Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
Geld vom Staat nur für Print?

Geld vom Staat nur für Print?

Journalismus Die Bundesregierung will die Digitalisierung der Zeitungsbranche fördern. Online-Magazine wie „Krautreporter“ würden dabei leer ausgehen
„SZ“ ist nicht gleich „SZ“

„SZ“ ist nicht gleich „SZ“

Zeitungen Auch nach 30 Jahren Einheit gibt es große Unterschiede beim Medienkonsum in Ost- und Westdeutschland. Das fand eine Studie der Otto-Brenner-Stiftung heraus
Streiterei in einer Redaktion? Wünschenswert!

Streiterei in einer Redaktion? Wünschenswert!

New York Times Dass es unter Zeitungsmachern Meinungsverschiedenheiten gibt, ist normal. Dass diese aber zunehmend öffentlich ausgetragen werden, ist ein Problem
Fingerabdruck auf dem Personalausweis

EB | Fingerabdruck auf dem Personalausweis

Überwachung Unter dem Radar verabschiedete der deutsche Bundestag ein gefährliches Gesetz im Herbst: Ab August 2021 müssen die Abdrücke zweier Finger auf jeden neuen Personalausweis.
Die Krankheit, die ich rief

Die Krankheit, die ich rief

Medien Deutschlands Zeitungslandschaft rätselt, ob die Meinungsfreiheit in Gefahr ist. Das wird man ja wohl noch fragen dürfen!
Sammelwut

Sammelwut

Hegelplatz 1 Zeitungen wegzuschmeißen, bringe er nicht übers Herz, schrieb ein Leser unserem Kolumnisten. Doch sollte man alte Zeitungen noch archivieren?
Neue Kürzungen bei Funke-Medien und Du Mont

EB | Neue Kürzungen bei Funke-Medien und Du Mont

Printmedien Zwei der größten deutschen Medienkonzerne kündigten neue Restrukturierungen zulasten der Regionalzeitungen an. Die Schieflage der Presselandschaft verstärkt sich dadurch.
Für Kopf und Herz

Für Kopf und Herz

Jubiläum 10 Jahre „der Freitag“ bedeuten auch über 500 Ausgaben mit über 500 Titelgrafiken. Wir stellen Ihnen die besten vor
Diese Mütter arbeiten alle Vollzeit

Diese Mütter arbeiten alle Vollzeit

Armut Neue Zahlen zur Lage Alleinerziehender alarmieren – und veranlassen Zeitungen zu wohlfeilen Ratschlägen

A–Z Gurlitt und die Welt

Andere Sicht Der Fall Gurlitt machte auch weltweit Schlagzeilen: Aber wie unterschiedlich schauen Schweizer, Italiener, Chinesen oder Israelis darauf? Ein Überblick