Suchen

126 - 147 von 147 Ergebnissen
Mutter, Täter, Kamerad

Mutter, Täter, Kamerad

Im Gespräch Der Medienkünstler Bjørn Melhus über die Arbeit des Kinos am Trauma des Krieges, Hubschrauberklänge und Posttraumatische Belastungsstörungen im Fernsehen

B | US-General: Afghanistan-Krieg auch nach 2014

Afghanistan Es gebe "für lange Zeit" keinen Totalabzug vom Hindukusch, erklärte der ehemalige ISAF-Kommandeur US-General John Allen am 25. März 2013.

B | Kein Aufstand, sondern geschürter Krieg

Syrien Vor zwei Jahren begannen in Syrien die Unruhen, die zum inneren und äußeren Krieg gegen das Land führten. Die Legende von der "friedlichen Revolution" ist nur Propaganda.

B | Menschen zweiter Klasse - Afghanen im Iran

Iran Die Doppelmoral des Regimes

B | Ein Jahr Trauer - Das Massaker von Kandahar

Afghanistan Ein Jahr nach dem Massaker in der afghanischen Provinz Kandahar herrscht immer noch Trauer, Schmerz und Wut.

B | Afghanistan reloaded

Syrien Eine befürchtete "Afghanisierung" des syrischen Konfliktes scheint längst Realität, wie Berichte über die Einmischung anderer Staaten zeigen.

Giotto in Konfliktregionen

Ausstellung Das Kunstmuseum Wolfsburg widmet dem farbgewaltigen Oeuvre Steve McCurrys eine Einzelschau. Bekannt wurde der Magnum-Fotograf 1984 durch das Bild einer jungen Afghanin

B | Von Kabul nach Innsbruck

Asylpolitik Afghanische Flüchtlinge in Österreich

B | Prinz Harry erschießt Taliban

Aufregung in England Weil Vergleich mit Computerspiel

B | Machtverhältnisse am Hindukusch

Afghanistan Hintergründe zu Karzais Washington-Besuch
Durch und durch kriegsmüde

Durch und durch kriegsmüde

USA Präsident Obama hat sich mit seinem afghanischen Amtskollegen Karzai auf einen beschleunigten Abzug der US-Kampftruppen aus Afghanistan verständigt. Keine Überraschung

B | Jürgen Todenhöfer nagelt Thomas de Maiziere

Auslandseinsatz Der Publizist Jürgen Todenhöfer nagelt Verteidigungsminister Thomas de Maiziere in der Sendung "Anne Will" mit seiner Forderung: "Degradieren Sie General Georg Klein!"
In geheimer Mission

In geheimer Mission

Afghanistan Mittlerweile gibt es ein Frauenministerium, weibliche Polizisten und immer mehr Mädchen, die in die Schule gehen. Doch in den Köpfen hat sich wenig verändert
Wir müssen reden

Wir müssen reden

Afghanistan Die Taliban sind womöglich gar nicht so unflexibel, wie im Westen befürchtet wird. Aber ihre Positionen wird man nur in einem echten Dialog ergründen

B | "Nine Eleven", Welt-Suizid-Präventionstag ?

Achtsamkeit Warum ignoriert die "Unsere Welt" "Hilfeschreie" von Suizid Kreaturen unter dem, örtlich zudeckend, global nichtssagenden, Begriff "Internationaler Terrorismus"?

B | Der bedrohte Frieden heute

Weltfriedenstag Einige Gedanken am 1. September, dem "Weltfriedenstag", der heute "Antikriegstag" heißt und an den zu wenig erinnert wird angesichts der gegenwärtigen Kriege.
Flucht statt Rückzug?

Flucht statt Rückzug?

Afghanistan Es könnte sein, dass sich die NATO mit ihrer Vorstellung vom geordneten Ausstieg bis Ende 2014 verkalkuliert hat. Es häufen sich Attentate und tödliche Zwischenfälle

B | Blick nach Afghanistan

Lesetipp Alle guten Dinge sind drei! Deshalb folgt hier ein weiterer Hinweis auf einen interessanten Text zu einem interessanten Thema.

B | Ein US-Truppentransporter im Vorgarten

Leipzig Bisher fällt nur Kerosin vom Himmel.

B | "US-Militärführung täuscht Bevölkerung"

USA/Afghanistan Gegenüber dem Schweizer Fernsehen bestätigt Oberstleutnant Daniel Davis, dass die Strategie der USA in Afghanistan gescheitert ist.

In den Straßen von Kabul

Skateboarden Jugendliche, auch Mädchen, in Afghanistan bekommen eine ungewöhnliche Chance: Sie lernen Skaten. Ein Buch dokumentiert die Geschichte von "Skateistan". Ein Auszug

B | Die Opfer der Menschenrechtskrieger

Kriegsopfer "Der 'Krieg gegen den Terror' hat allein im Irak, Afghanistan und Pakistan zu 1,7 Millionen Todes-Opfern geführt."