Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
Der Trumpf der Banken

Der Trumpf der Banken

Kapital Für Finanzmärkte sollten bald schärfere Regeln gelten. Doch in Washington regiert wieder die Wall Street

„Kein Linker spricht über den Finanzsektor“

Interview Michael Hudson ist Ökonom, Occupy-Unterstützer und hat einen seltsamen Wunsch für die US-Wahl
Unglaubliches Graswurzel-Momentum

Unglaubliches Graswurzel-Momentum

US-Vorwahlen Die Kandidatur von Bernie Sanders kommt einem Dammbruch gleich. Er ist als erklärter Sozialist kein belächelter Außenseiter mehr
Der gute Obama

Der gute Obama

USA Der Präsident holt aus für den Rest seiner Amtszeit. Er will Wähler zurückgewinnen, um den Demokraten auch künftig die Präsidentschaft zu sichern
Nur die Verbraucher haben dazugelernt

Nur die Verbraucher haben dazugelernt

Das eine Prozent New Yorker Bürger stehen auf Wahrsager, die Wall Street teilt diesen Spleen. Schaden nehmen daran beide
Und die Broker können nur noch Pizza essen

Und die Broker können nur noch Pizza essen

Das eine Prozent Am 8. Juli geschah an der New Yorker Börse etwas, was in ihren 223 Jahren Geschichte noch nie vorgekommen war: Der Totalausfall des Handels aus technischen Gründen

Lieber Facebook als Goldman Sachs

USA Die Macht der Wall Street bröckelt. Das Silicon Valley wirbt den Banken das Personal ab und diktiert ihnen die Geschäftsbedingungen
Erfolgreich im Abseits

Erfolgreich im Abseits

Migration Die USA profitieren von Millionen papierloser Einwanderer. Eine Reform zu ihren Gunsten lässt auf sich warten
Von wegen Griechenland

Von wegen Griechenland

Das eine Prozent Dass Privatbanken heute kein Problem mehr mit griechischen Staatsschulden haben, beschäftigt einen Wallstreet-Berater
Anstand der Ratten

Anstand der Ratten

Das eine Prozent An der Wall Street gibt es zwei Sorten mutiger Menschen. Die einen vertreiben Müllanleihen, die anderen verscherzen es sich mit ihrem Arbeitgeber

Von Katzen und Aktien

Das eine Prozent Über die wunderbare Welt der Wall Street

Lämmer der Wall Street

Spekulation Sven Grzebeta streitet für eine neue „Ethik und Ästhetik der Börse“ und sagt: Wir benutzen die falschen Bilder
Herthas Steilpass

Herthas Steilpass

Fußball Eine Private-Equity-Firma soll Hertha BSC unter die finanzschwachen Arme greifen. Viele Fans sind davon gar nicht begeistert

Das große Blasen

Film Martin Scorseses Broker-Drama „The Wolf of Wallstreet“ interessiert sich mehr für Kokain und Yachten als für die illegalen Geschäfte der Banker
Mal wieder ziemlich unruhig

Mal wieder ziemlich unruhig

Eventkritik Beim „Börsentag“ in Berlin sollen Kleinanleger lernen, wie sie zu Gewinnern im Finanzkapitalismus werden