Suchen

26 - 50 von 56 Ergebnissen
Es gibt sie nicht

Es gibt sie nicht

Suche Plötzlich reden alle von der Antifa. Für die einen ist sie ein Schreckgespenst, andere verklären sie fast. Eine Zeitungslese und eine Nachfrage beim Soziologen

Faschos im Hansa

Sachsen-Anhalt Salzwedel, ein Samstagabend mit der lokalen Antifa. Seit der jüngsten Nazi-Attacke sind 24 Stunden vergangen
Es wurde gejagt

EB | Es wurde gejagt

Chemnitz Wer schweigt, macht sich schuldig. Der Faschismus, der nie verschwunden war, hat in Chemnitz probiert, wie weit er gehen kann. Und das Resultat war enorm
Szenen einer üblen Nacht

Szenen einer üblen Nacht

Chemnitz Ein Reporter schildert den Gang der Dinge, als sich am Montag Tausende Rechte in der Stadt versammeln, nachdem die Nachricht von einem Tötungsdelikt publik geworden war

B | Weil ER es war, und weil SIE es waren

Total antifaschistisch Es ist nichts wirklich Schlimmes passiert - einem Schwimmer wurden die Klamotten geklaut. Aber manche Reaktionen darauf deuten auf ein echtes Problem hin.
Kein Vergessen

EB | Kein Vergessen

Rechtsextremismus Das Projekt Kein Vergessen erinnert an die Opfer rechtsextremer Gewalt. Ein Gespräch mit dem Betreiber des Projekts Thomas Billstein
Der Antifaschismus im 21. Jahrhundert

EB | Der Antifaschismus im 21. Jahrhundert

Widerstand Der Antifaschismus ist Kern und Grundvoraussetzung zur Erkämpfung der Demokratie aller Menschen
Wo wollen wir leben?

Wo wollen wir leben?

Rechtsruck Ein Fall in München zeigt, wie selbstverständlich unterdessen linke Bewegungen hierzulande gegängelt werden. Gerade in Zeiten wie diesen stimmt das bedenklich
Wer ist hier der Nazi?

Wer ist hier der Nazi?

Rechte Politiker der AfD "Nazis" zu nennen, mag gut tun. Der politischen Analyse ist es jedoch abträglich. Und es relativiert die Verbrechen der Vergangenheit

Es bleibt mehr als nur Glut

G20-Tagebuch Die Gipfelproteste werden reduziert auf die Krawall-Nächte – und waren so viel mehr. Ein Resümee
Die No-go-Area

Die No-go-Area

Protest Soll man vor Privatwohnungen von AfD-Promis und Neonazis demonstrieren?

B | Worte für das Unsagbare

Politische Arbeit Macht Widerstand überhaupt noch Sinn? Oder brauchen wir ihn gerade jetzt am nötigsten? Ich versuche, meine Fragen und Ängste in Worte zu fassen – und nicht aufzugeben.
Leipzig bleibt rot

Leipzig bleibt rot

Militanz Polizei und Linke bekämpfen sich in Leipzig. Die Gewalt angesichts des Naziaufmarschs war absehbar – der Mythos "Connewitz" lebt

B | Bürgerkrieg in Leipzigs Süden?

Leipzig Am 12.12. kam es im Zuge einer Demonstration rechter Kräfte zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Autonomen. Medien und Politik sprechen von Straßenterror.

„Revolution ist erst mal nichts Positives“

Porträt Hans-Georg Lindenau betreibt seit über 25 Jahren einen Laden für Revolutionsbedarf in Berlin. Ist das heute nicht Folklore?

B | Themenflüchtlinge in der öffentlichen Debatte

Die Ängste der Schwachen Angst und komplizierte, differenzierte Antworten sind ein Nährboden für Populismus. Zur Zeit leider für rechten Populismus und die Umlenkung auf populäre Themen.
Ausschreitungen in Hamburg

Ausschreitungen in Hamburg

Antifa 14.000 Menschen demonstrierten am Wochenende gegen eine verbotenen Aufmarsch der Rechten. Am Hauptbahnhof und im Schanzenviertel kam es zu Ausschreitungen

B | Flüchtlinge - Antifa doktert an Symptomen

Flüchtlinge Seit Monaten geht es durch die Medien, reißt durch die Inflation an immer gleichen Meldungen keinen mehr so richtig vom Hocker: Im Mittelmeer ertrinken wieder Flüchtlinge

B | Was sucht die Neue Rechte auf der Straße?

Pegida & Co.: Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung aus der Reihe „Frankfurter Matinee“ am 1. März 2015 mit Michael Weiss, Agentur für soziale Perspektiven, Berlin

B | Liberalismus und Fundamentalismus

Radikale Linke: Slavoj Žižek beschreibt in seinem Essay den Zusammenhang, den er zwischen dem Liberalismus und Fundamentalismus sieht - Ein Teufelskreis zweier Extreme.
Linke Historien

EB | Linke Historien

Radikale Linke Das Jahresende naht, ein paar besinnliche Tage und somit auch mehr Zeit zum Lesen. Drei Bücher reflektieren die jüngere Geschichte der radikalen Linken in Deutschland

B | Das Ende der Ideologie

Krise & Umbruch Die Antifa löst sich nicht auf. Eigentlich gab es sie nie, nur eine Bewegung gleichen Namens und eine Zeitung von der Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes.
Piratenpartei in freiem Fall

EB | Piratenpartei in freiem Fall

Piraten Wenig »Meuterei auf der Bounty«, viel »Titanic«: Die Piraten befinden sich im freien Fall. Letzte Woche schmissen vier weitere Promis. Ist die Partei am Ende?

„Raus in die Kälte“

Kraftklub Die Chemnitzer Band bringt endlich ihre zweite Platte heraus. Hier erzählen sie, warum sich die Jungs stärker denn je als politisch verstehen
"Andere Antifas werden sich auch auflösen"

"Andere Antifas werden sich auch auflösen"

Radikale Linke Die Antifaschistische Linke Berlin ist am Spagat zwischen Bündnisorientierung und Militanz gescheitert, sagt Protestforscher Simon Teune. Vielen Gruppen gehe es ähnlich