Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen

B | G 20 Gipfel "Krisen für ein Kyrie eleison"

Weltfinanzmärkte Soll sich die Weltfinanzkrise, dank Ignoranz des G 20 Gipfel in Hamburg, unter dem Gelächter des Kapitals, in Heiterkeit einer vom Gelde befreiten Welt auflösen?
Der Bär ist los

Der Bär ist los

Börsen Der Kursverfall an den Aktienmärkten reflektiert Einbrüche beim weltweiten Handel, er könnte der Vorbote einer weiteren globalen Finanzkrise sein

B | Bank of Japan: minus 0,1 % Zinsen - na und?

Zentralbanken, Zins, Geld Dass die Zentralbanken mit dem Leitzins die Kreditvergabe der Privatbanken und damit die Investitionen und das Wachstum steuern können, ist ein Märchen.

B | UN-f*** the World - Economy for the 99 %!

Geld, Ungleichheit, Macht 1 % der Menschen verfügt über mehr Vermögen als der Rest. Vermögenssteuern und das Austrocknen der Steueroasen sind nur Placebos - die Ursache liegt im Schuldgeldsystem
Mit uns wird alles besser

Mit uns wird alles besser

Zukunft Sieben Forderungen aus der „Freitag“-Redaktion für eine lebenswertere Welt
Die Vierte Gewalt

EB | Die Vierte Gewalt

Finanzdemokratie Joseph Vogl beschreibt die parademokratische Macht der Finanzökonomie über einen nur noch scheinbar souveränen Staat. Aber wie lässt sie sich brechen?

B | Deutsche Bank: Schluss ohne lustig ?

Geld, Macht, Gier. Der Weltuntergang am frühen Morgen kann einem den ganzen Tag versauen. (Kalenderspruch)

B | Bargeldlos von Seattle bis Berlin?

Welt ohne Cash "Befreit die Welt vom münzgeprägten Geld und deren gedruckten Scheinen. Es lebt sich bargeldlos von Seattle über London, Paris, Berlin bis Moskau, Peking ganz famos!",

B | REVOLUTION: Island nimmt Banken das Geld weg!

Geld, Macht, Banken "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit" (Brecht)

B | Zins(eszins): DER perfide Umverteilungsturbo

Geldsystem, Zins. „There are two ways to conquer and enslave a nation: One is by sword, the other is by debt” (Adam Smith, 1723 - 1790)

B | "BITCOINS BITTE!"

Grundeinkommen Weltweite Bedeutung für BITCOIN im Bereich Verrmögensverteilung von "Vemögensnah zu Vermögensfern", von "Reich zu Arm", von "Oben nach Unten" vorstellbar