Suchen

1 - 25 von 105 Ergebnissen

"Ein Volksfeind" am Burgtheater

Theater-Kritik in Wien Jette Steckel und ihr Vater Frank-Patrick Steckel haben Ibsens Klassiker behutsam modernisiert. Der Neufassung des Polit-Öko-Dramas fehlt aber der erwartete Biss.
Licht an!

Licht an!

Versammlung Die erste europäische Lesben-Konferenz fand 1981 statt. 2017 ist das Ewigkeiten her. Ein Besuch in Wien

Bericht über Justizskandal veröffentlicht

Justizskandal Österreich Justizminister verantwortlich. Amtsmissbrauch gedeckt. Grundrechte verletzt. Rücktritt des Justizministers unausweichlich. Europäische Union muss Sanktionen setzen

Das Kind vom Bahnhof Meidling

Sebastian Kurz Schule in schlechter Wohngegend. Vom Realgymnasium in die Politik. Rascher Aufstieg zum Außenminister. Jetzt will Sebastian Kurz die Mächtigen der Welt beraten.

Die österreichische Justiz und die Hehlerei

Sachwalterschaft-Justiz Sachwalter wollen Gold und Juwelen verkaufen. Rekurs beim Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien. Die Richterin fasst den Beschluss: Sie sollen versilbert werden.

Herr Lehmann

A–Z Sven Regeners neuer Roman „Wiener Straße“ ist da. Ein Lexikon voller Lehmann-Erinnerungen – vom Autor selbst und seinen Zeitgenossen

ÖVP-Kurz hat jede Glaubwürdigkeit verloren!

Kindergartenstudie, Kurz "Glaubwürdigkeit ist manchmal nur eine Frage der Garderobe. Das weiß auch die Lüge, wenn sie sich adrett kleidet". (Renzie, Thom).
Lange Nacht der Autorinnen

Lange Nacht der Autorinnen

AUTORENTHEATERTAGE KARTONAGE von Yade Yasemin Önder und YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB von Sivan Ben Yishai bei der Langen Nacht der Autorinnen im Deutschen Theater Berlin

MONDPARSIFAL ALPHA 1-8 ERZMUTTERZ DER ABWEHRZ

Wiener Festwochen Jonathan Meese holt bei den Wiener Festwochen seinen vom Bayreuther Wagnerclan verhinderten Parsifal nach

"Die Welt im Rücken" nach Thomas Melle

Theater-Kritik Joachim Meyerhoff bringt in einer dreistündigen Solo-Performance den autobiographischen Roman über manische und depressive Phasen berichet.

OBSESSION

Wiener Festwochen Ivo van Hoves Visconti-Adaption mit dem britischen Hollywoodstar Jude Law kann künstlerisch wenig überzeugen
AGORA

AGORA

Wiener Festwochen Robert Misik führt ein politisches Mitmach-Projekt mit Gästen zum Thema Demokratie im Wiener Schauspielhaus auf

Bloß kein Brei

Fremdheit Ein paar Bemerkungen zu Europa im Film anlässlich einer Retrospektive im Wiener Filmmuseum

Der dritte Mann

Roman Die Edition Büchergilde legt Altes neu auf

Bw. Oberleutnant unter Terrorverdacht

GLADIO Lässt Strategie der Spannung der Nato Geheim-Armee 1980 im Kalten Krieg grüßen?, oder geht es hier um einen Bundeswehr Offizier, der sich in Frankreich radikalisierte?

Warum Mark Rutte falsch liegt

Rotterdam Im niederländischen Wahlkampf setzt der Ministerpräsident auf ungebremste Konfrontation mit der Türkei. Das hilft keinem.

Heldenplatz. Kein Platz für richtige Helden?

Wien. Der Kulturminister schlägt eine Umbenennung des Platzes vor der Wiener Hofburg vor. Dies sei nicht nötig, meint die Kunstinitiative „Memory Gaps“ in einem offenen Brief.

"Mord und Totschlag" - Bilanz der Ära Peymann

Theater-Buch-Vorstellung Bei einer Matinee am 3. Advent lasen langjährige Weggefährten in verteilten Rollen Texte aus Claus Peymanns langem Theaterleben.
Látszatélet / Imitation of Life

Látszatélet / Imitation of Life

Premierenkritik Der ungarische Regisseur und Theatermacher Kornél Mundruczó war mit seinem Proton Theatre Budapest zu Gast im Berliner Hebbel am Ufer

1956: Studentenrevolte in Temeswar

Ioan Holender Der ehemalige Direktor der Wiener Staatsoper berichtet über seine Teilnahme an der Temeswarer Studentenbewegung

Die Zurückgehaltene

Rollenbild Greta Gerwig soll ihre schönste Figur gleich zweimal spielen – in „Maggies Plan“ und „Wiener Dog“

Amerikanischer Traum mal ganz anders

Screen Radar Die Kino-Neustarts und Film-Themen der Woche. Dieses Mal mit einem Rückblick auf die Comic Con 2016, den neuen "Sherlock"-Folgen und einer Vorschau auf "Wonder Woman"
Zähne zeigen

Zähne zeigen

Porträt Friedl Kubelka ist Filmemacherin, Fotografin und Psychoanalytikerin und lebt, natürlich, in Wien
Città del Vaticano

Città del Vaticano

Theater, Performance Von den Wiener Festwochen zu Gast im Maxim Gorki Theater Berlin - der neue Theaterabend von Falk Richter und Nir de Volff

Ibsen, Jelinek und Nora3

Volkstheater Wien Das Volkstheater Wien bringt kurz vor der Sommerpause, ein letztes Mal das wirklich unterhaltsame Stück NORA3 auf die Bühne.