Suchen

101 - 125 von 149 Ergebnissen

B | Eine Angst geht um in Europa.

Im Westen nichts Neues Terroristen, Flüchtlinge und Rassisten. Wieso tut denn niemand etwas und wer profitiert von der Angst?
Wie ein Brand die Regierung stürzte

Wie ein Brand die Regierung stürzte

Rumänien Bei dem Brand in einem Bukarester Nachtclub starben dutzende Menschen. Das löste Demonstration aus, der Premierminister trat zurück. Doch die Unzufriedenheit hält an
Angst vor Parasiten

Angst vor Parasiten

Polen Rechtsruck hin oder her – eine noch restriktivere Flüchtlingspolitik erscheint derzeit kaum denkbar
Cavacos Regierung

EB | Cavacos Regierung

Legislativas 2015 Voraussichtlich wird die konservative Minderheitsregierung im Parlament nicht mehrheitlich akzeptiert. Wie es dann weitergeht ist abhängig vom Präsidenten Cavaco Silva
Raus aus dem Kaczyński-Schatten

Raus aus dem Kaczyński-Schatten

Porträt Beata Szydło wird Polens künftige Regierungschefin sein, sofern sie sich von ihrem Mentor lösen kann

Die Stimmen des Volkes

Griechenland Was denkt die Bevölkerung über die linke Regierung und die Sparauflagen der EU? Ein Rundgang in Athen

Hinter den USA versteckt

Selektorenliste Neue Medienberichte legen nahe, dass die USA keineswegs so vehement wie bisher angenommen gegen die Offenlegung der NSA-Selektorenliste vorging
Hinein ins Dilemma

Hinein ins Dilemma

Syriza Mit dem Referendum versucht Alexis Tsipras auch, seine Partei zu retten. Die streitet über den richtigen Weg
Balancieren auf dem Hochseil

Balancieren auf dem Hochseil

Griechenland Die Umbildung des Kabinetts dürfte nur das Vorspiel zu Neuwahlen im kommenden Herbst sein

B | In Erwägung unsrer Schwäche

Brief Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, sehr geehrter Herr Gabriel,
Eine Frage der Zeit

Eine Frage der Zeit

Regieren Häufig vertritt die Linkspartei die Interessen einer Mehrheit. Aber von der Macht ist sie weit entfernt. Wie kann sich das ändern?
1985: Versenkte Unschuld

1985: Versenkte Unschuld

Zeitgeschichte In den Geheimdienstanschlag auf das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior ist auch die französische Regierung eingeweiht. Paris kauft zwei verurteilte Täter frei
Handzahme Kollegen

Handzahme Kollegen

BND Die Regierung weigert sich hartnäckig, die Selektorenliste der NSA vorzulegen. Die parlamentarische Geheimdienstkontrolle wird zur Farce

Ein Land am Tropf der Kohle

Energie In Südafrika zerstören Minen das Grundwasser und den Boden. Die Anwohner wehren sich, Gewerkschafter fordern die Regierung heraus
Hochzeit zwecks Scheidung

Hochzeit zwecks Scheidung

Israel Die neue Regierung wirkt wie ein Provisorium. Benjamin Netanjahu hofft weiter auf die Große Koalition mit der Arbeitspartei

B | Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

Bildungsreform Der Irrweg, den die bayerische Einparteienregierung verfolgt, ist wohl schon lange bekannt. Besonders in Sachen Bildung wurde hier eine Reform sondergleichen vorgelegt.

Wie Deutschlands Regierung die Wähler belog

No-Spy-Abkommen Die Bundesregierung log Medienberichten zufolge über das No-Spy-Abkommen. Das offenbart ein problematisches Verständnis demokratischer Werte
Schlag ins eigene Kontor

Schlag ins eigene Kontor

Türkei Die Dissonanzen zwischen dem Präsidenten und der AKP-Regierung werden kurz vor der Wahl immer heftiger

In der Merkelfalle

Regierung Die SPD dominiert die Koalition. Aber nun sind fast alle Projekte abgearbeitet – und die Wahl ist erst 2017
Griff zum letzten Mittel

Griff zum letzten Mittel

Frankreich Mit einem Trick hat die Regierung Valls ihre Reformen am Parlament vorbeigeschleust. Dafür wird die Rechnung bald folgen
Hegemoniale Fehde

Hegemoniale Fehde

Eskalation IS-Filialen gibt es inzwischen auch in Nordafrika. Besonders Libyen mit seinen anarchischen Verhältnissen nach dem Gaddafi-Sturz ist davon betroffen
Kurzer Marsch

Kurzer Marsch

Spanien Erst vor einem Jahr gegründet, hat die Partei Podemos gute Chancen, schon bald in Madrid Regierungsverantwortung zu übernehmen
Sag niemals nie

Sag niemals nie

Griechenland Will Alexis Tsipras nach der Neuwahl regieren, braucht er Koalitionäre. Doch wer kommt überhaupt dafür in Betracht?

B | Die unbeachteten Revolutionen

Linke in Europa Während Angstszenarien ein SYRIZA-Sieg vermeiden sollen und die Wahl Ramelows eine "Schande für Deutschland" ist, sind anderswo linke Parteien unbeachtet stark.

Menschen als Schutzschild

Afghanistan Im südöstlichen Bezirk Gizab sind die Taliban auf dem Sprung zur Macht. Nach dem ISAF-Abzug Ende 2014 wird sie kaum jemand aufhalten