Suchen

1 - 19 von 19 Ergebnissen
Er nannte sich Kazik

EB | Er nannte sich Kazik

In Memoriam Simha Rotem Der letzte überlebende Kämpfer des Warschauer Ghettoaufstands, ist am 22. Dezember 2018 in Jerusalem gestorben. Seine Erinnerungen bleiben uns
100 Jahre neue Einsamkeit

100 Jahre neue Einsamkeit

Polen Bei den Feiern zum Unabhängigkeitstag marschieren neben der Regierung auch tausende Anhänger rechter Gruppen durch Warschau. Das ist kein gutes Zeichen für Europa
Kein Zaungast

Kein Zaungast

Außenpolitik Wer glaubte, Heiko Maas würde ein blasser Außenminister, wird bereits eines besseren belehrt. Doch Paradigmenwechsel und Kontinuität sind eine Gratwanderung
1957: Ein Janusgesicht

1957: Ein Janusgesicht

Zeitgeschichte Mit den Römischen Verträgen entsteht die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft EWG. Sie treibt nicht nur die Einigung, sondern bald auch die Spaltung Europas voran

B | Greift Berlin obsolet nach US-Atomwaffen?

Dr. Trump/Dr. Seltsam oder "Wie ich lernte die Bombe zu lieben" Stanley Kubricks Film 1964 erhält durch US-Präsidentschaft Donald Trumps nie geahnte Brisanz: "Wohin mit obsoleten A-Waffen?"

B | "O-Bi, O-Ba: The End of Civilization"

Berlinale/Retrospektive Heute und morgen läuft das polnische Endzeitdrama „O-Bi, O-Ba: The End of Civilization“„O-Bi, O-Ba: The End of Civilization“ von Piotr Szulkin aus dem Jahr 1985.

B | Geheimgefängnisse in der Ukraine

OSZE/HDIM Erschütternde Berichte von drei mutigen Kiewerinnen auf der Menschenrechtskonferenz in Warschau

B | Morphin

Roman Szczepan Twardochs Roman „Morphin“ über einen Bohemien-Untergrundkämpfer ist jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Eine Zeitreise ins Warschau des Oktobers 1939.
Kleiner, kontinentaler, kantiger

Kleiner, kontinentaler, kantiger

EU/NATO Ohne Rücksicht auf die Briten nehmen zu müssen, sollte sich das vereinte Europa auf eine eigene Außenpolitik und Sicherheitsidentität verständigen

B | WARUM DER NATO-GIPFEL KRIEG STIFTET

NATO Deeskalation wäre das Gebot der Stunde gewesen zum NATO-Gipfel in Warschau. Sie tun das Gegenteil.
In der Asservaten-Kammer

In der Asservaten-Kammer

NATO Mit dem Aufmarsch Ost werden die überlieferten Abschreckungsmuster des Kalten Kriegs bemüht

B | "Neue Welt" - Polen als Einwanderungsland

filmPOLSKA Filmkritik: Auf eindrucksvolle Weise zeigt der Episodenspielfilm "Neue Welt” das Leben von drei Immigranten in Polen. Drei Regisseure, drei Geschichten, drei Schicksale.

B | Opulenz im Wohnzimmerformat

Popmusik Spätestens seit dem ersten Album von Fismoll, "At Glade", steht fest, dass das Warschauer Label Nextpop wunderschöne Popmusik produziert.

B | Todesflug MH17, 17. Juli 2014

Friede dem Krieg? Wo waren denn die guten, die Friedensmächte, in denen ihr in eurem Flug MH17 wohl geborgen ward?, weg, weil der Friede mit dem Krieg zwangsvermählt Hochzeit hielt?

B | WILLY BRANDTS "WALE SCHAUEN"

Der Kniefall 1970 Willy Brandt hat sich mit seinem "Wahrschauer" Kniefall bewusst und doch spontan zum schauenden Auge des Orkans menschlich überwältigender Erschütterungen gemacht.

Was habt ihr denn erwartet?

Klimakonferenz In Warschau nichts Neues. Außer einem Minimalkompromiss

B | Warschauer Tagebücher gefunden

Ghetto Wie lange ist das für die letzten Überlebenden her? 65 Jahre? Nein. Es war gestern. Oder vorgestern. Manchmal ist es auch heute.

B | Vor Westerland die Kriegsverbrechen begraben

Geschichte Guido Knopp schaltet ab.

B | szadenfrojde

phonetisch "RUSKI I NIEMCY PRZEGRALI EURO W WARSZAWIE."