Suchen

1 - 20 von 20 Ergebnissen
Es ist die Zivilisation, Dummerchen

Es ist die Zivilisation, Dummerchen

CO2 Kann der Sozialismus die Klimakrise lösen? Das ist nicht ausgemacht. Die Logik einer klimaschonenden Wirtschaftsweise entzieht sich dem Denken in zwei Wirtschaftssystemen

B | Götter - Kleber der missratenen Zivilisation

Religiosität: Der Götter-Trick hat schon den Anführern der ersten Hochkulturen geholfen, das Fuß-Volk gefügig zu machen und „die Welt“ umzukrempeln – mit fatalen Folgen.

B | Noch Chancen zu überleben? II

Missratene Zivilisation: Die Menschheit beendet gerade ihre herausragende Stellung in der Weltgeschichte. Noch Chancen für eine Zukunftsperspektive?
Im Irrgarten der Kulturnation

EB | Im Irrgarten der Kulturnation

Vaterlandsliebe Aufgeklärter Patriotismus als Heilmittel gegen AfD und Pegida? Thea Dorn plädiert für deutsche Kultur, Vaterland und Heroismus. Macht sie nicht den Bock zum Gärtner?
„Frei wozu?“

„Frei wozu?“

Interview Der Schriftsteller Anselm Neft sieht den Druck und das Depressive in unserer Zivilisation. Ab heute liest er beim Bachmann-Preis in Klagenfurt

B | Legitimation der Lebensweise

Zivilisation ≠ Kultur: Warum es selbstbezüglich ist, westliche Zivilisation zum Inbegriff aller Lebensweisen zu verklären.
Furor des Wahns

Furor des Wahns

Trumps Nordkorea-Rede Wie dünn die Glasur unserer Zivilisation tatsächlich ist, zeigt der Auftritt, den der US-Präsident gerade vor der UN-Generalversammlung hingelegt hat

B | Irrweg Zivilisation

Untertanen-Gesellschaft. Der Beginn der Zivilisation veränderte das Zusammenleben der Menschheit mit Erfindungen und neuen Gemeinschaftsstrukturen, bescherte aber ein Leben in der Unterdrückung.

B | Captain Fantastic

Kino-Kritik „Captain Fantastic“ sorgte schon bei der Premiere in Sundance für Aufsehen und wurde anschließend in Cannes in der Reihe „Un certain regard“ ausgezeichnet.

Vom Ich zum Tier

Poesie Nicolette Krebitz hat mit „Wild“ einen eigenwilligen Film gedreht, in dem Lilith Stangenberg als junge Frau die zivilisierte Welt flieht

B | Erziehung gegen das Antizivilisatorische

Adorno Eine Betrachtung deutscher Zustände in Zeiten, die an Vergangenes erinnern. Als Empfehlung zweier kürzerer Texte Adornos, die es lohnt, zusammenhängend zu lesen.

1916: Antipatriot

Zeitgeschichte Romain Rolland beschreibt den Zusammenbruch der Zivilisation im Ersten Weltkrieg. Die Schlacht um Verdun vor 100 Jahren führt ihn zur sozialistischen Avantgarde

B | Wohin gehen wir als Menschheit?

Zivilisation Die Menschheit hat im Laufe der Zivilisationsentwicklung mehrere Stufen erreicht.
Die Säulen der Zivilisation

Die Säulen der Zivilisation

Symbolkraft Nein, tote Steine sind nicht wichtiger als tote Menschen. Die Zerstörung des antiken Palmyra durch den „IS“ wäre trotzdem ein Katastrophe

Ein regelrechter Beam

Fantastik Science-Fiction-Romane liegen voll im Trend und gelten längst nicht mehr als Trash. Ein Ausflug in die anderen Sphären

B | Gewalt und Recht

Gewaltdebatte II Das Recht ist der stärkste Eingriff in den Verhaltensspielraum der Menschen, im Guten wie im Schlechten. Im Guten minimiert es die menschliche Gewaltausübung.

B | Stoffe des Lebens (II)

Kommende Konflikte, abhandene Strategie und Informationen als materielle Gewalt

B | Der Krebs im Armierungsgewebe

Unsere Welt Unsere Umwelt begradigt sich. Überall treffen wir auf Armierungsgewebe. Doch das Gewebe bröckelt...

B | Ein ‘menschlicher???’ Faktor?

NSA - PRISM - Geheim WIR haben UNS dass alles selbst zuzuschreiben

B | Zivilisatorischer Hundekot

Stadt Was macht der Hundekot in einer Stadt? Was machen Hunde in einer Stadt? Was macht der Mensch in einer Stadt?