Suchen

26 - 35 von 35 Ergebnissen

Brutale Normalität

Kapitalismus David Graeber schreibt gegen Thomas Piketty: Der Vordenker der Occupy- Bewegung wirft dem „neuen Marx“ fehlende Radikalität vor

Stop it!

Berlin Ein starkes Signal gegen die Zerstörung der Stadt – aber leider noch keins für Urbanismus und Bürgersinn. Zur Abstimmung über das Tempelhofer Feld

B | Lenins Imperialismustheorie heute

Genozidal? Von einem imperialistischen Genozid an US-Amerikanern müsste man sprechen, wenn man Lenins Imperialismustheorie auf den Kapitalexport Deutschlands in die USA übertrüge.

B | Neues aus Dubinesien.

widerstand im herzen .

EB | Revolution der Suppenkelle

Keine Empörung Mit viel Engagement versuchen wir in der Suppenküche, die Folgen von Armut zu bekämpfen. Trotzdem scheint die Not immer größer zu werden. Was machen wir falsch?

B | Kapitalismus vs. Demokratie : Game over !?

Die Situation ist da ; Eindrücke, Thesen, Reflexionen vom „Kapitalismus versus Demokratie“-Kongress; organisiert von dielinke.SDS vom 30.11. – 2.12.2012, Uni Köln.

B | Ein Dieb ist besser als ein Occupy-Hipster

Polemik Wenn Kapitalismus-Kritik eine Hipster-Party ist, sollte man seinen Ekel nicht unterdrücken.

B | Der Linke als NAZI - kein Problem!

Beschneidung Wer die im GG festgeschriebenen Grund- und Menschenrechte verteidigt, gilt inzwischen als Rassist. Ich bin in diesem Fall gerne ein Rassist.
Robert, der Kampf geht weiter

Robert, der Kampf geht weiter

Nachruf Er hat die Arbeitsgesellschaft radikal kritisiert, mit dem "Schwarzbuch Kapitalismus" breite Schichten erreicht und die Krise lange kommen sehen. Zum Tod von Robert Kurz
Nach dem Verlust der Illusionen

Nach dem Verlust der Illusionen

Posthistorie Der Kapitalismus ist unschlagbar, sagen enttäuschte Linke wie der 68er Wolfgang Pohrt. Eine Entgegnung