Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen

Untreu und illoyal

Sachbuch Spezial Dass Mathias Schreiber Verräter nicht mag, geht schon in Ordnung. Der konservativ-liberale Publizist neigt aber zu einer einseitigen Weltsicht

"Die Taschendiebin": südkoreanischer Thriller

Kino-Kritik „Die Taschendiebin“ ist ein spannender, kammerspielartiger Thriller über die großen Themen Liebe, Lüge und Verrat.
Maulwurf in der Flora

Maulwurf in der Flora

Polizei Die linke Szene in Hamburg wurde von einer verdeckten Ermittlerin ausspioniert – bis ins intimste Privatleben

„Ich glaube an Streit“

Interview Der israelische Schriftsteller Amos Oz erklärt seinen neuen Roman „Judas“ und die Politik in seinem Heimatland

Spoileralarm!

Antizipation Dass Jesus gestorben ist, wird hoffentlich niemanden mehr beim Besuch einer Kirche erschrecken. Und dass die Titanic selbst nach der x-ten Neuauflage nicht als U-Boot ...
Anstand der Ratten

Anstand der Ratten

Das eine Prozent An der Wall Street gibt es zwei Sorten mutiger Menschen. Die einen vertreiben Müllanleihen, die anderen verscherzen es sich mit ihrem Arbeitgeber

Film bei Arte: „Schweig Verräter!"

Whistleblower Obama Whistleblower packten aus - lange vor der offiziellen Veröffentlichung jener unseligen Foltermethoden nach Nine/Eleven.
„Es ist meine Schuld“

„Es ist meine Schuld“

Im Gespräch Über Sascha Anderson ist ein neuer Film gedreht worden. Mit Jakob Augstein spricht er über die Gegenwart und die Kraft der Lyrik
„Das ist jetzt ein Reflex“

„Das ist jetzt ein Reflex“

Im Gespräch Wolfgang Rindfleisch über die Dokumentation „Anderson“ und die Funktion der Stasi-Diskussion heute

Frauen können es einfach nicht

Machtspiele Die Qualifikation von Politikerinnen wird oft und gern angezweifelt. Auch davon erzählt das neue Buch von Susanne Gaschke

Verrat

Mann versus Freundin Was sind schon 29 Jahre Freundschaft im Vergleich zu einer neuen Liebe!

Jetzt

Parallelwelt Die willige Helferschar dürfte bald millionenfache blaue Wunder erleben! Sie könnte heute schon agieren, sie wird wohl lieber warten, warten bis der Schlachter kommt!
NSA, NSA, Zombie

NSA, NSA, Zombie

Supergrundrecht Die NSA hat Tradition, eine Moralabteilung, eine Universität, gar eigene Anwälte. Sie speichert und filtert die Kommunikation der Restwelt: Supergrundrechtsschutz für uns
Freunde? Staaten kennen nur Interessen

Freunde? Staaten kennen nur Interessen

Verrat Andere Staaten auszuspähen hat im Verständnis der USA nicht viel mit Feindschaft zu tun. Auf dem Spiel aber steht die Zivilgesellschaft einer Weltinnenpolitik
Lass mich dein Spion sein

Lass mich dein Spion sein

Le Carré & Co Niemand will überwacht werden, aber die Geheimdienste üben eine große Faszination auf uns aus. Schuld daran trägt die Literatur

Dualität

Serientäter Kleptokraten, Bankster oder gewöhnliche Kundenbelüger - betrüger, man muss die Lüge in den Rahmen packen oder schlicht über dem Gesetz schweben - kraft Status.

Judaslöhne für den Regimewechsel

Syrien Es ist schon erstaunlich, mit welchen Mitteln die führenden westlichen Staaten ihr Ziel, den syrischen Präsidenten zu stürzen, zu erreichen versuchen.