Suchen

1 - 25 von 81 Ergebnissen
Das Theater und sein Publikum: Ein Fall für die Paartherapie

Das Theater und sein Publikum: Ein Fall für die Paartherapie

Festival Das Gesprächsthema beim Theatertreffen in Berlin ist in diesem Jahr der Publikumsschwund. Die Frage nach den Ursachen wird von der Branche nicht ehrlich genug gestellt
Das Dinner danach: Ein tückischer Moment des Kunstbetriebs

Das Dinner danach: Ein tückischer Moment des Kunstbetriebs

Kolumne Beim Dinner nach der Vernissage werden zwischen Ziegenfrischkäse, Prada-Taschen und Wein die interessanten Aspekte des Kunstbetriebes besprochen. Oder?
Jeden Tag Weltuntergang

EB | Jeden Tag Weltuntergang

Jungsein Als junge Erwachsene mit allen Möglichkeiten und keinen Chancen hat man es in dieser Gesellschaft nicht leicht. Wenn zur „Quarterlife Crisis“ die Perspektiven zerstörende Corona-Pandemie kommt, kann nur noch Taylor Swift helfen
Für einen Feminismus vom Lande

Für einen Feminismus vom Lande

Stadt-Land-Gefälle Die Arbeit von Frauen auf dem Land wird kaum gewürdigt. Die spanische Autorin María Sánchez widmet sich dieser Thematik in einem Essay und zeigt: Es geht dabei auch um einen solidarischen Umgang mit den Problemen des ländlichen Raums

Die Rache des Thermomix

Essen Köche lassen sich immer etwas neues einfallen, um ihre Speisen zu garnieren– zum Beispiel Petersilienöl. Unser Kolumnist hasst Garnitur auf seinem Teller und würde sich wünschen, dass diese Unart irgendwann einmal aufhört
Ich frühstücke gern allein – das ist auch besser fürs Klima

Ich frühstücke gern allein – das ist auch besser fürs Klima

Nachhaltigkeit Jagdwurst, Rührei-Berge und in Plastik verpackte Nutella-Portionen: Das Buffet im Hotel ist für unseren Autor ein Gruselkabinett. Dabei ließe es sich ganz leicht ersetzen – und damit sogar noch das Klima schonen
Guter Rat ist Meyer

EB | Guter Rat ist Meyer

Lebenshilfe Eigentlich schreibt Thomas Meyer kluge Romane - nun erscheinen seine hochreflektierten Ratgeberkolumnen als philosophisches Kompendium
Danach sehnte sich die Liga

Danach sehnte sich die Liga

Fußball Das Coming-out des australischen Spielers Josh Cavallo ist nicht das erste im aktiven Sport. Doch diesmal scheint die Zeit reif dafür, dass sich etwas grundlegend ändert
31 Sekunden Dreistigkeit

31 Sekunden Dreistigkeit

Spotify Die Länge eines Songs bestimmt darüber, ob er vergütet wird oder nicht. Einige wollen das System austricksen, andere nehmen es auf die Schippe
Brüche, so ehrlich wie das Leben

Brüche, so ehrlich wie das Leben

Boxen In Deutschland hat der Sport seine besten Zeiten hinter sich. Warum wir trotzdem wieder einschalten sollten
Fabrik ohne Genehmigung

Fabrik ohne Genehmigung

Tesla Mit seiner Autofabrik in Brandenburg schadet das Unternehmen nicht nur dem Klima, sondern missachtet auch massiv Arbeiter*innenrechte. Warum lassen wir uns das gefallen?
Ein echter Fascho trägt Stahlkappe

Ein echter Fascho trägt Stahlkappe

Mode So schnell kann es gehen. Einmal kurz im Internet geshoppt, schon hat man die Nazi-Schuhe an den Hacken. Unsere Autorin weiß: Die Dinger wird man so bald nicht mehr los
Wir sind nur Kanonenfutter

Wir sind nur Kanonenfutter

Hegelplatz 1 Die Ablehnung der AfD ist großer Konsens unserer Gesellschaft. Während viele das als Stärke sehen, sieht Jakob Augstein darin ein Zeichen der Schwäche
Diese Spalte soll ein Ort der Freiheit sein

Diese Spalte soll ein Ort der Freiheit sein

Super Safe Space Unsere Kolumne hat einen neuen Namen. Die Umbenennung war herausfordernder als gedacht
Kolumnist in Not!

Kolumnist in Not!

Hegelplatz 1 Manchmal wäre Michael Angele gern Margarete Stokowski. Oder Harald Martenstein
O Tannenbaum

O Tannenbaum

Verschwendung In Georgien gepflanzt, in Dänemark großgezogen und in Deutschland verkauft. Tannenbäume haben eine weiten Weg hinter sich, um schließlich im Müll zu landen
Tod dem Heldentod!

Tod dem Heldentod!

Genderkolumne Heutzutage sollen Ratgeber die kriselnde Maskulinität auf Vordermann bringen. Doch das revolutionärste, was Männer tun könnten, ist: Scheitern. Kriechen. Verlieren
Himmel und Erde

Himmel und Erde

Die Helikoptermutter Denkt unsere Kolumnistin an ihr Jahr 2018 zurück, kommt sie nicht daran vorbei, auch über den Tod nachzudenken
Staatstragendes Amphibium

Staatstragendes Amphibium

Sachlich richtig Erhard Schütz outet sich als Sprachflegel und fordert ein Amt für Herfried Münkler
Handke wäre überrascht

Handke wäre überrascht

Die Helikoptermutter Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit, glaubt unsere Kolumnistin
Bling-Bling?

Bling-Bling?

Weihnachten Frauen bekommen häufig allerlei Klunker zum Fest. Beinahe modern wäre es ja schon, einmal ein Buch dazuzulegen
Mittelalter

Mittelalter

Der Koch Auf der Suche nach Weihnachtsgebäck, kommt unser Autor ins Grübeln darüber, wie das Essen früher geschmeckt haben muss
Vorsicht, Tiefe!

Vorsicht, Tiefe!

Hegelplatz 1 Michael Angele erträgt den Sonntagabend vor dem Fernseher nicht mehr
Der Märzhase der Politik

Der Märzhase der Politik

Hegelplatz 1 Friedrich Merz will die CDU zurück in die Vergangenheit führen. Ob ihm die Partei ins unterirdisch Unterbewusste folgen wird? Jakob Augstein ist sich da nicht so sicher
Ich, adoptiert?

Ich, adoptiert?

Die Helikoptermutter Unsere Kolumnistin tut sich schwer mit dem Aufbewahren. Mit unabsehbaren Folgen