Suchen

101 - 125 von 964 Ergebnissen

„Niemand sagt nun: Der Staat ist das Problem“

Interview Marcel Fratzscher hofft, dass die Corona-Pandemie den Neoliberalismus beendet
„Wir können einpacken!“

„Wir können einpacken!“

Interview Die Corona-Pandemie hängt eng mit dem Kapitalismus, der Agrar-Industrie und dem Raubbau an der Natur zusammen, sagt der Epidemiologe und Biologe Rob Wallace
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Marius Goldhorn kennt kaum deutsche Politiker*innen und würde im Bioladen Roastbeef klauen
„Den Status Quo bedrohen“

„Den Status Quo bedrohen“

Interview Mit Rilke, Marx und Bibel kämpft der Demokratische Sozialist Cornel West in Donald Trumps Amerika für Veränderung
„Sichtbar verletzlich“

„Sichtbar verletzlich“

Interview Die Museen müssen sich auf neue Bedrohungen besser vorbereiten, sagt Konservierungs-Experte Stefan Simon

„Der Tod fasziniert uns“

Interview Caitlin Doughty ist Autorin und Bestatterin. Sie sagt, wir sollten uns mehr mit dem Sterben beschäftigen
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Bas Kast schätzt die gesundheitlichen Vorteile von Filterkaffee und ist ein Fan von Elon Musk
„Nennen Sie mich jetzt unsolidarisch?“

„Nennen Sie mich jetzt unsolidarisch?“

Streitgespräch Beide kritisieren die Gesellschaft von links, doch Corona sehen sie krass konträr: Eine Sexarbeiterin und eine Behindertenrechtsaktivistin diskutieren
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Lukas Linder mag Vögel am liebsten kurz gegart und findet, der Kapitalismus sollte überflügelt werden

„Es war die beste Zeit“

Interview Ein Kollektiv schrieb den Roman „Aufprall“ über die Achtziger in West-Berlin und ihre „pissigen Existenzen“

Identität ohne Bindestrich

Interview Lässt sich die Black-Lives-Matter-Bewegung aus den USA nahtlos auf Europa übertragen? Der Autor Johny Pitts hat Zweifel und entwickelt stattdessen sein eigenes Konzept
„Gefährlicher Korpsgeist“

„Gefährlicher Korpsgeist“

Interview Martina Renner erklärt, warum eine Demokratisierung der Sicherheitsbehörden nur von außen angestoßen werden kann

„Von Corona erzählen“

Interview Warum wir in der Krise die Literatur brauchen, erklärt der Schriftsteller Jonas Lüscher, der selbst Covid-19 hatte
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Elisa Hoven hat zuletzt gegen den Irak-Krieg demonstriert und hält Lady Dianas Tod nicht für einen Unfall

„Was willst’n du Zoni hier?“

Interview Alexander Kühne fragt sich in der Romanfortsetzung „Kummer im Westen“, ob sein Held ein besserer Mensch wird
„Im Osten ging die Freiheit los“

„Im Osten ging die Freiheit los“

Interview Die Schweizer Künstlerin Jacqueline Merz zog 1991 nach Dresden, der Dichter und Büchner-Preisträger Marcel Beyer folgte 1996. Wie war das in der Ex-DDR für die „Wessis“?
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Ralph Ruthe nutzt im Netz das Passwort „123Antifaschist“, will Zimtschnecken legalisieren und mag Aras

„Falsche Propheten“

Interview Wieso finden Leute autoritäre Bewegungen attraktiv? Irrationales Verhalten lässt sich rational erklären, erläutert Katrin Henkelmann
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Mathieu Carrière wäre gerne eine Frau und empfiehlt der SPD, ein Anhängsel der Linken zu werden
„Die größte Gefahr für Arme ist das Klima“

„Die größte Gefahr für Arme ist das Klima“

Interview Der Nachhaltigkeitsforscher Felix Ekardt erklärt, warum soziale Klimapolitik nicht einfach umzusetzen ist

B | Der Kreml und Berlin: Russische Expertensicht

Nawalnys Folgen Interview mit dem Moskauer Politologen und Generaldirektor des Russischen Rates für Internationale Angelegenheiten Andrej Kortunow zu den deutsch-russischen Beziehungen

„Sie legitimierten Sklaverei“

Interview Iris Därmann spricht über philosophische Aufklärer und ihre Verstrickung in extreme Gewalt. Auch Marx ist dabei
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Interview Deniz Ohde mag Kandinsky gar nicht, dafür Fahrräder und „Tomb Raider 1“

„Verrücktheit gehört dazu“

Interview Ein analoges Kulturfestival trotz Pandemie? Jérémie Gnädig und Felix Forsbach haben das in Bamberg wahr gemacht
„Die reden alle so akademisch“

„Die reden alle so akademisch“

Interview Inge Hannemann streitet für eine andere Sozialpolitik – und kritisiert ihre Ex-Partei scharf