Suchen

1 - 25 von 78 Ergebnissen
"Wir können uns viel von Rojava abgucken"

"Wir können uns viel von Rojava abgucken"

Interview Warum kommen in Nordsyrien Menschen durch deutsche Waffen zu Tode? Vor Ort wurde die Linken-Abgeordnete Zaklin Nastic immer wieder mit dieser Frage konfrontiert
Mit Vorsicht zu genießen

Mit Vorsicht zu genießen

Künstliche Intelligenz Wer Killerroboter verhindern will, sollte nicht auf Elon Musk setzen

„Mein Text blutet“

Interview Die Dramatikerin Sivan Ben Yishai über den Krieg, der im Kopf stattfindet, und die Waffen der Opfer
Hilfe zur Selbsthilfe

EB | Hilfe zur Selbsthilfe

Interview Seit 2015 betreuen Studenten in der Refugee Law Clinic (RLC) Hannover Flüchtlinge und Migranten. Ein Gespräch mit Niclas Stock, Co-Vorsitzender der RLC, über Empowerment
Keine Aussicht auf Besserung

Keine Aussicht auf Besserung

USA Jährlich verlieren hier mehr als 30.000 Menschen durch Schusswaffen ihr Leben. Auch der jüngste Vorfall in Florida wird den Waffenenthusiasmus nicht bremsen
Eine amerikanische Frage

Eine amerikanische Frage

Nach Las Vegas Warum gelingt es den USA nicht, schärfere Waffengesetze einzuführen? Je nach Perspektive ist die Antwort kompliziert – oder furchtbar einfach

1942: Die Illusionsbombe

Zeitgeschichte Der erfolgreiche Start einer V2-Rakete lässt die NS-Führung an das Wunder einer Kriegswende glauben. Fortan ist ihr jedes Mittel recht, um diese Waffe einsetzen zu können

B | Hartz IV: Waffen statt Armutsbekämpfung -

Hunger = SPD -CDU/ CSU Diese Bundesregierung missachtet alle Nöte und Ängste von über 10 Millionen Armutsbetroffenen!

Die Bundesregierung kuscht

Rüstung CDU, CSU und SPD boykottieren aussichtsreiche UN-Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot. Kann das den UN-Prozess stoppen?

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Deutschlands Überschüsse, die IG Metall und die Leiharbeit, Korvetten für die Bundeswehr, Überlastung in der Pflege und ein eigener IWF für Europa

Mit den falschen Waffen

Export Der Journalist Markus Bickel versucht, den Weg deutscher Rüstungsexporte in Krisengebiete nachzuzeichnen

B | Parentisierung lastet auf Gotteskindern

Ulla Hahn Gott, von wegen weiser Freund dem Menschen als Juniorpartner, Gott gehuldigt vor persönlichem Altar?, wie Ulla Hahn im Deutschlandfunk Gespräch mit Michael Köhler meint

Existenzielle Probleme

Atomwaffen Technisch lassen sich Nuklearsprengköpfe recht leicht vernichten – es braucht nur den politischen Willen

B | Hat die Friedensbewegung noch eine Chance?

Friedensdemo Nach der Friedenesdemo am vergangenen Samstag sollte nicht das Ende weiterer kritischer Diskussionen gefordert werden, sondern über deren Perspektve diskutert werden.
"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

Protest Der weltgrößte Friedenskongress findet am kommenden Wochenende statt. Organisator Reiner Braun erläutert, wie sich die momentane Schwäche der Bewegung überwinden lässt

Sieg der Karrieristen

NS Ottmar Ette weist nach, wie stark der bekannte Romanist Hans Robert Jauß von seiner SS-Sozialisation geprägt war. Und dann gibt es da noch den Fall Emrich

B | Über 17-jährige Krieger

Kolumne Über das VERBRECHEN DES WERBENS UM KINDERKRIEGER, Kriegs- und Gewaltbereite - Gedanken eines Anti-Kriegers darüber, warum Kinderkrieger Objekte der Begierde sind.

B | Wochenende - Zeit für Terror

Prime Time: Gut abgestimmt für die beste Sendezeit findet in München gerade der nächste Anschlag statt. Genaues weiß man noch nicht, aber es hat eine Schießerei gegeben und Tote.
Waffenminister Gabriel

Waffenminister Gabriel

Exporte Die Genehmigungen für Rüstungsausfuhren haben sich 2015 nahezu verdoppelt. Sigmar Gabriel schiebt die Schuld auf die Vorgängerregierung, doch das ist verlogen

Das Zurechenbarkeits-Problem

Cyber-Angriffe Die G7-Staaten wollen Angriffe über das Internet mit herkömmlichen bewaffneten Angriffen gleichsetzen. Das ist umstritten

Und auf wen zielen wir heute?

Nicht in Berlin In den USA treffen sich Lehrer, Chirurgen und Liebespaare zum Freizeitspaß mit Waffen, etwa im L.A. Gun Club

Explosive Mischung

Neonazis Immer öfter greifen Rechtsextreme zu Waffen. Die Behörden werden nur selten präventiv tätig
Die Sprache ist eine Waffe

Die Sprache ist eine Waffe

Kurt Tucholsky Zur Erinnerung an den großen Autor der Weimarer Republik, der vor 80 Jahren seinem Leben ein Ende setzte

B | Hartz :Mehr Geld für Krieg als für Soziales:

Waffen statt Brot 8 Milliarden € mehr für das Millitär und nur gut 1 Milliarde € mehr für Sozialausgaben