Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen
Der letzte Atemzug

EB | Der letzte Atemzug

Europawahl Die SPD gibt sich vor den Wahlen wie so oft kämpferisch und links. Abnehmen tut ihr das niemand mehr
Unglaubliches Graswurzel-Momentum

Unglaubliches Graswurzel-Momentum

US-Vorwahlen Die Kandidatur von Bernie Sanders kommt einem Dammbruch gleich. Er ist als erklärter Sozialist kein belächelter Außenseiter mehr
Keine Alternative für den Südwesten

EB | Keine Alternative für den Südwesten

Baden-Württemberg 2016 Die AfD Baden-Württembergs fordert in ihrem Wahlprogramm einen Grenzbau, die Zwei-Klassen-Gesellschaft sowie den deutschen, starken Mann
Steuerdebatte eröffnet

Steuerdebatte eröffnet

Grüne Seit geraumer Zeit versucht die Partei, ihren Steuerstreit intern zu klären. Jetzt gehen die Realos mit einem Kompromiss an die Öffentlichkeit – und mit Steuererhöhungen
Abschied von der Friedenspartei

Abschied von der Friedenspartei

Linke Fünf Abgeordnete haben dafür gestimmt, dass die Bundeswehr die Chemiewaffen-Vernichtung absichern soll. Damit verstößt die Linkspartei eindeutig gegen ihr Wahlprogramm

B | Wir, die Lügner

Meinung Ob links, mittig oder rechts. Die Parteien trifft keine Schuld, wenn es um Wahrheit oder Unwahrheit geht. Wir sind die wahren Schuldigen, glänzen wir doch voller Unwissen
Was willst du mal werden, wenn du groß bist?

EB | Was willst du mal werden, wenn du groß bist?

Zukunftspläne Das Piratenschiff ist bei der Bundestagswahl gekentert. Gesunken ist es allerdings noch nicht. Doch was tun, damit es wieder auf Kurs kommt?

B | Kommt Wahlkampfversprechen-bekämpfungsgesetz

RR. Als Trostpflaster einer Großen Koalition streben CDU und SPD eine neue Kultur der Selbstbeschränkung bei Wahlkämpfen an. - Eine Glosse
"Nennen Sie mich doch Sozialromantikerin!"

"Nennen Sie mich doch Sozialromantikerin!"

Arbeitsmarktpolitik Die Piratenpolitikerin Cornelia Otto erklärt, warum sie Leiharbeit einschränken will, Vollbeschäftigung schädlich ist und wie weit links ihre Partei steht

B | SPD wagt "Mehr Demokratie"

Bürgerkonvent Die Erstellung von Wahlprogrammen blieb bislang den Parteigremien vorbehalten. Die SPD hat nun einzelne Bürger mitbestimmen lassen.
Das erste Mal

EB | Das erste Mal

Politiker, die mit Büchern und Vorträgen nicht genug verdienen, sollten zur Feldforschung vielleicht mal Hartz IV beantragen... (aber darum geht es im folgenden Blog gar nicht)