Suchen

1 - 25 von 43 Ergebnissen

B | "Klimalügner" von Mathias Bröckers

Buchbesprechung In diesem Essay ist "Vom Ende des Kaputtalismus und der Zuvielisation" die Rede. Doch es wird auch Hoffnung geweckt: "Aus Parasiten müssen Symbionten werden"

B | "Tamtam und Tabu"

Rezension Die Einheit: Drei Jahrzehnte ohne Bewährung. Eine gute Analyse von Daniela Dahn und Rainer Mausefeld. Das Buch sollte Schullektüre werden

B | „Lass Gott aus dem Spiel" Von Harald Lüders

Rezension Mitch Bergers dritter Fall. Frankfurt: Gentrifzierung. Mord. Terror. Unterschiedliche Gruppen prallen bürgerkriegsähnlich zusammen. Geld ist dicker als Blut

B | "Chronik einer angekündigten Krise"

Rezension Die "Pandemie-Maschine" läuft. Bürgerrechte werden eingeschränkt. Eine schwere Wirtschaftskrise droht. Wie kamen wir dahin? Eine Chronik von Paul Schreyer

B | Die Revolution ist fällig

Rezension "Die Lage ist in vielerlei Hinsicht verkorkst", stellt Albrecht Müller in seinem neuen Buch fest. Zeit für eine Revolution. Doch die ist nicht vorgesehen

B | "Mega-Manipulation"

Buchvorstellung Ulrich Mies hat ein Buch herausgegeben, das sich mit ideologischer Konditionierung befasst. Ein wichtiger Sammelband mit internationalen Autoren

B | Wagner, ein ewig deutsches Ärgernis

Buchbesprechung Über Richard Wagner ist viel geschrieben worden. Moshe Zuckermann hat die Herausforderung angenommen, „sich an diesem 'Thema' ein weiteres Mal versuchen zu wollen“

B | "Innere Unsicherheit" von Markus Kompa

Buchbesprechung Ein spannender, kenntnisreich geschriebener Thriller. Ab heute im Buchhandel. Westend Verlag: "Wenn Fiktion und Realität verschwimmen"

B | "Das chinesische Jahrhundert" von W. Elsner

Rezension Von China lernen? Unbedingt, meint Wolfram Elsner. Eine willkommene Publikation, die China aus kundiger Sicht sachlich ins Bild rückt: "Die neue Nummer eins ist anders"

B | "Kochen ist Politik"

Buchtipp Warum David Höner in den Dschungel gehen musste, Rezepte für den Frieden zu finden

B | "American Hero" von Larry Beinhart

Buchbesprechung Mit Vorwort zur Neuausgabe 2020 und neuem Schlusskapitel vom Autor. Beinharter Politthriller im Hardboiled-Stil mit erotischer Würze, der nach wie vor aktuell ist

B | Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?

Finanzkonzerne Spiegel-Bestsellerautor Jens Berger hat sich mit den "heimlichen Herrschern und ihren Gehilfen" beschäftigt. Schutz vor ihnen ist nicht einfach. Aber nicht unmöglich

B | "Krieg nach innen, Krieg nach außen"

Buchbesprechung Das Buch versammelt zahlreiche Autoren. Sie haben sich mit den Intellektuellen befasst. Sind sie die "Stützen unserer Gesellschaft" oder eher der herrschenden Macht?

B | Bimbes

Buchbesprechung Etwas Licht bringt Karl-Heinz Ebert in die Sache mit den schwarzen Kassen der CDU. Für Helmut Kohl war "Bimbes" das entscheidende Schmiermittel seiner Macht

B | "Die Heartland-Theorie" als Nachdruck

Rezension Vor über 100 Jahren von Halford John Mackinder vorgetragen und noch immer brisant. Der Westend Verlag hat den Text jetzt als Nachdruck herausgebracht

B | Wenn Journalismus zur Glaubenslehre wird

Rezension Zu Marcus B. Klöckners Buch: „Sabotierte Wirklichkeit. Oder: Wenn Journalismus zur Glaubenslehre wird“. „Sagen Medien wirklich, „was ist“?“ Klöckner: "Eindeutig nein!"

B | Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst

Rezension Albrecht Müllers neues Buch zeigt uns auf "Wie man Manipulationen durchschaut". Leseempfehlung!

B | "Schaden in der Oberleitung" von Arno Luik

Rezension Das Desaster der Deutschen Bahn wurde regelrecht geplant. Luik hat gründlich recherchiert. Jean Ziegler: „Ein faszinierender Wirtschaftskrimi von höchster Brisanz“

B | 9/11 auf LSD: "Leichter als Luft"

Rezension Mit "Leichter als Luft" hat Florian Kirner einen zackig reinknallenden Romanerstling in einem glänzenden Stil geschrieben. Den man in einem Rutsch durchlesen möchte

B | Notruf 112 - Der Tod fährt mit

Buchbesprechung Die zunehmende Kommerzialisierung und Ökonomisierung des Gesundheitswesens kann uns schaden oder im aller schlimmsten Fall töten. Auch der Notruf braucht Hilfe

B | ANGST und MACHT

Rezension Der Neoliberalismus zerstört unsere Gesellschaften und die Demokratie. Rainer Mausfeld über Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien

B | Wichtige Lektüre, um (mehr) zu verstehen

Neuerscheinung Der Westend Verlag hat "Die ethnische Säuberung Palästinas" von Ilan Pappe als Neuerscheinung herausgebracht. Manchmal möchte man das Buch vor Schmerz beiseitelegen ...

B | Ulrich Teusch: Der Krieg vor dem Krieg

Politisches Buch Grundsätzlich sind Menschen nicht für Krieg. Sie müssen mittels Propaganda sowie Massentäuschungswaffen und Massenzerstreuungswaffen quasi sturmreif geschossen werden

B | Wenn man weiß, wo der Verstand ist ...

Buchbesprechung Der Physiker, Jurist und in kognitiver Psychologie promovierte Dr. Alexander Unzicker hat eine Anleitung zum Selberdenken in verrückten Zeiten geschrieben

B | Wir sind IMMER die Guten v. Bröckers/Schreyer

Rezension Komplett überarbeitete und erweiterte Neuausgabe! Bestsellerverdächtig