Suchen

151 - 175 von 230 Ergebnissen

B | Der ortlose Philosoph

Wahrheit kontra Welt In Abkehr von der wechselhaften und stets bewegten Welt der Erscheinungen wendet sich der bios theoretikos dem tehos, dem Goettlichen , zu.

B | Avancierte Literatur?

Kritik Die europäische Welt wird seit Jahrzehnten sprachloser.

B | Sexualität Anti-Homosexualität Identität

Heterozentrismus Welche historischen und sozialen Umstände verantworten die Produktion und Ausformung unserer Sexualität ?

Historische Größen

Kolumne Während die Historiker den Kampf um ihr Unterrichtsfach an Schulen schon ausgefochten haben, sind die Philosophen noch dabei. Ein recht hoffnungsloses Unterfangen
«Revolution» denkbar machen

EB | «Revolution» denkbar machen

Rezension Das Interesse an Marx wächst, aber Lenin galt bislang als toter Hund. Doch nun beschäftigen sich wichtige DenkerInnen mit die Frage, wie Lenin wiederholt werden könnte

In der Dataismus-Falle

Philosophie Nach der Müdigkeits- und der Transparenzgesellschaft nimmt sich Byung-Chul Han nun die Psychopolitik vor und scheitert wortreich

B | Instantmeere und Kunstgärten

Biotechnologie. Sssss! „In den kantigen Kunstapfel beißen?“ Vor einiger Zeit zierte ein kantiger Kunstapfel das Titelblatt des Freitags. Ein Apfel zum Anbeißen, mehr noch zum Würfeln?

B | Der Mensch - eine bequeme Halbwahrheit

Anthropozentrismus Es ist wissenschaftlich anerkannt, dass der Mensch ein gewöhnliches Säugetier ist. Dennoch sieht er sich als ein Wesen mit besonderen Rechten. Ist dies berechtigt?

B | Ethik der Ähnlichkeit

Tierethik Warum haben viele Menschen, obwohl sie Rind und Hühnchen lieben, Probleme mit dem Verspeisen von Stubenkücken? Die Antwort: Der Mensch gleicht manches Tier an sich an.

B | Staunende Satz-Schwärmerei

Philosophie Kennen Sie das auch? Sie hören irgendwo und irgendwann mal einen tollen Satz und gelegentlich taucht er immer wieder auf , bis Sie ihn in einem Buch entdecken.

Die Queen der Debatten

Vernunft Zum 85. Geburtstag von Jürgen Habermas legt Stefan Müller-Doohm eine erste umfassende Biografie des Philosophen vor. Die Lektüre stimmt ein wenig wehmütig

Hashtag und Revolution

Porträt Hat das Hipstertum auch in der Philosophie Einzug gehalten? Der Akzelerationist Armen Avanessian hält dagegen

B | Ideologie

Politische Begriffe Drehpunkte aktueller Theorie

Warum gibt es immer mehr Alltags-Denker?

Sprachkritik Heute beanspruchen selbst Fußballexperten für sich, einer "Philosophie" zu folgen. Schuld daran ist die Universität, die der Trivialisierung des Wortes Vorschub leistet

Keine Fragen offen

Denken Martin Heideggers „Schwarze Hefte“ kann man nicht schön reden. Aus ihnen spricht Antisemitismus, NS-Kitsch und Starrsinn

B | Islamkritik oder Islamphobie?

Salon: Abdel-Samad. Er spricht dem Islam faschistoide Züge zu, widerspricht sich in jedem zweiten Satz selbst. Der Nimbus des Islamkritikers bröckelt im Laufe des...

B | Eine Chance für die Philosophie?

Kulturkritik Neuigkeiten innerhalb der Philosophie beschränkten sich in den letzten Jahrzehnten zumeist auf Vorlesungsankündigungen bzw. -verschiebungen, …

„Nomadische Kräfte“

Im Gespräch Der französische Philosoph Alain Badiou über die aktuellen Debatten um Arbeitsmigranten und Asylsuchende

B | 2014 – Das Kintsugi Jahr

Kintsugi oder Kintsukuroi nennt man in Japan die Kunst der "goldenen Reparatur"
Wider den Konstruktivismus

EB | Wider den Konstruktivismus

Rezension Nach philosophischen Schriftstellern wie Sloterdijk und Precht treten jetzt Jüngere auf die öffentliche Bühne, die nicht nur Beifall, sondern die Debatte suchen

EB | Den Nihilismus hinter sich lassen

Rezension Rund um den Globus reihen sich Revolten von Menschen, die nicht mehr Ausgeschlossene sein wollen. Wie wird aus den Erhebungen eine gesellschaftliche Alternative?

B | Weshalb es nicht gleich ist, was wir essen

Karotten vom Baum... Die saturierten Wohlstandsmenschen schlagen sich die Bäuche voll mit Fleisch & Wurst und meinen, alles wäre wurscht, dabei ist gar nichts wurscht, selbst ihren Gott essen

Wir Tiere

(R)evolution Die Unterscheidung in Mensch und Tier wird immer stärker angezweifelt. Ein völlig neues Weltbild entsteht
Camus: Delikatessen der Popularphilosophie

Camus: Delikatessen der Popularphilosophie

Würdigung 100 Jahre alt wäre der französische Philosoph am 7. November geworden. Aber nicht als Denker bleibt er, sondern als Literat

B | SPURENSUCHE

- Konzept und Anwendung - Die Reihe Spurensuche ergänzt die philosophische Lektüre von Martin Heidegger: "Was heisst Denken?"