Suchen

26 - 50 von 61 Ergebnissen
900 Milliarden für Seidenstraße

900 Milliarden für Seidenstraße

China Peking nutzt den Irrsinn der US-Handelspolitik, um das Machtvakuum zum eigenen Nutzen zu füllen
Zurechtgestutzte Perspektiven

Zurechtgestutzte Perspektiven

Südeuropa-Gipfel Niemand hat mehr Angst vor den linken Griechen und die Erwartungen an das Treffen in Athen sind gering. Doch gerade deswegen könnte es zu Ergebnissen führen
Kleiner, kontinentaler, kantiger

Kleiner, kontinentaler, kantiger

EU/NATO Ohne Rücksicht auf die Briten nehmen zu müssen, sollte sich das vereinte Europa auf eine eigene Außenpolitik und Sicherheitsidentität verständigen

Süß scheint Krieg den Unerfahrenen

NATO-Gipfel Die Allianz setzt auf „Vorwärts-Präsenz“ und westliche Brückenköpfe in Osteuropa. Russland soll weiter isoliert werden
Steinmeier ungewohnt laut

Steinmeier ungewohnt laut

NATO Vehemente Kritik am westlichen Bündnis gehört gewöhnlich nicht zum Repertoire bundesdeutscher Außenminister. Wenn es dazu kommt, muss schon viel schief laufen
Riegel und Puffer

Riegel und Puffer

Abschotten Europa hat sich mit der Türkei arrangiert und geht jetzt endgültig von Flüchtlingsaufnahme zu Flüchtlingsabwehr über
Offene Grenzen muss man sich leisten können

Offene Grenzen muss man sich leisten können

EU-Gipfel Der jüngste EU-Gipfel erlaubte auch Einblicke in den Zustand des Schengen-Systems. Europa ist zu zerrissen, um mit einem einheitlichen Grenzregime zurecht zu kommen
Der lange Hebel

Der lange Hebel

EU-Sondergipfel Die Türkei weiß, wie sehr sie von der EU zur Flüchtlingsabwehr gebraucht wird und dreht noch ein bisschen an der Preisschraube
Zum Erfolg verdammt

Zum Erfolg verdammt

Klimagipfel Kann man die drohende Katastrophe noch mit demokratischen Mitteln abwenden? Die Alternativen wären fatal
„Vielen Bürgern fehlen konkrete Ziele“

„Vielen Bürgern fehlen konkrete Ziele“

Interview Wer die globale Erwärmung als Gefahr erkennt, ändert noch lange nicht sein Verhalten, sagt die Umweltpsychologin Katharina Beyerl. Was hilft da?
Die Zukunft schmilzt

Die Zukunft schmilzt

Erderwärmung Die Daten sind eindeutig. Bald könnte der Punkt erreicht sein, an dem der Klimawandel unumkehrbar wird. Doch die internationale Politik findet bisher keine Antwort
Ganz unten angekommen

Ganz unten angekommen

Stimmungsbild Die Griechen schwanken zwischen Apathie und Wut. Wie es weitergehen soll, weiß in Athen keiner so genau
So hilft Europa

So hilft Europa

Schulden Die EU setzt die Demokratie in Griechenland außer Kraft und zwingt das Land zu harten Einsparungen. Mit den Idealen, die einst galten, hat das nichts mehr zu tun
Der Wahnsinn hat Methode

Der Wahnsinn hat Methode

Auflagen Die in Brüssel getroffenen Vereinbarungen werden die griechischen Verbindlichkeiten nur noch weiter nach oben treiben
Die zwei Seelen Europas

Die zwei Seelen Europas

EU-Gipfel Das Treffen der Regierungschefs in Lettland macht deutlich, dass es Zeit wird, der Wahrheit über die „Östliche Partnerschaft“ ins Auge zu sehen
Europa zum Abwinken

Europa zum Abwinken

Griechenland Warum man sich von dieser Seifenoper um die Euro-Krise mit Grausen abwendet
Bunt, friedlich, laut

Bunt, friedlich, laut

G7-Protest Tausende demonstrieren gegen den Gipfel – und das geplante TTIP-Abkommen
Feudales Europa

Feudales Europa

EU-Gipfel Die Gläubiger streiten über einen Griechenland-Kompromiss. Daraufhin etikettiert Angela Merkel in Brüssel ein Gipfeltreffen um, bevor das überhaupt begonnen hat
Das ist der Gipfel

Das ist der Gipfel

Anachronismus Allein sind die G7 zu keinem globalen Krisenmanagement mehr fähig
Und wieder mal die Welt verbessert

Und wieder mal die Welt verbessert

G7-Gipfel Die Regierungschefs geben sich im Schloss Elmau als Entwicklungshelfer und Klimaretter. Wie kann man das denn noch kritisieren?
Sie bleiben die Alten

Sie bleiben die Alten

G7-Gipfel Die G7 gerieren sich beim Elmau-Gipfel gegenüber Russland als klassischer westlicher Block, der Bedeutungsverlust durch Selbstvergewisserung zu kompensieren sucht
Merkels Extra-Touren

Merkels Extra-Touren

G7-Treffen Die Gastgeberin will sich auf Schloss Elmau einem Rahmen- oder Nebenprogramm widmen, das mehr sein könnte als die reine Gipfel-Dekoration

Räuber und Gendarm auf bayrisch

G7-Gipfel Die Grundrechte haben Pause, wenn sich im Schloss Elmau die Regierungschefs treffen. Das wollen die Protestler nicht hinnehmen

Alle auf nach München

Weltwirtschaft Der G7-Gipfel in Bayern steht bevor. Weil das Bündnis ökonomische Bedeutung verloren hat, wird nun seine militärische Dimension deutlich. Protest tut not
Sieben auf einer Alm

Sieben auf einer Alm

Protest Im Juni treffen sich die Chefs der G7-Staaten im bayrischen Schloss Elmau. Die Gegner mobilisieren schon. Doch es gibt auch Streit in der Bewegung