Suchen

1 - 25 von 555 Ergebnissen
Smarter Wandel?

Smarter Wandel?

Digitalisierung Neue Technologien versprechen oft nicht weniger, als die Welt zu retten. Meist scheitern sie an diesem Anspruch
Wohlstand für alle!

EB | Wohlstand für alle!

Soziale Gerechtigkeit Das Vermögen in Deutschland nimmt zu – aber auch die Ungleichheit. Die Vorschläge des DIW, für mehr Gerechtigkeit zu sorgen, greifen allerdings zu kurz

B | Überwachungs- und Verhaltenskapitalismus

Im Kampf um die Zukunft: Verhaltenskapitalismus und Überwachungskapitalismus – Ein Vergleich zweier Deutungen einer Entwicklung des Kapitalismus.
Olaf in Kuddelmuddel-Land

Olaf in Kuddelmuddel-Land

Grundsteuer Dringend muss ein neues Modell her. Minister Scholz hat einen Plan. Der allerdings könnte grandios scheitern
Kein Recht auf Rendite

Kein Recht auf Rendite

Marktlogik Der Mietendeckel kann auch „Kleinvermieter“ treffen. Das ist zumutbar
„Unter Mugabe ging es uns besser“

„Unter Mugabe ging es uns besser“

Zwischen Durban und Dakar Unsere Autorin staunt, dass in Simbabwe eine Sehnsucht nach dem Gestern um sich greift
Gefällt nicht allen

Gefällt nicht allen

Libra Facebook kündigt eine eigene Währung an. Für Schwellenländer wäre sie ein Eingriff in die Souveränität

Fünf Dinge, die anders besser wären

Rückblick Irland fürchtet Steuereinnahmen, Deutsche Anleger haben es nicht raus und der politische Streik bleibt verboten. Unser Autor blickt auf Dinge mit Verbesserungspotential
Der Vampir sind wir

Der Vampir sind wir

Geldpolitik EZB-Chef Mario Draghi hat zum Abschied viel Kritik aus Deutschland einstecken dürfen. Dabei bügelte er nur deutsche Versäumnisse aus
Total verschuldet?

Total verschuldet?

Ökonomie Die DDR war Ende 1989 nicht bankrott, wie das der „Schürer-Bericht“ seinerzeit suggerierte
Nullnummern

Nullnummern

Transformation Das Geld für Modernisierung und ökologischen Umbau ist da. Fraglich nur, ob es sinnvoll eingesetzt wird
Salon mit Ökonom Marcel Fratzscher

Salon mit Ökonom Marcel Fratzscher

2 um acht „Aufschwung Ost“ reloaded - wie kommt der Osten endlich auf die Beine? Jakob Augstein diskutiert mit Marcel Fratzscher im radioeins und Freitag Salon in der Volksbühne
Fünf Anmerkungen zur Wirtschaftsdebatte

EB | Fünf Anmerkungen zur Wirtschaftsdebatte

Neoliberalismus Der Kapitalismus ist für viele alternativlos geworden. Gewisse Dogmen haben sich dabei etabliert. Fünf Anmerkungen zum heutigen Denken über Wirtschaft

Fünf Dinge, die anders besser wären

Wirtschaft Ob irre gewordene Surrealisten, angezogene Daumenschrauben oder Schönrechner Scheuer: Auch diese Woche findet unser Redakteur fünf Themen, die ihm aufs Gemüt schlagen

B | "Waffen statt Brot" = 100% Politikversagen!

Bundeswehr kassiert ab! Man kann das einfach nicht glauben: Deutschland investiert lieber in Militär als in die reale Armutsbekämpfung! Hat die Regierung denn noch immer nicht verstanden?

Wer soll das alles bezahlen?

Wirtschaft Die Reichen berappen weiter den Soli, die Schuldenbremse wackelt, und nun winkt die SPD mit der Vermögenssteuer. Da geht was voran in Deutschland
Schulden, na und?

Schulden, na und?

Italien Die Krise schwelt weiter. Spartipps aus Deutschland sind dabei eher nervig. Das Land braucht einen Kulturwandel
Wo ist die Linke?

EB | Wo ist die Linke?

Wirtschaftspolitik Die derzeitige Wirtschaftspolitik ist gescheitert. Wo ist die Alternative?

B | Einwurf zur Klimadiskussion

Politik Für's Stammbuch der ewigen Klimawandelnörgler.
Nachtschichten für den Profit

Nachtschichten für den Profit

Ausbeutung Alexa-Produkte sind ein Millionenmarkt für Amazon. Dokumente zeigen: Zulieferer Foxconn drängt fürs Geschäft Schüler zu illegalen Nachtschichten und Überstunden
Wirtschaft, machofrei

EB | Wirtschaft, machofrei

Podcast Im Gespräch mit Stephanie Birkner über Female Entrepreneurship, Konformitätsdruck in der Wissenschaft und warum wir historisch-konkret über Wirtschaft reden müssen

Niedersteuerlande

Steuerflucht Steueroasen, das sind doch Inseln in der Karibik? Nun ja, eine der größten überhaupt ist Deutschlands Nachbar

B | Die Option unbegrenzter Staatsschulden

Statt neoliberaler Ziele: Gibt es für Staatschulden eine obere Schranke? Wenn nicht, ließen sich gesellschaftliche und globale Probleme über eine unbegrenzte Verschuldung lösen?

Reich wird, wer reich ist

Ungleichheit Selbst der IWF bestätigt jetzt: Das deutsche Erfolgsmodell – Vermögensverteilung, Familienfirmen, Exportüberschüsse – nutzt nur denen, die eh viel haben
Die CO2-Steuer erlöst uns nicht

Die CO2-Steuer erlöst uns nicht

Kapitalismus Eine Abgabe als Rettung vor dem bösen Klimawandel? So wird die Umweltkrise als Feind von außen inszeniert. Dabei ruft unser System sie hervor