Suchen

1 - 25 von 35 Ergebnissen
Vom grünen Veggieday zum VW-Kraftriegel

Vom grünen Veggieday zum VW-Kraftriegel

Essen 2013 bewegte zuletzt eine kulinarische Diskussion den Wahlkampf. Unterdessen sind die Kantinen viel fleischloser, als sich die Politik das damals vorstellen konnte
Der neuste Angriff auf die Demokratie

EB | Der neuste Angriff auf die Demokratie

Zur Krise der Humanität Gedanken zu Karl Jaspers Aufsatz „Wohin treibt die Bundesrepublik?“ vor 55 Jahren. Wie hat sich die Demokratie seit Jaspers Kritik verändert, wohin entwickelt sie sich?
Der die Arbeitsagenturen schloss

Der die Arbeitsagenturen schloss

Nachruf Demonstrationen waren ihm nicht genug, ein Bürgerstreik war für ihn das Minimum: Der Politikprofessor und Aktivist Peter Grottian ist 78-jährig gestorben
Tönnies enteignen: für Klima, Tier und Mensch

Tönnies enteignen: für Klima, Tier und Mensch

Fleischindustrie Seit Jahren werden in der Branche politische Schranken umgangen. Es wird Zeit, nicht nur die Symptome zu bekämpfen
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Soyeon Schröder-Kim genügt eine Kastanie vorm Haus, um in Urlaubsstimmung zu sein
Wie viel Patriotismus darf’s denn sein?

EB | Wie viel Patriotismus darf’s denn sein?

Vaterlandsliebe Kaum ist der Pulverdampf in Halle verflogen, da kommen die Patrioten ums Eck. Bei der Jungen Union ist schließlich Deutschlandtag
Trübe Suppe

EB | Trübe Suppe

Dieselaffäre Der Abgasskandal ist nicht bloß ein VW-Skandal. Ob Industrie, Politik oder Verbraucher – vielleicht haben es nicht alle gewusst, wissen können hätte man es schon lange

Ein Stück Zivilisation

Bürgergeld Endlich diskutiert Deutschland über eine Grundrente. In vielen Nachbarstaaten gibt es sie längst
Die Undurchsichtige

EB | Die Undurchsichtige

US-Vorwahlen Kamala Harris ist der Shootingstar unter den demokratischen Kandidaten. Ist sie eine echte Progressive? Oder – wie manche behaupten – ein „U-Boot“ von Hillary Clinton?
Ruhe im Karton

EB | Ruhe im Karton

Das Hartz-IV-Prinzip Was steckt wirklich hinter dem System "Hartz IV"? Eine These aus der verbliebenen Mitte der Gesellschaft. Wie ein Gesetz eine Gesellschaft verändert.
Deutschland kaputt

EB | Deutschland kaputt

Renten, Mieten & Moral Warum privatisiert Deutschland die Lebensgrundlagen, nicht aber die religösen Ansichten?
Oh, mir tut die Seele weh…

Oh, mir tut die Seele weh…

Schmerzensgeld wenn ich diesen Schröder seh’! Den Ex-Mann von Gerhard Schröders neuer Partnerin Soyeon Kim plagen Seelenqualen. Und die haben ihren Preis
"Bundespräsidentin? Nix für mich"

"Bundespräsidentin? Nix für mich"

Interview Kurz vor dem Ruhestand wurde Brigitte Zypries als erste Frau Bundeswirtschaftsministerin. Mehr Führungsfrauen könnten nie schaden, sagt sie – auch in den Medien

Lieblingspolitiker

A–Z Huch, da haben wir doch glatt den Antihelden des Sondierens vergessen, Christian Lindner! Für den hätte Herbert Wehner sicherlich tolle Schimpfwörter gehabt. Das Lexikon
Elefant terrible

Elefant terrible

Porträt Gerhard Schröder ruiniert mit seinem Rosneft-Job die letzte kleine Chance des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz
Der Senf zur Nation

Der Senf zur Nation

Altkanzler Gehard Schröder sinniert über die politische Großwetterlage und verdeutlicht dabei eines: Abneigung ist wie guter Wein. Je älter, desto besser

Sauna

A–Z Schon vor Anbeginn der Putin-Schröder-Freundschaft diente die Sauna zwielichtigen Gestalten als Begegnungsraum. Unser Wochenlexikon
Die Kurzsichtigkeit der SPD

Die Kurzsichtigkeit der SPD

Kaiser’s Tengelmann Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik lässt sich einmal mehr für ein Momentum feiern, ohne ein Fundament auf lange Sicht zu gießen
Das Design bestimmt das Bewusstsein

Das Design bestimmt das Bewusstsein

Die Doytçe Sozialdemokratische Politik ist in diesen Tagen ein Schaumbad, hält ein paar Minuten, dann wird es kalt. Die SPD ist reif für eine Übernahme
Lob der Stichelei

Lob der Stichelei

Buchpräsentation Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte in Berlin die Biografie von Altkanzler Gerhard Schröder vor. Doch wohl gesonnen waren sich die beiden nur auf den ersten Blick

„Reiche können mehr Risiken eingehen“

Eliten Der Soziologe Michael Hartmann untersucht, wieso die Herkunft das Risikoverhalten entscheidend bestimmt

Schrumpfen als Prinzip

Wohlstand Eine unbeachtete Folge der Agenda 2010: Die Mittelschicht dünnt unaufhaltsam immer weiter aus
Neoliberale Denkmuster in der SPD

EB | Neoliberale Denkmuster in der SPD

Analyse "Leistungen des Staates kürzen, Eigenverantwortung fördern": Das ist im höchsten Maße „progressiv“ gewesen – ganz anders, als sich viele zuvor vorgestellt hatten

EB | Soziale Lage an Rhein und Ruhr ist dramatisch

Armutskonferenz In Bochum ging es - von der Partei DIE LINKE organisiert - letzten Freitag um die Frage: "Was muss getan werden, um die Armutsspirale im Ruhrgebiet aufzuhalten?“
Die hochmütige Republik

Die hochmütige Republik

Außenpolitik Deutschland sollte aufhören, anderen den Marsch zu blasen. Und seine Macht für ein solidarisches und soziales Europa einsetzen