Suchen

26 - 50 von 62 Ergebnissen
1991: Privatisierungswahn

1991: Privatisierungswahn

Zeitgeschichte Der Manager Detlev Rohwedder fällt einem mutmaßlichen RAF-Attentat zum Opfer. Im Osten wird der einstige Treuhandchef bis heute in verklärender Weise erinnert
Gesellschaft im Nahkampf

Gesellschaft im Nahkampf

Türkei Präsident Tayyip Erdoğan hat sich mit seinem inneren Konfrontationskurs verrannt und kann nun die Sicherheit seiner Bürger nicht mehr ausreichend garantieren
Wenn es um so viel geht

Wenn es um so viel geht

Anschläge Nach Brüssel sollte man sich mehr denn je fragen, wann hat das eigentlich begonnen? Und wodurch wurde der "Krieg gegen den Terror" so unaufhaltsam?
Das ging schnell

Das ging schnell

Anschlag Die türkische Führung hat den Attentäter von Istanbul mit beeindruckendem Tempo benannt. Die deutsche Regierung ist gewillt, der präsentierten Version zu glauben
Die emotionale Ohnmacht der Muslime

Die emotionale Ohnmacht der Muslime

Pariser Anschläge Wie geht man damit um, wenn Terroristen die eigene Religion missbrauchen? Über Rechtfertigungsdruck und zwiespältige Gefühle unter Muslimen

B | Schulter an Schulter gegen den Hass vorgehen

Menschlichkeit gefordert. Auf der Welt passiert das Unfassbare. Es kam in den letzten Tagen zu dem Tod so vieler Menschen. Und das versetzt die ganze Welt in tiefe Traurigkeit.
Zwischen zwei Fronten

EB | Zwischen zwei Fronten

Paris Wenn Frankreich weiter nach rechts driftet, haben die Attentäter ihr Ziel erreicht. Verteidigt das Land seine Freiheit auch nach innen? Im Dezember wird gewählt
Mit weichen Herzen in den "Glaubenskrieg"

EB | Mit weichen Herzen in den "Glaubenskrieg"

Popkultur Der Terror richtet sich gegen "unsere Art zu leben" heißt es. Aber auf welche Art leben wir eigentlich? Über Inszenierung, Gemeinschaft und politisches Engagement
Schwarzer Freitag in Paris

EB | Schwarzer Freitag in Paris

USA Politik Es steht zu befürchten, dass auf die schreckliche Gewalt in Paris mit Abschottung und militärischer Gegen-Gewalt reagiert wird. Warum ist dies ein Irrweg?
Extrem verwundbar

Extrem verwundbar

Paris Wenn es stimmt, dass sich die Pariser Attentäter auf Syrien beriefen, dann bestätigt eine Novembernacht des Grauens, dass dieser Bürgerkrieg Europa erreicht hat
"Die jungen Menschen waren voller Hoffnung"

EB | "Die jungen Menschen waren voller Hoffnung"

Anschlag in Suruç Die 30 jungen Student-innen, die Anfang der Woche in der Türkei bei einem Attentat getötet wurden, wollten beim Wiederaufbau der Stadt Kobane helfen
1985: Versenkte Unschuld

1985: Versenkte Unschuld

Zeitgeschichte In den Geheimdienstanschlag auf das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior ist auch die französische Regierung eingeweiht. Paris kauft zwei verurteilte Täter frei
Mehr als ein Attentat

Mehr als ein Attentat

USA Der Mörder von Charleston war zwar ein Einzeltäter. Aber der Rassismus in Politik und Gesellschaft hat System
Das Ende der Einzeltäter-Theorie

Das Ende der Einzeltäter-Theorie

Rechtsterrorismus Waren am Oktoberfestattentat mehrere Personen beteiligt? Geheimdienstakten könnten aufklären

EB | Reinhard Heydrich und meine Großeltern

Holocaust Am 27. Mai jährt sich zum 73. Mal das Attentat auf den NS-Polizeichef Reinhard Heydrich. Es hat zufällig meine Großeltern zusammengebracht. Eine späte Rekonstruktion

B | Johann Georg Elser * 1903 - †1945

Hitler Attentäter Georg Elser, * 4. Januar 1903 in Hermaringen/Württemberg, 8. November 1939 nach seinem Attentat auf Hitler verhaftet, am † 9. April 1945 im KZ Dachau erschossen.

Hitlers Attentäter

Biopic Oliver Hirschbiegels „Elser“ wirkt wie ein pädagogisch wertvolles Schultheaterstück mit Pappkameraden
1965: Black Power

1965: Black Power

Zeitgeschichte Vor 50 Jahren stirbt der radikale Bürgerrechtler Malcolm X bei einem Attentat in New York. Ein angekündigter Mord, von dem FBI und Polizei offenbar wussten

B | Einhundertdreiundzwanzig Zeilen

Angst als Konsens Ein Versuch den derzeitigen Status quo in lyrischer Form zu beschreiben: anstatt Law–and–Order–Politik, wäre eine Selbstreflexion der westlichen Demokratien bitter nötig.

B | Auge um Auge-Zahn um Zahn

Charlie Hebdo Nach genauer Analyse der Berichte über "je suis Charlie", vor allem aus den online Nachrichten, erlaube ich mir folgenden Beitrag einzustellen:

B | Charlie Hebdo und die Trauer

Trauer? Was man so Trauer nennt
Die Guten und das Böse

Die Guten und das Böse

Terror Es wäre fatal, würde der Anschlag von Paris als Anlass für einen Clash of Cultures instrumentalisiert. Zu schnell ist die Rede von einer Kriegserklärung an den Westen

B | Nachdenken statt Zurückbomben

Mord in Paris Was Europa wohl daraus lernen wird?