Suchen

1 - 25 von 34 Ergebnissen
„Ich entscheide, dass das Tier jetzt stirbt“

„Ich entscheide, dass das Tier jetzt stirbt“

Porträt Ulrike Lucas ist eine der wenigen Försterinnen Deutschlands. Wenn sie die vertrockneten Blätter sterbender Buchen sieht, blutet ihr Herz

Wem gehört der Wald?

Ökologie Wer ihn militarisiert, nationalisiert, ökonomisiert, erstrebt schlussendlich die Unterwerfung des Menschen
Die Lunge der Welt brennt

Die Lunge der Welt brennt

Amazonas Der Regenwald mag uns abgelegen erscheinen, aber er ist die Grundlage des Lebens auf unserem Planeten – und gefährdet wie nie zuvor
Zertifiziertes Soja? Schlechter Witz!

Zertifiziertes Soja? Schlechter Witz!

Ökologie Wald schützen ist viel wichtiger als Aufforstung. Entwicklungsminister Gerd Müller muss das noch lernen
Widerstand aus dem Unterholz

Widerstand aus dem Unterholz

Hambacher Forst Zu Besuch bei Klima-Aktivisten in dem Waldstück, das RWE für den Braunkohle-Tagebau roden lassen will – Tage vor der nun mutmaßlich beginnenden Eskalation
Flamme bin ich

Flamme bin ich

Umwelt Nicht erst wenn sie brennen, stellen Wälder unsere Kultur radikal in Frage. Auch deshalb lohnt es sich, sie zu erhalten
Mein Wald

Mein Wald

Projektionsfläche Industrielle Holzernte und kompensatorische Reservatisierung – nicht nur wenn er brennt, hat der Wald brenzlige Probleme

Ich war Karnevalsprinz

68. Berlinale „Draußen“ will Obdachlosen ihre Würde zurückgeben. Dafür lässt der Dokumentarfilm seine Helden im Wald wohnen
"Das ist doch kein Abgas-Skandal"

"Das ist doch kein Abgas-Skandal"

Luftverschmutzung Die Überschreitung von Emissionsgrenzwerten durch die Autoindustrie ist Folge der politischen Reaktion auf die Krise von 2007, sagt der Umwelt-Experte Hans-Jochen Luhmann

Eine Frage der Familie

Umverteilung Viele jüngere Erwachsene kommen ohne die Unterstützung ihrer Eltern nicht über die Runden
Wald und Berge

EB | Wald und Berge

Film Vergangene Woche war Kinostart für den Berlinale-Beitrag "Pădurea e ca muntele, vezi?" (2014). Er ist das Portrait eines Dorfes in den Ostkarpaten. Mit starken Bildern

Tausend Naturbeobachtungen

Mykologie Unspektakulärer und schöner hat Peter Handke sich noch nie gespalten. Sein neues Buch „Versuch über den Pilznarren“
Schneewittchen muss koksen

Schneewittchen muss koksen

Waldbühne In "Forest: Nature of Crisis" lädt Constanza Macras in den Wald ein und zeigt eine popkulturell verzerrte Märchenwelt als Antwort auf diverse Krisen
Ein halbes Fußballfeld

Ein halbes Fußballfeld

Umweltschutz Für Frischfaserpapier werden Urwälder abgeholzt. Der Freitag verwendet jedoch Recycling-Papier. Die Umweltorganisation Robin Wood hat ausgerechnet, was das bringt

B | Keine Windräder im Pfälzerwald

Naturschutz Einer der letzten weitgehend unberührten und einzigartigen Naturräume Deutschlands soll den Profitinteressen der "grünen" Energiekonzerne geopfert werden.

B | Ganz nah dran ...

CoLyrik Spurenlese im Frühling kann zur Herausforderung werden ...

B | Winterverlust

Schattenzeit Der letzte Tag des Winters kommt mit Ausgangsuniform zur Parade.
Kulturelle Verzierungen

Kulturelle Verzierungen

Wundersamer Alltag Man kann einen Feiertag dazu benutzen, durch den Wald zu streifen und Pilze zu suchen. Aber warum tut man so etwas?

B | Nichtnutzung von Ressourcen schafft Probleme

Der Fall Yasuni Der Yasuni Nationalpark in Ecuador ist ein schwieriger und zugleich symptomatischer Fall, bei dem die Nichtnutzung von Ressourcen zu Problemen führt.

B | Vom unendlichen Wald

Raumforscher Über die Poetik des Raumes

B | Borkige Astträger-Gesellschaft

Wald(nutzung) Von (Ur)Wäldern, Forstwirtschaft, Besitzverhältnissen, Auswirkungen und Siegeln.

B | Flaschenpost

Wortlos Von Wünschen und Hoffen, Sehnsucht und Warten. Ein Meer ohne zu schwimmen.

B | Zwiesprache

Bloghütte: Dieser Blog kommt aus dem Wald

B | Gruß vom Verleger

Bloghütte: Dieser Blog kommt aus dem Wald

B | Aus dem Brunnen

Bloghütte: Dieser Blog kommt aus dem Wald