Suchen

1 - 25 von 1658 Ergebnissen
Finger weg vom Abzug

Finger weg vom Abzug

Sanktionen In der Taiwan-Frage darf sich Europa nicht vor den Karren der USA spannen lassen. Sollte die EU sich nicht auf ihre „strategische Souveränität“ zurückbesinnen, könnte die Krise zu einem globalen Konflikt werden
Neues Klimagesetz könnte die CO2-Emissionen der USA um 40 Prozent reduzieren

Neues Klimagesetz könnte die CO2-Emissionen der USA um 40 Prozent reduzieren

Klimapolitik Die historische Zustimmung des US-Senats für Präsident Joe Bidens Klima- und Sozialpaket in Milliardenhöhe bringt eine Wende in der Klimapolitik des Landes in greifbare Nähe
Roger DeSantis: Der Rivale

Roger DeSantis: Der Rivale

USA Floridas Gouverneur Roger DeSantis steht für einen Trumpismus ohne Donald Trump. Wie stehen seine Chancen für eine Präsidentschaftskandidatur? Ein Porträt
Wie der Krieg wirklich beendet werden kann

Wie der Krieg wirklich beendet werden kann

Ukraine Alle Welt streitet darüber, wie der Krieg mit Russland beendet werden kann: Militärisch oder diplomatisch? Der Politikwissenschaftler Anatol Lieven weiß es
Japan lässt ein anti-militaristisches Erbe hinter sich

Japan lässt ein anti-militaristisches Erbe hinter sich

Verfassungsreform Mit absoluter Mehrheit hat die Liberaldemokratische Partei in Japan einen großen Sieg errungen: Zwei Tage nach dem Mord an Shinzo Abe fällt der Beschluss, Artikel 9 der Magna Charta zu korrigieren. Das Führen von Kriegen ist wieder erlaubt
Brennender Planet: Hitzewellen werden intensiver. Was sind die Folgen?

Brennender Planet: Hitzewellen werden intensiver. Was sind die Folgen?

Klimakatastrophe In Köln werden diese Woche Temperaturen jenseits der 40-Grad-Marke erwartet. An beiden Polen wurden im Frühjahr Rekordtemperaturen gemessen. In Neu-Delhi wurden im Mai fast 50 Grad erreicht. Die Temperaturen steigen global. Ein Überblick
Der saudische Prinz ist ab jetzt wieder salonfähig

Der saudische Prinz ist ab jetzt wieder salonfähig

USA/Saudi-Arabien Joe Biden will sich auf seiner Nahost-Reise mit Riad wieder ins Benehmen setzen. Damit ändert er seinen Kurs und das, obwohl Kronprinz Mohammed bin Salman die Ermordung des Dissidenten Jamal Khashoggis zu verantworten hat
Mit 19 schwanger und dafür entschieden: Vom Wert der Wahlfreiheit

Mit 19 schwanger und dafür entschieden: Vom Wert der Wahlfreiheit

Abtreibungsrecht Was die Möglichkeit einer freien Entscheidung für eine Schwangerschaft bedeuten kann, hat unsere Autorin am eigenen Körper erlebt. Weil sie die Chance hatte, sich dagegen zu entscheiden, kommt sie heute wohl besser mit Mutti-Problemen klar
G7-Gipfel und BRICS-Gipfel: Konjunktur der Blöcke

G7-Gipfel und BRICS-Gipfel: Konjunktur der Blöcke

Meinung Das Blockdenken hält wieder Einzug in die weltpolitische Lage: wir gegen die. Kann das gut gehen?

Amerikanische Äpfel und russische Birnen

Ideologie In den Debatten um den Ukraine-Krieg begegnet uns immer wieder eine argumentatorische Figur: Der Whataboutismus. Doch wer immer gleich auf die Untaten anderer verweist, sieht die Welt im Zerrspiegel
Krieg der Sterne

Krieg der Sterne

Weltall Wie wirkt sich der Konflikt mit Russland auf die Internationale Raumstation ISS aus? Ohne den Partner im Osten kann diese nicht betrieben werden. Der Westen sitzt in der Falle

Supreme-Court-Urteil: Wie die christliche Rechte die Gerichte übernommen hat

USA Das Oberste Gericht hat das US-weite Recht auf Schwangerschaftsabbrüche gekippt. Wie konnte es zu diesem gesellschaftlichen Rückschritt kommen? Über die Geschichte einer gefährlichen, christlich-nationalistischen Bewegung
Der Brexit und die Auslieferung

Der Brexit und die Auslieferung

Großbritannien Die britische Regierung braucht einen Freihandelspakt mit den USA. Die Abschiebung Assanges kommt ihr da gerade recht

Nils Melzer: Bei Assange versagen im Westen Rechtsstaatlichkeit – und die Medien

Julian Assange Nils Melzers Job bei den Vereinten Nationen war es, auf Folter hinzuweisen. Das tat er im Fall Assange. Doch weder die Regierungen noch die Medien reagierten – bis heute
Gustavo Petro will die Zusammenarbeit mit den USA reduzieren

Gustavo Petro will die Zusammenarbeit mit den USA reduzieren

Kolumbien Gustavo Petro und Francia Márquez haben einen historischen Wahlsieg errungen – mit Folgen: Der künftige Präsident plant tiefgreifende Veränderungen in den Beziehungen zu den USA
Extrem fallende Temperaturen

Extrem fallende Temperaturen

Nuklearer Winter Der Einsatz von Atomwaffen im Ukrainekrieg würde zu weltweiten Kollateralschäden führen
Julian Assange: Das steckt hinter der Entscheidung der britischen Regierung

Julian Assange: Das steckt hinter der Entscheidung der britischen Regierung

Auslieferung Priti Patel und Boris Johnson haben auch geopolitische Gründe für ihre Entscheidung, Wikileaks-Gründer Julian Assange in die Fänge der USA zu übergeben. Es geht um das Verhältnis zu den USA nach dem Brexit
Priti Patels Entscheidung: Julian Assange soll an die USA ausgeliefert werden

Priti Patels Entscheidung: Julian Assange soll an die USA ausgeliefert werden

Wikileaks Die britische Innenministerin Priti Patel hat entschieden, den USA den seit Jahren verfolgten und festgesetzten Wikileaks-Gründer Julian Assange zu überlassen
Sturm auf das Kapitol: Im Blut ausgerutscht

Sturm auf das Kapitol: Im Blut ausgerutscht

USA Ohne Anklage und Prozess gegen Donald Trump bleibt nach dem Kapitolsturm und dem Angriff auf die Demokratie alles, wie es ist
Lieber Massaker in Kauf nehmen, als Menschen zu schützen

Lieber Massaker in Kauf nehmen, als Menschen zu schützen

USA 393 Millionen Schusswaffen sind in den USA im Umlauf. Daran wird auch der Amoklauf in Uvalde nichts ändern. Denn das Waffenproblem der Vereinigten Staaten ist Symptom ihres Demokratieproblems
Ukraine-Krieg: In Washington denken sie viel weiter als in Berlin und Brüssel

Ukraine-Krieg: In Washington denken sie viel weiter als in Berlin und Brüssel

Russland/Europa Schwere Waffen liefern, immer mehr Sanktionen auflegen: Gerade in Deutschland kennt die Debatte über den Ukraine-Krieg nur eine Richtung. Das ist gefährlich. In den USA gibt es in dieser Frage längst zwei konkurrierende Lager
Zwischenwahl: Wenn nicht Trump, dann Trumpismus

Zwischenwahl: Wenn nicht Trump, dann Trumpismus

USA Der Ex-Präsident Donald Trump muss nicht immer selbst eingreifen, damit die Republikaner im November bei den Zwischenwahlen gewinnen
Mischka will leben: Wie ein kleiner Junge 1922 vor der großen Hungersnot flieht

Mischka will leben: Wie ein kleiner Junge 1922 vor der großen Hungersnot flieht

Zeitgeschichte Dem Ende des Krieges folgt 1922 der Hunger. Entlang des Wolgastroms leiden und sterben Russen, Deutsche, Tataren, Ukrainer, Mordwinen und Kasachen
Amber Heard gegen Johnny Depp: Virtueller Volkszorn

Amber Heard gegen Johnny Depp: Virtueller Volkszorn

Prozess Alkohol, Drogen, Schläge und mehr: Warum interessieren wir uns für häusliche Gewalt eigentlich nur bei den Hollywood-Promis? Partnerschaftsgewalt ist auch hierzulande ein großes Problem
Ist eine Eskalation in der Ukraine Teil der Strategie der USA?

Ist eine Eskalation in der Ukraine Teil der Strategie der USA?

Russland/USA Mit einem Lend-Lease-Programm riesigen Ausmaßes unterstützen die USA die Ukraine. Ein Lend-Lease-Programm ging auch dem Kriegseintritt der USA 1941 voraus. Wiederholt sich gerade die Geschichte?