Suchen

101 - 125 von 196 Ergebnissen
Mit Zahlen gegen Rassismus?

Mit Zahlen gegen Rassismus?

Politische Kriminalität Die Justizminister von Bund und Ländern wollen politisch motivierte Straftaten statistisch besser erfassen. Doch der Plan hat seine Tücken

B | Der Polizist

Kurzgeschichte über einen Polizisten, dessen Fassade langsam zu bröckeln beginnt, was auch sein gutes Aussehen, nicht mehr stoppen kann
Mit Tränengas und Treuhänder

Mit Tränengas und Treuhänder

„Zaman“-Zensur In der Türkei wird die Meinungsfreiheit im Kampf rivalisierender Interessen aufgerieben
„Es gibt keinen institutionellen Rassismus"

„Es gibt keinen institutionellen Rassismus"

Interview Warum versagte die Polizei? Clemens Binninger (CDU) über den Dokumentarfilm „Der Kuaför aus der Keupstraße“, der vom Nagelbombenattentat in Köln erzählt
„Mehr Polizei? Das ist naiv“

„Mehr Polizei? Das ist naiv“

Interview Zusätzliche Stellen sind die falsche Reaktion auf die Ereignisse in Köln. Es gebe immer Einzelsituationen, in denen Beamte überfordert sind, sagt Polizeiforscher Behr

Von Athen und Berlin

Interview Moritz Springer, einer der Regisseure der Dokumentation „Projekt A“, bringt uns anarchistische Bewegungen in Europa näher

B | Staatliche Sorgfalt oder Verharmlosung

Ermittlungsarbeit: Welche Formulierung immer wieder dem Rechtsempfinden Hohn spricht, lässt sich zurzeit inflationär in den Verlautbarungen der Polizeipressestellen lesen.

B | Der braune Schatten der Polizei Leipzig

NPD Es gibt Meldungen, die werden besser nicht publiziert. Sie könnten die Bevölkerung nur verunsichern.

B | Polizei und Feuerwehr verlieren Vertrauen

Kommentar Wenn Feuerwehrmänner Flüchtlingsunterkünfte anzünden und Polizisten Vorurteile schüren dann läuft etwas falsch in diesem Land.
Leipzig bleibt rot

Leipzig bleibt rot

Militanz Polizei und Linke bekämpfen sich in Leipzig. Die Gewalt angesichts des Naziaufmarschs war absehbar – der Mythos "Connewitz" lebt

B | Bürgerkrieg in Leipzigs Süden?

Leipzig Am 12.12. kam es im Zuge einer Demonstration rechter Kräfte zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Autonomen. Medien und Politik sprechen von Straßenterror.

Sicherheit und der menschliche Faktor

Datenschutz Bei der Berliner Polizei ließen sich mehr Beamte als befürchtet von einer Phishing-Mail täuschen. Es war nur ein Testlauf – trotzdem ist der Vorfall besorgniserregend

B | #zwcm2015 und "danube streamwave" in Ulm

Wagners Randnotiz Zurzeit finden zwei Kongresse in der Volkshochschule in Ulm statt. Serbische Kongressteilnehmer hatten dank Polizei keinen herzlichen Empfang...
Zuflucht in den schwarzen Bergen

Zuflucht in den schwarzen Bergen

Griechenland Auf der Insel Lesbos stranden immer mehr Flüchtlinge. Sie angemessen aufzunehmen, ist unmöglich
„Die reden doch nur“

„Die reden doch nur“

Interview Regisseurin Marie Wilke beschreibt, wie aus ganz normalen Menschen der Staat wird

Janus in uns

Perspektiven Die Polizei filmt, die Demonstranten filmen zurück. Über die Ambivalenz von Überwachungsbildern

Frau Merkel in der Go-Area

Bürgerdialog Die Kanzlerin besucht den „Problembezirk“ Duisburg-Marxloh. Wie klappt’s dort mit der Integration?

Polizei gegen Protest und Presse

Garzweiler Bei der Besetzung des Braunkohletagebaus im Rheinland arbeitet die Polizei mit dem RWE-Konzern zusammen – und geht gegen Klimaaktivisten, aber auch gegen Journalisten vor

Der falsche Student

Porträt Simon Brenner spionierte als verdeckter Ermittler die linke Szene in Heidelberg aus. Er flog auf, jetzt klagen die Betroffenen

B | Madrid kürzt bei Korruptionsermittlungen

Madrid Die konservative spanische Regierung verschleppt mit Personalkürzungen die Ermittlungen gegen die Korruption in den eigenen Reihen.

B | Kameras auf dem Alex sind falsch 🎥

Überwachung Vor einiger Zeit wurde am Alex, ein Jüngling von Jugendlichen angegriffen. Der Tagesspiegel, hat darauf seinen Redakteur Björn Seelig nach mehr Überwachung bellen lassen.
Rassismus? Gibt’s nicht!

Rassismus? Gibt’s nicht!

Diskriminierung Die Bundesregierung sieht keine Probleme mit Rassismus in Behörden und der Polizei. Sie schiebt die Schuld den Betroffenen zu: Sie hätten einen falschen Eindruck

Zur Hölle

Porträt Christian Herwartz zog für Flüchtlinge bis vors Bundesverfassungsgericht. In seiner Kommune heißt der Pater alle willkommen – außer Polizisten

B | Nachtrag: Knebelgesetz

Spanien Angesichts vieler Proteste will die konservative Regierung das Knebelgesetz zunächst sanft handhaben. Polizisten beklagen fehlende Vorbereitung.
Bunt, friedlich, laut

Bunt, friedlich, laut

G7-Protest Tausende demonstrieren gegen den Gipfel – und das geplante TTIP-Abkommen