Suchen

26 - 50 von 67 Ergebnissen

B | Nett sind sie alle

Debattenkultur Abgrenzung gegen Ausgrenzung: Müssen wir Gegner hassen? Ist Verständnis schon Zustimmung? Ist Höflichkeit eine Haltung?
Am Abgrund

Am Abgrund

Dallas Polizistenmord und Polizeigewalt: Die Nation ist von Hass, Ausgrenzung und Frust zerrissen. Auch Obama weiß keine Antwort

Hass als Passion

Ausstellung Das Eisenacher Bachhaus zeigt, wie der Komponist die Begleitmusik für Martin Luthers antijüdische Hetze lieferte
Stumm ist nur die Gewalt

EB | Stumm ist nur die Gewalt

Minderheiten in Tansania Während viele Länder den Gaypride zelebrieren, wagt sich ein tansanischer Sender aus der Unterdrückung hervor. Mit katastrophalen Folgen.
Hängt ihn höher

Hängt ihn höher

Porträt Ralph Vollmers verbringt seine Wochenenden auf Fußballplätzen, um Amateurspiele zu pfeifen. Dafür bekommt er kaum Geld – aber den ganzen Hass der Zuschauer

Der volle Furor in Echtzeit

Bricolage Elfriede Jelinek verdichtet die Mordlust der IS-Terroristen und den Pegida-Hass zu einem Wahnsinnscocktail der Wut
Polnische Ethnografie

Polnische Ethnografie

Interview Die Schriftstellerin Joanna Bator beobachtet nicht nur die Wutbürger in ihrer schlesischen Heimat

Die Kümmerin

Porträt Ines Kummer stellt sich im sächsischen Freital gegen den Hass auf Flüchtlinge – und die Nazi-Szene
Ruhe im Karton!

Ruhe im Karton!

Internet Auch bei der 10. re:publica ist der Hass im Netz wieder ein Thema. Digitale Resilienz hilft, sich selbst zu schützen

Wo die Gewalt gedeiht

Tabus Wer über Clausnitz spricht, darf über eigenes Versagen nicht schweigen. Ein Plädoyer für einen aggressiven Humanismus
Feindbild weg?

Feindbild weg?

Boulevard Man reibt sich die Augen: „Bild“ und „B.Z.“ fahren einen flüchtlingsfreundlichen Kurs. Wir haben genauer hingeschaut
„Wir müssen uns bekennen“

„Wir müssen uns bekennen“

Salon Jakob Augstein im Gespräch mit Naika Foroutan über das freundliche Gesicht der Gesellschaft – und ihre Fratze
Die Stimmung kippt

Die Stimmung kippt

Radikalisierung Als hätten viele nur auf Ereignisse wie in Köln gewartet: Im Netz wird nun offen gehetzt, Politiker rüsten verbal hoch. Auf der Strecke bleibt ein vernünftiger Diskurs

B | Deutschland, deine Flüchtlinge

Flüchtlinge Schon einmal erlebten die Deutschen eine Flüchtlingskrise. Einfach war es auch damals nicht.
Deutschland erwacht

Deutschland erwacht

Köln Wir sind wieder das Land der Pogrome und des Hasses. Die Täter: Deutsche. Die Opfer: Migranten. Die Rassisten sehen das anders

B | Heimtücke

CoLyrik - Gedichte Gedichte werden zur Geschichte, zu Zeitzeugen im Jahr 2015...
Pariser Klassenkampf

Pariser Klassenkampf

Terror Der Hass der Dschihadisten galt den „Bobos“. Das junge, weltoffene Bürgertum wird auch von den Neokons verachtet

Hass im Netz gibt es nicht erst seit Pegida

Zurückgeblättert Das Säen von Hass im Internet ist keine Erfindung der "besorgten Bürger" der Gegenwart. Vom Widerstand dagegen konnte man bereits 1998 lesen

Ei, wer bloggt denn da?

Community Unser Fragebogen nimmt Anleihen bei Max Frisch und Marcel Proust. Wir baten handverlesene „Freitag“-Bloggerinnen und Blogger, ihn auszufüllen
Die große Verschwulung

EB | Die große Verschwulung

Gender Mit seinem Lied "Die große Verschwulung (Baby, ich hab Genderwahn!)" reagiert der Mainzer Rapper form (bürgerlich David Häußer) auf Akif Pirinçcis aktuelles Buch

Auf dem härtesten Level

Porträt Auch ein Jahr nach #Gamergate kämpft Anita Sarkeesian gegen sexistische Videospiele – und erhält noch immer Morddrohungen. Wie geht sie in ihrem Alltag damit um?
Nicht besonders helle

Nicht besonders helle

Manichäismus Die Rede vom „Dunkeldeutschland“ mag gut gemeint sein, aber sie teilt die Welt in Gut und Böse. Das ist politisch gefährlich

Hass bekämpfen – aber ohne Flamewar

Rassismus im Netz Fremdenfeinde agieren derzeit verstärkt (auch) online und müssen (auch) dort bekämpft werden. Dabei die geeigneten Mittel zu wählen, ist allerdings schwierig

B | Stockholm Syndrom für Arme

Tabu Geldsystem, der Hebel der Herrschaft als Korruptionslotterie, Einschüchterungsprinzip, Abhängigkeitskarussell und Psycho-Horrortrip gegen den MUT zur Befreiung.