Suchen

101 - 125 von 260 Ergebnissen
Wo soll ich anfangen?

EB | Wo soll ich anfangen?

Flucht, Integration Jan Bühlbecker hat sich an eine Analyse der aktuellen Flüchtlingspolitik gemacht. Es geht um Innen- und Außenpolitik, Verantwortungen, Chancen und Herausforderungen
Mit aller Härte gegen Flüchtlinge

Mit aller Härte gegen Flüchtlinge

Asylpaket Die Regierung will mit die Zahl der einreisenden Flüchtlinge reduzieren – koste es, was es wolle. Kaum jemanden interessiert noch, was in den Gesetzen steht
Obergrenze? Nein Danke!

Obergrenze? Nein Danke!

Asylpolitik Soll die Aufnahme von Flüchtlingen begrenzt werden? Eine Höchstzahl ist rechtlich und praktisch schwierig – und zutiefst unmenschlich
Katalog der Abschreckung

Katalog der Abschreckung

Asyldebatte Die Koalitionspolitiker überschlagen sich mit Vorschlägen, wie man Flüchtlinge schnellstmöglich wieder loswerden kann
Flüchtlinge in Geiselhaft

Flüchtlinge in Geiselhaft

Köln Nach den Taten an Silvester wollen CSU und CDU härter gegen kriminelle Ausländer vorgehen. Nötig ist das Gegenteil: keine Ausweisungen, sondern gleiches Recht für alle

Im Wartesaal

Begegnung Unsere Autorin lernte im Sommer auf der Balkanroute einige Flüchtlinge auf dem Weg nach Deutschland kennen. Zwei hat sie nun wiedergetroffen
Spanien ein gespaltenes Land

EB | Spanien ein gespaltenes Land

Madrid Nach der Wahl ist Spanien gespaltener denn je. Das Wahlergebnis ist die logische Folge einer autoritären, und erzkonservativen Politik von Ministerpräsident Mariano Rajoy
Es ist etwas faul im Staate Dänemark

EB | Es ist etwas faul im Staate Dänemark

Asyl Dänemark will Schmuck und Geldbeträge von Flüchtlingen konfiszieren, um ihre Unterkunft zu bezahlen
Grenzenlos friedlich

Grenzenlos friedlich

Parteitage CDU und SPD haben den Weg ihrer zukünftigen Flüchtlingspolitik beschlossen. Die eigentlichen Probleme werden vertagt oder wegmoderiert
Strukturell gnadenlos

Strukturell gnadenlos

Asyl Die Gründe für die Flucht hat der Westen meist selbst geschaffen – wie soll er nun reagieren?
Wer kein Was, der ist ein Nichts

Wer kein Was, der ist ein Nichts

Österreich Außenminister Kurz legt einen Plan zur Integration von Migranten vor. Natürlich geht es um die infame Kategorie „Werte“
Mit Herz und Härte

Mit Herz und Härte

Integration Daniel Molitor leitet ein Dresdner Flüchtlingsheim. Er achtet auf Regeln – und die Gefühle der Bewohner

Noch ein Trauerspiel

Asyl Zehntausende minderjährige Flüchtlinge kommen ohne Eltern nach Deutschland. Hier geht es ihnen oft schlecht

EB | Herr Patzelt irrt - Kein Dialog mit PEGIDA

Neue Rechte Professor Patzelt meint, nur durch Dialog wird PEGIDA verschwinden. Doch er hat die rechte Bewegung nicht verstanden.
Man reibt sich die Augen

Man reibt sich die Augen

Stimmungswende Angela Merkel kann der CDU den Erfolg nicht mehr garantieren. Deshalb wird sie demontiert
Das Paradox der Politik

Das Paradox der Politik

Asyl Es gibt durchaus Wege, die Flüchtlingskrise zu lösen. Aber dafür müssen wir uns dringend von ein paar Illusionen verabschieden

Aufschrei im Abendland

Flüchtlingsdebatte Die "Emma" schwimmt unverhohlen und reflexhaft im rechten Fahrwasser. Wenn Rechtspopulistinnen zu Feministinnen werden – und umgekehrt
Zwiespältiges Lob

Zwiespältiges Lob

Flüchtlingskrise Angela Merkel sprach sich für Geflüchtete aus und gibt sich noch immer ungewohnt haltungssicher. Warum die Kanzlerin in Europa keine Mauer bauen wird
SPD will Kooperationsverbot abschaffen

SPD will Kooperationsverbot abschaffen

Bildung Die Integration von Geflüchteten ist eine nationale Aufgabe, welche die Länder nicht stemmen können. Der Bund soll den Schulen helfen – doch seit 2006 ist das verboten
Smartphone geht immer

Smartphone geht immer

Asyl Die Bildungsministerin träumt von einer App, mit der Flüchtlinge fix Deutsch lernen. Nötiger wäre anderes
Fordern immer, Antworten nimmer

Fordern immer, Antworten nimmer

Flüchtlingspolitik Die Bundesregierung solle die Flüchtenden an der Grenze stoppen, fordern Seehofer und Co. Die vernünftige Frage, wie das denn geschehen soll, wird hartnäckig ignoriert
Das kleine Buch gegen den großen Blödsinn

EB | Das kleine Buch gegen den großen Blödsinn

Rezension Das Buch "Einwanderung und Asyl" will die Debatte anhand der 101 wichtigsten Fragen versachlichen. Ganz gelungen ist das nicht

Erinnerung und Mahnung

Bildertagebücher Syrische Flüchtlinge dokumentieren ihre Flucht auf Instagram und Facebook mit Smartphone-Schnappschüssen

Pragmatismus hilft

Flucht „Angst vor dem Ansturm – Faktencheck Asyl“ ist ein E-Book, in dem das Nötigste steht – gut so
Heißes Wasser auf den Kopf

Heißes Wasser auf den Kopf

Literatur Die Dolmetscherin Shumona Sinha hat mit ihrem zornigen Roman über die Arbeit in einer Asylbehörde den Internationalen Literaturpreis gewonnen