet

EU-Copyright-Richtlinie Bei der rechtlichen Erfassung der Digitalisierung trifft neue Technologie auf ein Denken, das noch stark in den Zeiten vor dem Internet verhaftet ist

RIP Internet

Uploadfilter Die im Europaparlament verabschiedete Urheberrechtsreform stärkt die Interessen reicher Konzerne – zu Lasten von Künstlern, Aktivisten und nicht zuletzt Privatpersonen

Winzige Filter, harte Einschränkungen

Urheberrecht Gegen die Remix-Kultur des Internets wollen Hardliner mit Uploadfiltern vorgehen. Unsere Kolumnistin juckt das wenig, ganz kalt lässt es sie jedoch nicht
Nur ein Etappensieg für das Internet

Nur ein Etappensieg für das Internet

Urheberrecht Die Kämpfer für Meinungs- und Kunstfreiheit können nur kurz aufatmen. Auch nach der Entscheidung des EU-Parlaments sind zunächst keine progressiven Ansätze zu erwarten
Die Monopolisten freuen sich

Die Monopolisten freuen sich

Urheberrecht Die digitale Zukunft Europas entscheidet sich in dieser Woche hinter verschlossenen Türen. Das Europa-Parlament wird wohl die Macht der Digital-Monopole weiter stärken
Die Bilder der "Anderen"

EB | Die Bilder der "Anderen"

Bildnisschutz Während Fotostrecken wie "Faces of Colombia" online gehen, will ein Stammesführer das Recht an seinen Bildern zurück. Wem gehören die Fotos, die man von "Anderen" macht?

Alles muss raus

Museen Sammlungen sollen im Internet zugänglich gemacht werden, aber warum eigentlich – und wer zahlt?
"Straßenverkehrsordnung fürs Internet"

EB | "Straßenverkehrsordnung fürs Internet"

Mediensalon Journalisten, Internet-Unternehmen und Netzaktivisten diskutieren über eine EU-Urheberrechtsreform. Vor allem drei Punkte stehen in der Kritik

Mit Flatrate forschen

Publizieren Was das neue Urheberrecht in der Wissenschaft für Autoren, Forschung und Verlage bedeutet

Ich klaue es!

Copyright McDonalds bedient sich optisch beim verstorbenen Graffiti-Künstler Dash Snow, dessen Familie klagt – nur einer von vielen Fällen, in denen große Firmen ungefragt kopieren

Wer kriegt wie viel?

VG Wort Autoren sollen laut Bundesgerichtshof mehr Geld bekommen. Kleine Verlage sehen sich in ihrer Existenz davon bedroht – genau wie einige Autoren

Freiheit für Micky Maus!

Urheberrecht Die Diskussion um das Copyright hält an. Das US-amerikanische Urheberrecht verhindert eine öffentliche Herausgabe – jedenfalls bisher
»Mein Kampf« im Schulunterricht

EB | »Mein Kampf« im Schulunterricht

Geschichte Am 08.01.2016 erscheint die editierte Ausgabe von Hitlers »Mein Kampf«. Ob die Bücher im Schulunterricht eingesetzt werden sollten, ist umstritten. Wenig spricht dagegen

Freedom House veröffentlicht neuen Bericht

Netzfreiheit Der neue „Freedom on the Net“-Bericht zeigt die weltweit wachsende Bedrohung staatlicher Überwachung auf, auch in Deutschland

Kulturgut in Gefahr

Bücher Ein Urteil zum Urheberrecht könnte unsere Verlagslandschaft schwer treffen. Ein Weckruf aus dem Berliner Aufbau Verlag

Freiheit, Geld und Liebe

Urheberrecht Das Festival „Falling in Love“ sucht nach kuscheligen Lösungen für das Netz von morgen
Endlich Reformen für Urheber umsetzen

EB | Endlich Reformen für Urheber umsetzen

Welturheberrechtstag Heute, am 23.4., ist der Welttag des Buches und des Urheberrechts. Letzteres soll reformiert werden. Fragen an Gerhard Pfennig, Sprecher der „Initiative Urheberrecht“
Suhrkamp vs. Castorf

Suhrkamp vs. Castorf

Theater Im Streit um Brechts „Baal“ haben die Falschen gewonnen