Suchen

1 - 25 von 531 Ergebnissen
Die CO2-Steuer erlöst uns nicht

Die CO2-Steuer erlöst uns nicht

Kapitalismus Eine Abgabe als Rettung vor dem bösen Klimawandel? So wird die Umweltkrise als Feind von außen inszeniert. Dabei ruft unser System sie hervor

B | Lohnarbeit ist Massenmenschhaltung

Schonungsloses Wachstum Die industrielle Intensivhaltung lassen sich Tiere gefallen. Wie ist das bei Menschen? Stört sie überhaupt besonders viel daran, wie sie im Kapitalismus gehalten werden?

Fünf Dinge, die anders besser wären

Wirtschaft Diesmal: „Höhere Mieten für alle“ und andere konstruktive Vorschläge
Finanzpolitisches Muskelspiel

EB | Finanzpolitisches Muskelspiel

Kryptowährung Facebooks Ziele erscheinen nicht nur auf den ersten Blick ambitioniert. Mit einer eigenen digitalen Währung könnten Zuckerberg und Co ordentlich Staub aufwirbeln
Unser eigener Dreck

Unser eigener Dreck

Recycling Malaysia und die Philippinen sind es leid. Sie schicken dem Westen seinen Müll zurück

B | Im Fahrersitz der Digitalisierung

Europa Über digitale Innovation zu reden ist eine Sache, sie umzusetzen eine andere. Vom neuen EU-Parlament hängt es ab, wie zukunftsfähig der Staatenbund sein wird.
Böses Erwachen

Böses Erwachen

Handel Die USA wollten China endlos als billige Werkbank nutzen. Jetzt hat China die Verhältnisse umgedreht
Verstaatlichen wir erst mal Google

Verstaatlichen wir erst mal Google

Plattformkapitalismus Monopole schaden der Allgemeinheit. Das gilt auch für die Digitalindustrie. Sie muss also reguliert werden

B | Können Grüne nur verbieten?

Klimaziele umsetzen: Klimawandel in aller Munde. Die Grünen im Umfragehoch. Weiß die Partei, wie die hehren Ziele finanziert werden können? Vorschlag: Die Wirtschaft vor den Karren spannen.

Alle Macht dem Binnenmarkt

China Peking hat den Handelskrieg nicht gewollt, nutzt ihn jetzt aber für seine Zwecke
Finance for Future

Finance for Future

Fossil Die Europäische Investitionsbank überdenkt ihre Kriterien: Kommt das Aus für Klimakiller-Kredite?

B | "Handelskrieg" - was ist das?

Mai Links Amerika / China / Südostasien / Japan / Australien / Deutschland

Der Adler ist im Sturzflug

DAX Deutsche Bank, Bayer, Daimler: Deutschlands große Unternehmen sind auf Selbstzerstörungskurs. Finanzmärkte und Arroganz treiben sie in den Untergang
Über die Unfreiheit der Liberalen

EB | Über die Unfreiheit der Liberalen

Klimakrise Warum die Freiheit zu Auto, Flugzeug und übermäßigem Konsum keine Freiheit ist

Unsichtbare Geisterhand

Sachbuch Spezial Björn Frank führt uns rasant und witzig durch 300 Jahre ökonomischer Theorie
Ächzt, Ökonomen

Ächzt, Ökonomen

Geldkreislauf Für US-Polit-Popstar Alexandria Ocasio-Cortez ist sie die Wirtschaftstheorie der Linken schlechthin: Die Modern Monetary Theory erregt die Gemüter

„Wollen wir Mode konsumieren wie Fast-Food?“

Interview Otto von Busch wünscht sich Kleidung, die ihre Produktionsbedingungen reflektiert

Die Wurzeln der Wut

Neoliberalismus 40 Jahre nach Margaret Thatchers Amtsantritt ist Großbritannien gebrochen. Ein Fußmarsch durch ein verwüstetes Land

B | Die reinste Form des Wahnsinns

Kapitalismuskritik Sollte der Kapitalismus abgeschafft werden? Keinesfalls. Aber er kann und sollte verändert werden. Wir stagnieren bereits zu lange. Unser System ist reformierbar.

B | »Wie approachen Dich Journalisten?«

Startups Diskussion mit Pressesprechern und Journalisten über die manchmal komplizierte Beziehung von Startups und Medien

B | Realität der Mehrheit vs. Shiny Happy People

Medien-Politik-Wirtschaft Warum ist aus mancher Zeit sowenig Kritisches bekannt? Früher gab's wenig Kritik. Von Frauen, Kindern, Unterdrückten, Verlierern der Bevölkerung ist wenig bekannt.
Du lebloses, verdammtes Automat!

Du lebloses, verdammtes Automat!

Künstliche Intelligenz Timo Daum entmystifiziert den Populismus schlauer Maschinen

Sonnenfinsternis im Osten

Kohleausstieg Die Bundesregierung will Milliarden in ehemalige Abbaugebiete pumpen. Aber: Können die Bundesländer damit überhaupt umgehen?
Klimaschutz kommt nicht vor

Klimaschutz kommt nicht vor

Kohleenergie Der Vorschlag der Kohlekommission ist zu mutlos, zu wenig, zu spät
Prekarisiere  und herrsche

Prekarisiere und herrsche

Repräsentation Wer ökonomisch abgehängt ist, wird politisch weniger gehört, wird weiter abgehängt. Es ist an der Zeit, diesen Kreislauf zu durchbrechen