Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Seine Kunst, jetzt

Seine Kunst, jetzt

Lyrik Coronaverse? Volker Braun verknüpft poetisch Diskursversatzstücke zu einer „Großen Fuge“

Muss warten

Würdigung Mit nun 80 Jahren blickt Volker Braun auf ein bewegtes Leben zurück. Die DDR machte es ihm nie leicht. Der Westen auch nicht

B | "Salute, Barbaren"

Karl Lagerfeld Zum Tod des Modeschöpfers, den Volker Braun vor langer Zeit zur Titelfigur eines Gedichts und zum Animateur der aufziehenden Barbarei gemacht hatte

B | Volker Brauns "Griechen" (Berliner Ensemble)

Theater-Kritik Regisseur Manfred Karge schlägt in seiner Uraufführung von Volker Brauns Tragikomödie „Die Griechen“ den Bogen zwischen zwei Referenden.

1946: Überlebenskunst

Zeitgeschichte Der Mitteldeutsche Verlag tritt zunächst mit Adressbüchern an, renommiert dann mit Christa Wolf, Erich Loest oder Volker Braun und muss sich zuweilen neu erfinden

B | Ein Aufstand, der nicht stattfand

Die Hellen Haufen Im Theaterforum Kreuzberg brachte das Simon Dach Projekttheater "das Stück von Volker Braun in einer Fassung von Peter Wittig auf die Bühne.

B | Hinze- Kunze, nichtlesende Klassiker

Volker Braun Aus der nicht fortgesetzten Serie, Romane der Zeit aus der Vergangenheit: Volker Brauns Hinze-Kunze-Roman, rattenscharf und aktuell. Ein Ossi als Globalwessiversteher.

B | Volker Braun und Thomas Brasch

Theater „Die Übergangsgesellschaft” und „Vor den Vätern sterben die Söhne” – Zwei Texte aus der DDR-Wirklichkeit wurden in Berlin und Dessau aufgeführt.

B | Fundstück Nr. 23: Die Mansfelder Artikel

Vision Volker Braun hat in seinem Buch "Die hellen Haufen" (Suhrkamp, 2011) ein Manifest für eine gerechte Gesellschaft entworfen.