Suchen

101 - 125 von 163 Ergebnissen

Kerry lobt Kuba

Ebola In Westafrika helfen inzwischen 465 Ärzte und Pfleger aus dem Karibikstaat, um die Epidemie einzudämmen
Die Unberührbaren

Die Unberührbaren

Ebola Einige Fälle scheinen darauf hinzuweisen, dass auch geheilte Patienten weiterhin ansteckend sind

B | Tigerstaaten auf der Spur

Afrikas Wirtschaft „Afrika ist das neue Asien“, findet Christian Hiller von Gaertringen. Aber wer profitiert denn vom strammen Wachstumskurs? - Zur Rezension im dF, noch mehr zu Afrika.
Ebola in Afrika: Gefahr erkannt, wenig getan

EB | Ebola in Afrika: Gefahr erkannt, wenig getan

Epidemie-Bürokratie Die Ebola-Seuche breitet sich weiter aus. Während sich die Helfer vor Ort aufopfern, wird ein Teil der Hilfe in der Bürokratie aufgerieben. Ein Kommentar in Wort und Bild
Das Fremde im Eigenen

Das Fremde im Eigenen

Ebola Das Virus wird zu einer globalen Bedrohung. Aber noch schlimmer ist die Angst vor der Epidemie, denn sie hat gesellschaftspolitische Folgen
1954: Der Sündenfall

1954: Der Sündenfall

Zeitgeschichte Vor 60 Jahren beginnt der Algerienkrieg. Es geht für Frankreich nach der Niederlage in Indochina um Kolonialmacht in Afrika

Auf keinen Fall abwehrbereit

Bundeswehr Dass die Bundeswehr nichts taugt, braucht sicherheitspolitisch niemanden zu beunruhigen. Nur ist es aus anderen Gründen ärgerlich

Zu den Sternen

Porträt Chris Nsamba hat in einem Hinterhof in Uganda das erste afrikanische Raumfahrtprogramm aufgebaut. Als Afronaut will er den Menschen Hoffnung schenken
Ebola in Afrika: das Verhängnis der Armut

EB | Ebola in Afrika: das Verhängnis der Armut

Epidemie und Impfen In Afrika ist die gefürchtete Ebola-Seuche erneut ausgebrochen, das Virus fordert in kürzester Zeit über 1400 Tote. Nun fürchten sich viele Deutsche vor einer Epidemie

B | Deutschland und der Erste Weltkrieg in Afrika

Erster Weltkrieg Die Deutschen tun sich schwer mit der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg. Vor allem mit dem Teil, der sich außerhalb Europas abspielte.
Space Race – Wer baut das Netz?

Space Race – Wer baut das Netz?

Afrika Netzriesen wie Facebook und Google wetteifern darum, schlecht vernetzte Orte mit Internetzugang zu versorgen und sich die Märkte zu sichern. Das hat nicht nur Vorteile
Kongo – Rendezvous mit dem Verrat

EB | Kongo – Rendezvous mit dem Verrat

Carnet de voyage Vor drei Jahren bin ich in den Kongo gereist. Ich fand mich in einem Land von launischer Schönheit und Grausamkeit wieder. Ein Ort, dem ich mich nur vorsichtig annäherte

Verlorene Generation

Eritrea Jeden Monat flüchten Tausende vor dem unbegrenzten Militärdienst. Ihr Weg durch die Wüste und über das Mittelmeer ist lebensgefährlich

B | Afrika - Gewinner oder Verlierer?

Partnerwahl. Welche zukünftige Rolle spielt China in Afrika und was ist der Unterschied zu den Methoden, die bisher nur wenig für Afrika und seine Menschen gebracht haben?

Gegen das Klischee

Ausstellung Dantes „Göttliche Komödie“ ist ein Schlüsselwerk der europäischen Kultur. Wie junge afrikanische Künstler darauf reagieren, zeigt das MMK in Frankfurt am Main

„Es gab kein Fernsehen“

Im Gespräch Anlässlich des Völkermordes in Ruanda vor 20 Jahren wird Milo Raus Theaterstück „Hate Radio“ nun als Film gezeigt. Der Regisseur erzählt über den Sender RTLM

Offen gesagt

Porträt Binyavanga Wainaina ist eine der wichtigsten Stimmen des jungen Afrika. Als der Literat sich im Januar outete, ging diese Nachricht um die Welt. Eine Begegnung in Nairobi

B | Wie ein Kontinent ausgeplündert wird

Armes/Reiches Afrika Einige Bemerkungen dazu, wen die Regeln der Weltökonomie bestrafen - und wer diese Regeln ändern kann.

Black Hawk Down

Somalia Für eine stärkere militärische Präsenz Deutschlands in Afrika gibt es ein neues Ziel. Nach Mali und der Zentralafrikanischen Republik soll es nun nach Mogadischu gehen

Rückwärts, kehrt um

Verteidigung Warum Ursula von der Leyen in die falsche Richtung marschiert
Zieht nun in neue Kriege nicht, ihr Armen

Zieht nun in neue Kriege nicht, ihr Armen

Von der Leyen Die Bundesregierung hält Deutschland für berufen, die EU mit einer militärischen Eingreifstrategie für Afrika auszustatten. Afghanistan war gestern

B | Wann kommt der Mandela-Burger?

Mythos wird Marke, aber wie können wir uns dagegen wehren?

Der neue Film noir

Festival Die kleine Berliner Filmreihe Afrikamera zeigt Beiträge eines wagemutigen Autorenkinos, das sich nicht mehr an Europa orientiert
Folge 90: Was passiert im Herzen Afrikas?

Folge 90: Was passiert im Herzen Afrikas?

Jung & Naiv Simone Schlindwein berichtet, was im Herzen Afrikas seit Jahren passiert, wie es zu einem Bild kam und wie sie danach sofort aus dem Kongo fliehen musste

B | Wolle mer se reinlasse?

Flüchtlingspolitik Es ist cool, sich über Gutmenschen aufzuregen. Und es ist noch viel cooler, harte politische Forderungen zu stellen. Ich bin ein Mann aus dem Volk. Meine Meinung zählt!