Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
Alle Vögel sind schon da

Alle Vögel sind schon da

Klimawandel Nur der Kuckuck ist noch unterwegs: Weil der Frühling hierzulande immer früher beginnt, bekommt der Langstreckenflieger inzwischen Probleme
Wie verarmter Adel

Wie verarmter Adel

Tiere Unsere Kolumnistin hat ein geflügeltes Problem und erinnert sich alsbald daran, dass sie keine Taube ist
„Wir sind das Aschenputtel der Haustiere“

„Wir sind das Aschenputtel der Haustiere“

Interview Bald fällt die Entscheidung über den „Vogel des Jahres“! Favoritin ist die Stadttaube. Wir haben mit einer gesprochen

Trendvögel

A–Z Möwen profitieren vom Klimawandel und wachsenden Krabbenpopulationen. So schaffen sie es nie zum „Vogel des Jahres“, wie die Turteltaube. Unser Lexikon der Woche
Kuckuck?

Kuckuck?

Tierwelt Vögel haben es schwer in einer vom Menschen geprägten Welt. Immer mehr Arten kämpfen ums Überleben. Einige profitieren allerdings auch

Kampf von oben

Skepsis Warum Drohnen in Zukunft zur Gefahr werden könnten – und wie Abwehrmaßnahmen dagegen getestet werden

Die Meise hält sich bedeckt

Tiere Auch Katzen haben Liebeskummer, und Vögel können sprechen. Leider nicht mit uns Menschen
Das Windrad als Tötungsmaschine?

Das Windrad als Tötungsmaschine?

Vögelsterben In der neuesten Tatort-Folge protestieren Naturschützer gegen einen Windpark auf See. Angeblich werden hunderte Vögel durch die riesigen Rotorblätter getötet. Stimmt das?

Amsel, Drossel, Fink als Star

Kinornithologie 50 Jahre Alfred Hitchcocks Meisterwerk „Die Vögel“. Oder wie man Krähen und Raben in Filmen betrachten kann
Liebe, kluge  Schlitzohren

Liebe, kluge Schlitzohren

Krähen Der Tierjournalist Cord Riechelmann gibt in der von Judith Schalansky herausgegebenen Reihe „Naturkunden“ eine Liebeserklärung an die seltsam sympathischen Krähen ab