Suchen

26 - 50 von 81 Ergebnissen

B | Für existenzsichernde Renten

Renten Der Artikel soll die Leserschaft vor der Bundestagswahl 2017 zu den sozialen Themen, wie der Rente sensibilisieren.

B | Von wegen größere Handlungsspielräume

Schlagwort Industrie 4.0: Welche Auswirkungen mit großer Wahrscheinlichkeit die Digitalisierung der Arbeitswelt haben wird, ist in einem ausgezeichneten Beitrag Böckler Impuls 12/2017 lesbar.

B | Streik in NRW

Gerechtigkeit Der Artikel behandelt die Themen der sozialen Gerechtigkeit, Menschenwürde und der Demokratie in Betrieben.
Für ein paar Cent

Für ein paar Cent

Globalisierung Crowdworker sind unsichtbare Datenarbeiter des Internets. In Indien gehören sie zur neuen Mittelklasse, in Deutschland sind sie Selbstständige – und leben oft prekär

B | Despotie und Wirtschaft

Schlecker Warum wir uns über Demokratiedefizite wundern und in despotischen Diktaturen arbeiten

B | DRK-Schwestern als Leiharbeitnehmerinnen

Legal oder illegal? Wie Frau Nahles den Anschein vermittelt, als ob Sie im Sinne von 25.000 DRK-Schwestern handeln würde. Sondergesetzgebung zum Erhalt des Status quo.
„Wir versuchen junge Leute aufzuklären“

„Wir versuchen junge Leute aufzuklären“

Interview Isabell Senff ist 28 und hat viele Jobs: Briefzustellerin, Betriebsrätin, Vizechefin der Verdi-Jugend

B | Sisyphos muss endlich streiken

Bildungspolitik Die Arbeitsbedingungen an den Hochschulen werden immer unhaltbarer. Besonders hart sind Lehrbeauftragte betroffen. Ein Augenzeugenbericht von der FU Berlin
Faule Freiwillige

Faule Freiwillige

Flüchtlinge Am Tag des Ehrenamts machen einige Freiwilligen einfach mal nichts. Sie streiken. Denn sie wollen keine Aufgaben übernehmen, für die der Sozialstaat verantwortlich ist
Ungleichheit beenden? Hier ist der Baukasten

Ungleichheit beenden? Hier ist der Baukasten

Die Buchmacher Anthony Atkinson, der Mentor Thomas Pikettys, hat ein Buch vorgelegt, das zeigt, was es braucht, um das größte Problem unserer Zeit zu lösen
"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

"Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle"

Protest Der weltgrößte Friedenskongress findet am kommenden Wochenende statt. Organisator Reiner Braun erläutert, wie sich die momentane Schwäche der Bewegung überwinden lässt

Und was verdienst du?

Vergleich Um die Einkommen wird hierzulande ein großes Geheimnis gemacht. Dabei könnten transparente Gehälter helfen, besser über Gerechtigkeit zu streiten

Rauf mit dem Mindestlohn

Arbeit In Deutschland legt erstmals eine Kommission die künftige Höhe der Lohnuntergrenze fest. Das Ergebnis ließe sich per Computer billiger berechnen
Woher der Wind weht

Woher der Wind weht

Frankreich Trotz massiver Drohungen der Regierung geben die Gewerkschaften ihren Kampf gegen die Arbeitsrechtsreform nicht auf. Die Reaktionen in Deutschland sind bezeichnend

B | Die nächste Runde im Rattenrennen

Kommentar über den Zusammenhang von Brexit, französischer Arbeitsmarktreform, deutscher Tarifpolitik und der Rente mit 70
Intellektuelles Prekariat

Intellektuelles Prekariat

Wissenschaft Lehrbeauftragte an Unis müssen sich oft mit lausigen Honoraren durchschlagen, teilweise liegt der reale Verdienst unter dem Mindestlohn
Denkt mal an Claus Weselsky

Denkt mal an Claus Weselsky

Öffentlicher Dienst Wie man Entschlossenheit im Arbeitskampf durchhält, um seine Ziele zu erreichen, sollten sich Verdi & Co. bei den Lokführern abschauen
„Dinosaurier zum Leben erwecken“

„Dinosaurier zum Leben erwecken“

Interview Christiane Benner ist Vize-Chefin der IG Metall und damit die mächtigste Gewerkschaftsfrau im Land
„Ein Verteilungskampf muss verhindert werden“

„Ein Verteilungskampf muss verhindert werden“

Interview Die Zuwanderung darf nicht für Lohndumping missbraucht werden, sagt der Gewerkschafter Dierk Hirschel
„Mehr Polizei? Das ist naiv“

„Mehr Polizei? Das ist naiv“

Interview Zusätzliche Stellen sind die falsche Reaktion auf die Ereignisse in Köln. Es gebe immer Einzelsituationen, in denen Beamte überfordert sind, sagt Polizeiforscher Behr

Von Athen und Berlin

Interview Moritz Springer, einer der Regisseure der Dokumentation „Projekt A“, bringt uns anarchistische Bewegungen in Europa näher

B | Lohnzurückhaltung

Unwort: Die unsensible, leichtfertige Nutzung eines Begriffs, der wohl von Spindoktoren in die Welt gesetzt wurde, um, ja was wohl?

B | Aus der Not eine Tugend machen?

Kommentar zur DGB-Bewertung der innerdeutschen Wanderungsbewegung von Flüchtlingen mit Aufenthaltstitel
So viel Kohle für die Kohle

So viel Kohle für die Kohle

Klima Für das Abschalten einiger Kohlekraftwerke bekommen die Betreiber 1,6 Milliarden Euro. Das schadet jedoch der Umwelt, denn der komplette Ausstieg wird nun schwieriger
Danke, Kollege!

Danke, Kollege!

Kampf Zum Glück lässt sich Claus Weselsky von öffentlichen Anfeindungen nicht beirren. Denn beim Streik der Lokführer geht es auch um die Zukunft der Gesellschaft