Suchen

151 - 175 von 239 Ergebnissen
Es fehlt der Schneid

Es fehlt der Schneid

Großbritannien Labour unterlässt es, einen harten Brexit mit harter Gegenwehr zu bedenken
Europa ist tot? Es lebe Europa!

EB | Europa ist tot? Es lebe Europa!

EU Anekdotische Gedanken zu einem großen Projekt und seiner Bewährung
1984: Fron und Ausgezehr

1984: Fron und Ausgezehr

Zeitgeschichte Die Regierung Thatcher will die Bergarbeiter landesweit in die Knie zwingen. Für die Kokerei von Orgreave führt das zur harten Schlacht mit einer polizeilichen Kavallerie
Iron Lady, die Zweite

Iron Lady, die Zweite

Brexit Theresa May macht Ernst: Kommende Woche wird sie die EU-Austrittserklärung einreichen. Doch nicht nur in Europa droht ihr ein Machtkampf
Auf den Löwen gekommen

Auf den Löwen gekommen

Dauerdemütigung Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis über die Krise in Griechenland und den Zustand der EU
Ende eines Extremfalls

Ende eines Extremfalls

Großbritannien Die EU sollte aufatmen, wenn die Abtrünnigen gehen, und dies als Chance für einen Neuanfang begreifen

EB | Keine Geiseln

Brexit Das Oberhaus des Londoner Parlaments hat den Austritt aus der EU erstmals an eine Bedingung geknüpft. Ein Kommentar
Im Strafraum

Im Strafraum

Porträt Der ehemalige englische Nationalspieler und heutige Fußball-Kommentator Gary Lineker nutzt seine Berühmtheit, um gegen Fremdenhass und Brexit-Nationalismus zu kämpfen
Sieh mal!

Sieh mal!

Zukunft In diesem Jahr steht viel auf dem Spiel. Welchen europäischen Ländern 2017 eine entscheidende Rolle zukommt
Die Stunde des Parlaments

Die Stunde des Parlaments

Großbritannien Die britische Regierung darf die Brexit-Verhandlungen nur mit Zustimmung des Parlaments aufnehmen. Das Urteil des Supreme Court ist ein Sieg für die Demokratie
Die Abgeordneten haben das Wort

EB | Die Abgeordneten haben das Wort

Brexit Der Supreme Court in London hat die Vorgängerinstanz bestätigt: Die Regierung benötigt für den Austritt aus der EU die Zustimmung des Parlaments
Personen. Nicht Kapitalien.

EB | Personen. Nicht Kapitalien.

Europäische Union Der Brexit hat die Diskriminierung nach Staatsangehörigkeiten salonfähig gemacht. Die EU verhält sich dazu bemerkenswert zurückhaltend
Klare Scheidungsurkunde

Klare Scheidungsurkunde

Brexit Aller Unkenrufe zum Trotz zeichnet Theresa May ein Bild von Großbritannien, in dem das Königreich durch die Unabhängigkeit zu neuer Größe findet. Sie irrt sich
London wagt den echten Brexit

EB | London wagt den echten Brexit

Tag der Premierministerin Zugang zum EU-Binnenmarkt ohne Freizügigkeit beim Arbeitnehmerzuzug gibt es nicht: zu diesem Ergebnis ist London offenbar schon vor den offiziellen Verhandlungen gelangt
Ausweitung der britischen Kampfzone

EB | Ausweitung der britischen Kampfzone

Vereinigtes Königreich Theresa May fügt dem Brexit-Chaos ein weiteres Projekt hinzu: Die Kündigung der Europäischen Menschenrechtskonvention

Für eine Kultur des Zweifelns

Analyse Der Bedeutungsverlust der Fakten verweist auf eine Krise der Institutionen
Mehr Biss

Mehr Biss

Politische Kultur Die Rechte spielt selten mit fairen Mitteln. Niemand will, dass sich die Linke ebenso benimmt – aber von der Verbissenheit könnte man sich eine Scheibe abschneiden
Der Machtanspruch der Konservativen

EB | Der Machtanspruch der Konservativen

Brexit Der Austritt aus der EU entwickelt sich noch vor seiner Erklärung im Vereinigten Königreich zur Verfassungskrise
Der eigentliche Souverän

Der eigentliche Souverän

Großbritannien Der Entscheid des High Courts zum Brexit-Verfahren ist dazu angetan, den Wahlbürger vom 23. Juni zum Hanswurst zu degradieren
Die immense Kraft des Jein

EB | Die immense Kraft des Jein

Brexit Mit seiner Entscheidung hat der High Court of Justice die Rolle des britischen Parlaments wieder aufgewertet, aber nicht die Machtverhältnisse ausgeglichen

Auf Rezession gepolt

Brexit Ein schwindsüchtiges Pfund schürt bei den Briten die Angst vor mehr Inflation und einer Wirtschaftskrise
Links oder rechts?

EB | Links oder rechts?

Buchbesprechung Seit fast 6 Jahren streiten Jakob Augstein und Nikolaus Blome wöchentlich über Politik. Nun erschien mit „Links oder rechts?“ eine Sammlung von Streitgesprächen
Zurechtgestutzte Perspektiven

Zurechtgestutzte Perspektiven

Südeuropa-Gipfel Niemand hat mehr Angst vor den linken Griechen und die Erwartungen an das Treffen in Athen sind gering. Doch gerade deswegen könnte es zu Ergebnissen führen

Jetzt aber mal ernst

Porträt Laetitia Nadji legte als Youtuberin offen, wie die Videoplattform auf Politiker-Interviews Einfluss nimmt
Finalität – so oder so

Finalität – so oder so

Zukunft Zwölf Thesen zum künftigen Verhältnis zwischen der EU und dem Euro