Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

B | DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM

Filmklassiker neu gesehen Am vorletzten Samstag wurde die durch Corona/Covid19 unterbrochene Mario-Adorf-Retrospektive fortgesetzt.

B | Wieder im Kino: DIE BLECHTROMMEL

Film und Kino Ein Meisterwerk der Filmgeschichte kehrte jetzt auf die Leinwand zurück.
Keine Zeit für Streit

Keine Zeit für Streit

Zukunft der Berlinale Im Berliner Haus der Kulturen der Welt zeigte eine Gesprächsabend zur künftigen Leitung des wichtigsten deutschen Filmfestivals, wie schwer Debatten hierzulande fallen

B | Berlinale 2017

Kino In den deutschen Wettbewerbsfilmen von Andres Veiel und Volker Schlöndorff sieht man qualmende Männerrunden und andere Relikte noch längst nicht vergangener Zeiten.

B | Vom jungen "Törleß" zum IS- Kämpfer?

Robert Musil 1880-1942 schrieb seinen ersten Roman "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" 1906., der vor fünfzigJjahren von Völker Schlöndoff unter dem Titel "Der junge Törleß" verfilmt wurde

B | Ein Mythos der Filmgeschichte

R. W. Fassbinder „Schlafen kann ich, wenn ich tot bin“. Am 31. Mai wäre Rainer Werner Fassbinder 70 Jahre alt geworden.