Suchen

26 - 40 von 40 Ergebnissen
Keine große Zukunft mehr

Keine große Zukunft mehr

Die Buchmacher Patrick Spät stellt die Mythen des Kapitalismus bloß. Da ist er nicht der Erste, selten aber kommt die Kritik so unerbittlich und leichtfüßig zugleich daher
Eine neue Brille, bitte

Eine neue Brille, bitte

Die Buchmacher Stefan Mekiffer ist Philosoph, Ökonom, Musiker – und Autor eines lesenswerten Buches über die Zukunft der Wirtschaft

Lastenfahrrad und Pflegearbeit

Die Buchmacher Die Politologin und Aktivistin Friederike Habermann hat ein neues Buch über das Leben jenseits des Kapitalismus geschrieben

Die radikale Sozialdemokratie von übermorgen

Die Buchmacher Paul Mason soll ein würdiger Nachfolger für Karl Marx sein. Wird sein neues Buch dem gerecht?

Wie es Goethe mit dem Wachstum hielt

Die Buchmacher Hans Christoph Binswanger hat ein neues Buch über Faust und Fragen der Geldschöpfung geschrieben

Wir alle arbeiten sehr gerne

Die Buchmacher Die meisten Arbeitgeber verstehen nicht: Es geht ihren Beschäftigten um Sinn und Gestaltungsfreiheit. Nicht um Geld

Sprengstoff für den Care-Diskurs

Die Buchmacher Die radikal-subversive Denkfabrik Kitchen Politics legt ein neues Buch über Reproduktion und Familie im 21. Jahrhundert vor. Nicht nur Akademiker sollten es lesen
Die Sprache der Banker

Die Sprache der Banker

Die Buchmacher John Lanchester hat ein sehr lesenswertes Sachbuch über die Finanzmärkte geschrieben. Oder wissen Sie, was eine inverse Renditekurve und der Hot-Waitress-Index sind?
Der grüne Kapitalismus

Der grüne Kapitalismus

Die Buchmacher Ethisch korrekter Konsum? Warum wir uns von der Illusion eines grünen Kapitalismus verabschieden müssen
Mit Marx und Luxemburg gen Süden blicken

Mit Marx und Luxemburg gen Süden blicken

Die Buchmacher Warum schrecken sich die Industriestaaten so vor den jüngsten Entwicklungen der Volkswirtschaft Chinas?

Von der Poesie gelernt

Die Buchmacher Der italienische Marxist „Bifo“ Beradi erklärt, warum Arthur Rimbaud der Wegbereiter Richard Nixons und des Finanzwesens von heute war
Rein in die Solidargesellschaft

Rein in die Solidargesellschaft

Die Buchmacher Passend zu den Arbeitskämpfen des Kita-Personals ist ein Buch erschienen, das das Versagen unserer Gesellschaft beim Umgang mit der Sorgearbeit zeigt
Warum Mitgefühl gut für die Wirtschaft ist

Warum Mitgefühl gut für die Wirtschaft ist

Die Buchmacher Meditation gehört heute zum Alltag vieler Manager. Aber der Buddhismus kann den Kapitalismus auf ganz andere Weise verändern als durch die Vereinnahmung seiner Profiteure
Der Klassenkampf versteckt sich „offshore“

Der Klassenkampf versteckt sich „offshore“

Die Buchmacher John Urry hat Orte untersucht, an denen sich Reichtum, Ausbeutung und der Finanzsektor verstecken. Gegen das Offshore-Prinzip helfen nur Bewegungen wie „Transition Town“
Warum Plastik aus Gras die Zukunft ist

Warum Plastik aus Gras die Zukunft ist

Die Buchmacher Harald Welzers Stiftung Futurzwei hat einen neuen Zukunftsalmanach veröffentlicht. Nie war er nötiger denn jetzt