Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen

Rivalen an der Ägäis

Außenpolitik Türkei und Griechenland streiten um Einfluss im Mittelmeer. Es droht ein militärischer Konflikt

Mythen und Missgunst

Zypern Im Ort Pyla leben Griechen und Türken zwar Tür an Tür, aber eine Gemeinschaft sind sie nicht

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Der ÖPP-Minister Alexander Dobdrindt, Zyperns goldene Visa, Geld im Klo, Steuervermeidung in Europa und Darjeelings Tee-Pflücker im Streik
Finanzminister, bleibt in euren Hauptstädten!

EB | Finanzminister, bleibt in euren Hauptstädten!

Brüssel Der Umgang mit Zypern zeigt einmal mehr: Die Zukunft Europas muss den Regierungen endlich entrissen werden. Ein Hintergrundbeitrag von Jürgen Klute, MdEP und Hanna Penzer
Endlich Betriebsferien

Endlich Betriebsferien

Out of Service Angela Merkel hat getan, was sie konnte, um bis zur Bundestagswahl die gefährlichsten Baustellen der Eurokrise vorübergehend stillzulegen

Big Apple dankt

Zypern-Depots Russische Investoren haben schon vor Monaten den Rückzug angetreten, sich anderswo umgesehen und den nordamerikanischen Finanzmarkt beglückt

Tausche Not gegen Elend

Zwang Die Inselrepublik hatte keine andere Wahl, als sich der ökonomischen Selbstaufgabe zu unterwerfen. Sie wird nun unweigerlich mit einer Rezession zu kämpfen haben
Trauriger Witz

Trauriger Witz

Überlebensstrategie Die Zypern-Krise ist ein Symptom für das, was in der EU grundsätzlich falsch läuft. Das gesamte Bankensystem muss unter gesellschaftliche Kontrolle gebracht werden
Flügelschlag eines Schmetterlings

Flügelschlag eines Schmetterlings

Währungsunion Wie der Umgang mit dem Fall Zypern zeigt, wird die Eurokrise von den Krisenmanagern in der EU und im IWF immer weniger beherrscht
Verraten  und verkauft

Verraten und verkauft

Warteschleife Die Menschen in Zypern schwanken mehrheitlich zwischen Zukunftsangst und der Hoffnung, dem Schicksal der Griechen zu entkommen, auch wenn alle spüren, Verlierer zu sein
Geschäftsmodell Schneeballsystem

Geschäftsmodell Schneeballsystem

Kollateralschaden Zypern zeigt, systemrelevant in der Eurozone sind nicht nur Banken. Systemrelevant ist auch die Furcht des Normalbürgers um die Sicherheit seines Sparguthabens
Im Kostüm des Antikapitalisten

Im Kostüm des Antikapitalisten

Dominanz Mit dem Zypern-Desaster hat sich Finanzminister Wolfgang Schäuble lächerlich gemacht. Zu lachen hat Europa leider trotzdem nichts
Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

Zypern Die Erfahrungen der Deutschen im 20. Jahrhundert sind offenbar nichts mehr wert – sonst würde sich die Politik in der Schuldenkrise jetzt sicher anders verhalten

EB | Das Aus der Teilhabegesellschaft

EU Willkür, Konzeptlosigkeit und Inkompetenz in einer Dimension, die nicht mehr in Worte zu fassen ist

Wie der Euro kaputt gemacht wird

Zypr-Idioten? Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein (der Freitag) und Nikolaus Blome (Bild) die Geschehnisse der Woche reflektieren
Kleines Boot auf hoher See

Kleines Boot auf hoher See

Existenzkampf Der Republik Zypern wird in der Eurozone das Recht verwehrt, sich als Finanzdienstleister trotz des drohenden Staatsbankrotts über die Zeit zu retten

EB | Zypern pocht auf Schutz der Kleinsparer

Einlagensicherung Zur finanziellen Rettung Zyperns plante die EU einen Beitrag der Kleinsparer ohne Freibeträge. Damit wurde das Vertrauen der Bevölkerung in den Euro beschädigt.
Ein unglaublicher Vorgang

Ein unglaublicher Vorgang

Zypern-Paket Die Zwangsabgabe auch für zypriotische Kleinsparer kommt einer Zwangsenteignung gleich. Selten ist in der Eurozone eine so kurzsichtige Entscheidung getroffen worden

EB | Phase 4

Testfall Zypern Neue "Geldquellen" sollen den Euro retten. Mit dem kleinen Land Zypern wird ein weiterer Testfall für die kreative Eurorettung geschaffen
Peanuts versenken im Mittelmeer

Peanuts versenken im Mittelmeer

Zypern Die fragile Ruhe um den Euro soll nach dem Willen von EZB-Chef Mario Draghi nicht durch einen möglicherweise kollabierenden Inselstaat erschüttert werden
Euroland, deine Sternchen

Euroland, deine Sternchen

Unterm Schirm Mit Zypern und Slowenien werden nun auch kleinere Eurostaaten Bekanntschaft mit dem Rettungsfonds schließen