Suchen

26 - 50 von 76 Ergebnissen
Realpolitische Ratlosigkeit

Realpolitische Ratlosigkeit

US-Wahlkampf Donald Trump und Hillary Clinton streiten beim Thema Syrien vor allem über den Umgang mit Russland

What the Muckefuck?

Einwanderungsland Im 16. Jahrhundert flohen Zigtausende nach Deutschland. Es war eine große Bereicherung
Danke, Deutschland! Aber...

EB | Danke, Deutschland! Aber...

Debatte „Wir leben hier in Verhältnissen, um die uns fast die ganze Welt beneidet“, so Norbert Lammert am Tag der Deutschen Einheit. Das ist jedoch nur eine Seite der Medaille
"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

Protest Der weltgrößte Friedenskongress findet am kommenden Wochenende statt. Organisator Reiner Braun erläutert, wie sich die momentane Schwäche der Bewegung überwinden lässt
Passt unser System in eine friedliche Welt?

Passt unser System in eine friedliche Welt?

Andersmachen Noam Chomsky ist Linguist und Kapitalismuskritiker. Im Dezember 2015 führte Joseph Gerson mit ihm ein Video-Interview. Eine Zusammenfassung
Die Wende wagen

Die Wende wagen

Syrien Ist mit der erneut ausgehandelten Waffenruhe der „Wendepunkt“ tatsächlich in Sicht? Zumindest in Bezug auf die Zusammenarbeit zwischen Russland und den USA

Kein Frieden – kein Wohlstand

Guter Glaube Frieden ist möglich, sobald er im Interesse der Mächtigen liegt. Es bedarf einer ehrlichen Wirtschaft, dieses Interesse zu fördern

EB | Kurz und Knapp - Der Beginn der Revolution

Utopien Soll die Welt ein besserer Ort werden, muss begriffen werden, dass es nur eine Gesellschaft gibt: die menschliche. Konkret wird es erst danach.
"Uns werden jegliche Bürgerrechte verwehrt"

"Uns werden jegliche Bürgerrechte verwehrt"

Kriegsdienst Wer in Ägypten den Dienst an der Waffe verweigert, bekommt es mit staatlicher Repression zu tun, berichtet der Pazifist Mohaned Soliman. Er ist nach Deutschland geflohen
Es war einmal eine Türkei der Hoffnung...

EB | Es war einmal eine Türkei der Hoffnung...

Geplatzte Träume Der innere und politische Frieden der gegenwärtigen Türkei droht auseinanderzubrechen. Angst und Verzweiflung machen sich breit

Das Morgen im Gestern

Vereinte Nationen Die Zukunft der Weltorganisation hängt vor allem vom Umgang mit ihren Gründungsdefekten ab. Kann die Organisation innere Reformen verkraften?

„Man muss entscheiden – wie Luke Skywalker“

Interview Die Vikare Ulrike Garve und Lucas Ludewig entdecken in Star Wars viele christliche Motive. Die wollen sie in einem Gottesdienst in Berlin aufgreifen
Die Verteidigung der Liebe

Die Verteidigung der Liebe

Paris Wenn eine Gesellschaft auf den Hass mit mehr Offenheit, Demokratie und Humanität antwortet, ist das nicht naiv. Sondern das Gegenteil

Operation Öffentlichkeit

Porträt Brendon Bryant hat enthüllt, dass Deutschland für den tödlichen Drohnenkrieg der USA eine wichtige Basis ist
Syrisches Roulette

Syrisches Roulette

Islamischer Staat Der Konflikt lässt sich nur mit Hilfe einer internationalen Koalition lösen. Der Westen sollte Russlands Hilfe dabei nicht ausschlagen
Norwegens Nobelkomitee auf dem Holzweg

EB | Norwegens Nobelkomitee auf dem Holzweg

Friedensnobelpreis 2015 Auch wenn Menschen und Organisationen die Auszeichnung verdienen, kann die Entscheidung falsch sein. Oslo liefert dafür Beispiele
Noble Gesten

Noble Gesten

Staatsbesuch Tayyip Erdogan wird als Partner hofiert, damit Europa an der Flüchtlingskrise nicht verzweifelt und zerbricht – obwohl er die Türkei mit politischer Willkür regiert
Mehr Heldinnen!

Mehr Heldinnen!

Konflikte Bei Peacekeeping-Einsätzen oder im Verteidigungsausschuss – Frauen sollten auch in diesem Bereich mehr Verantwortung übernehmen
Europa ist wichtiger als der Euro

Europa ist wichtiger als der Euro

Identität Die friedensstiftende Idee des vereinten Kontinents braucht nicht zwingend eine Gemeinschaftswährung, um sich behaupten zu können
Donezk glaubt der Ruhe nicht

Donezk glaubt der Ruhe nicht

Ostukraine Die Menschen erhoffen einen dauerhaften Frieden und richten sich doch auf den nächsten Waffengang ein

Phrasen sind wie Prügelstrafen

Rhetorik Die aktuelle Phrase der westlichen Welt lautet: „Unsere Werte“. Davon spricht auch unentwegt unsere Bundeskanzlerin. Was genau sie meint, bleibt aber Auslegungssache
Je suis un instrument

EB | Je suis un instrument

Terroropfer Die Anschläge in Paris zeigen es erneut – Terroranschläge gegen die sogenannte westliche Wertegemeinschaft werden instrumentalisiert, um unliebsame Politik durchzudrücken
Von Korrespondenz und gelebter Kommunikation

EB | Von Korrespondenz und gelebter Kommunikation

Bewusstseinswechsel Jetzt jahreswechselt es sehr. All überall überantworten wir uns das Gute. Das Weise, das Starke, das Schöne. Die Kanäle senden und empfangen und wir teilen uns, zer- sims
Lieb Muttiland! Udos Hymne wiederbelebt

EB | Lieb Muttiland! Udos Hymne wiederbelebt

Patriotismus Die 70er-Jahre-Hymne "Lieb Vaterland" findet seit dem plötzlichen Tode ihres Komponisten Udo Jürgens zurück in die Radio-, Fernseh- und Webkanäle. Passt der Text noch?
"Wir hätten eine friedliche Welt"

"Wir hätten eine friedliche Welt"

Energiekriege Die Staaten sollten ihr Geld in erneuerbare Energien statt in ihre Armeen investieren, empfiehlt der Friedensforscher Daniele Ganser