Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen
Nicht jede will das sehen

Nicht jede will das sehen

Penisbilder Für viele Frauen ist sexuelle Belästigung per Messenger Alltag. Wann reagieren die Anbieter?
Ins rechte Licht gerückt

EB | Ins rechte Licht gerückt

Indien Kurz vor der Parlamentswahl präsentieren Facebook, YouTube und Co. ihre Lösungen gegen Fake News und Manipulation. Zeit wird's
Unsere digitale Welt ist ein Schrotthaufen

EB | Unsere digitale Welt ist ein Schrotthaufen

digitales Leben Egal in welchen Bereichen, wir bewegen uns in Feldern, dominiert von Mono- und Duopolisten. Zeit für einen neuen Digitalitätsentwurf
Eine Welt ohne Puls

EB | Eine Welt ohne Puls

Essay Die ständig pulsierende digitale Welt lässt uns das Wesentliche aus den Augen verlieren
Schuss aus der Hüfte

Schuss aus der Hüfte

Sündenbock Was die britische Premierministerin May nach dem Attentat von London zu den Kommunikationsmitteln der Attentäter sagt, ist purer Aktionismus
Neue Forderungen verfehlen das Ziel

Neue Forderungen verfehlen das Ziel

WhatsApp-Überwachung Joachim Herrmann fordert gesetzlichen Zugriff auf WhatsApp-Nachrichten. Das ist nicht nur ineffektiv, sondern auch gefährlich
Ein unstetes Verhältnis

Ein unstetes Verhältnis

Soziale Medien Den Regierungen einiger afrikanischer Staaten sind soziale Medien in heiklen Phasen ein Dorn im Auge. Die Folge: Sie schränken den Zugang immer wieder ein

¯\_(ツ)_/¯

Emojis Emojis werden so oft genutzt wie noch nie. Welche Rolle spielen sie in unserer digitalen Kommunikation?
Die Geheimniskrämer

Die Geheimniskrämer

Datenschutz Verschlüsselung wird immer populärer. Das könnte zu einem Problem für Staaten und ihre Geheimdienste werden. Dem will ein neuer Gesetzesentwurf in den USA entgegenwirken
Verschlüsselung auf dem Weg in den Mainstream

Verschlüsselung auf dem Weg in den Mainstream

Verschlüsselung In Sachen Datenschutz genoss WhatsApp bislang keinen allzu guten Ruf. Nun verschlüsselt die App die gesamte Kommunikation - und macht damit einen riesigen Schritt
Der Schlossherr

Der Schlossherr

Martin Blatter hat mit Threema eine Alternative zu Whatsapp entwickelt und ist vom Erfolg überrascht
On the road again

On the road again

Threema Nach dem plötzlichen Kauf des Kurznachrichtenprogamms WhatsApp durch Facebook beginnt die Abwanderungswelle zu neuen Diensten. Ist das hysterisch oder sinnvoll?
Jünger, weiter, größer

Jünger, weiter, größer

WhatsApp Warum ist die Nachrichten-App 19 Milliarden Dollar wert? Sie war mit ihren 450 Millionen Nutzern der größte Konkurrent für Facebook