Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen
China kriegt euch alle

China kriegt euch alle

Weltwirtschaft Türkei, Argentinien, Sambia: Wegen der US-Zinswende droht diversen Schwellenländern ein massives Verschuldungsproblem
Die Zombies sind unter uns

Die Zombies sind unter uns

Weltwirtschaft Untote Unternehmen, faule Kredite: Die Folgen verfehlter Krisenpolitik stellen den Aufschwung in Frage
„Die kannibalische Weltordnung überwinden“

„Die kannibalische Weltordnung überwinden“

Interview Jean Ziegler fordert von den 20 reichsten Ländern der Welt, den armen Staaten im Süden zu helfen: mit Nahrung – und Schuldenerlass

B | Lehre aus Finanzkrise08 "Warten auf Godot?"

Smoot-Hawley Tariff Act Die Weltfinanzkrise brach Oktober 1929 los, protektionistische Maßnahmen von 1930 in den USA waren eine Reaktion, nicht die Ursache. Wiederholt Trump dieses Desaster?
Renzis tausend Tage

Renzis tausend Tage

Italien Demokratie ist unberechenbar. Wer heute Referenden abhält, muss wissen, was er riskiert. Es geht nur allzu schnell ums Ganze und die große Abrechnung

B | Griechenland und Europa für Anfänger

Tsipras=EU-Alptraum? Die Medien der "Geberländer" für "Finanzhilfen" überschlagen sich mit Verunglimpfung und Beschuldigungen. Brief an ein paar ahnungslose Freunde aus Asien:

B | Geordnete Insolvenz statt GREXIT

Griechenland Als Alternative zum GREXIT sollte man sich an Philipp Röslers Vorschlag einer "geordneten Insolvenz" erinnern. Die Ausführung allerdings der SYRIZA überlassen.

B | Die Schuld an den Schulden

Verschuldung Warum nimmt die Jugendverschuldung immer mehr zu? Liegt es an der gnadenlosen Konsumgesellschaft, der falschen Erziehung oder an den Jugendlichen selbst?

B | Mit Über-Konsum in die Über-Schuldung

Verschuldung Übermäßiger Konsum der Deutschen führt zum starken Anstieg an Überschuldung privater Haushalte. Im Klartext: Über 6 Mio. Menschen geht es schlimmer als Griechenland.

B | Euro-Suggestion und Verfassungsbeschwerde

Euro-Chaos: Deutschland brauchte keinen Euro. Er wurde Europas Spaltpilz. Warum Demokratie dem Götzen Euro geopfert werden sollte. Demokratische Zukunft möglich.
Sparsam stirbt am schnellsten

Sparsam stirbt am schnellsten

Fiskalpakt Die für 2013 in Aussicht stehende europaweite Schuldenbremse untergräbt die Grundlagen der Demokratie und Sozialstaatlichkeit in der Europäischen Union