Suchen

1 - 16 von 16 Ergebnissen
Shadi träumt von der Spree

Shadi träumt von der Spree

Westjordanland Fragt man in Ramallah nach dem Verhältnis von Normalität und Besatzung, werden die Blicke leer und müde

Unser Haus brennt

Westjordan Die alte Stadt Hebron ist eingezäunt und zerstückelt. Wie nirgends sonst sind hier die Traumata des Nahostkonflikts spürbar

B | Vom kaltblütigen Mörder zum Nationalhelden

Elor Azaria Die Geschichte des israelischen Soldaten dient als Brennglas auf den allgegenwärtigen Militarismus und erdrückenden Rassismus im Land.

B | Gefangenenaufstand in Gaza

Palästina Israelische Besatzungsoldaten töten über 15 Palästinenser und verletzen über 1500 weitere: und die westliche Welt solidarisiert sich einmal wieder mit Massenmördern

B | Trump erpresst die Welt – ohne viel Erfolg

UN-Votum zu Jerusalem: In der UN-Generalversammlung haben die meisten Staaten in der Jerusalem-Frage trotz Trumps Drohungen gegen die USA und Israel gestimmt. Ostjerusalem ist kein Teil Israels
Macht des Faktischen

Macht des Faktischen

Palästina Die Versuche einer Versöhnung zwischen Fatah und Hamas sind zahlreich und bisher stets gescheitert. Hat der jüngste Anlauf Aussicht auf Erfolg?

Geteiltes Dorf

Grenzen Der Ort Barta’a im Norden des Westjordanlands gehört sowohl zu Israel als auch zu Palästina. Etliche Bewohner wissen das zu schätzen

B | Die Lage spitzt sich zu

Palästina Nach Anschlägen in den vergangenen zwei Wochen droht die Situation im Westjordanland zu eskalieren

Alaa teilt sein Glück

Westjordanland Ein junger Palästinenser bittet zum Wandern durch die Berge. Für Stunden lassen sich Wut und Trauer des Alltags vergessen
Reise zum tiefsten Punkt der Erde

EB | Reise zum tiefsten Punkt der Erde

Jericho Ein Name wie Donnerhall. Über 9000 Jahre Stadt. Da will ich hin. Mein Ausflug ins Westjordanland ist ein erlebnisreicher Hindernislauf voller Überraschungen

B | PA-Minister stirbt nach Demonstration

Reaktionen „Es ist nicht nötig vor den Internationalen Gerichtshof zu gehen, sollte Israel den Mord an Abu Ein zugeben“ (Hussein al-Sheikh)

„Ein Traum“

Im Gespräch Der Architekt Thomas M. Leitersdorf hat eine der größten Siedlungen im Westjordanland gebaut. Er sagt, Politik und Stadtplanung gehen nicht immer zusammen
Das Leben der Lebenden

Das Leben der Lebenden

Israel Die im Westjordanland entführten Jungs sind nun tot. Das Land ist geschockt und muss mit all dem weitermachen. Eine Reise in den Alltag
Jeder Rückzug ist ausgeschlossen

Jeder Rückzug ist ausgeschlossen

Westbank Unser Autor hat israelische Siedler besucht und dabei erfahren, dass sie nicht im Traum daran denken, irgendwann wieder das Feld zu räumen

B | Der tragische Tod des Mohammad Salayme

Palästina Eskalation im Westjordanland

B | Staat 194- Teil I, Mahmud Abbas vor der UN

Abbas Erzählung Mahmud Abbas bringt den Antrag der Palästinenser, zukünftig 194. UN-Staat zu sein, ein. Aus der Rede klingt der Mut der Verzweiflung, Stolz und Hoffnung. Die Hamas fehlt.