Suchen

26 - 50 von 57 Ergebnissen

EB | Kurz und Knapp - Der Beginn der Revolution

Utopien Soll die Welt ein besserer Ort werden, muss begriffen werden, dass es nur eine Gesellschaft gibt: die menschliche. Konkret wird es erst danach.

Mitte ohne Hemmungen

Studie Rechte trauen sich in Deutschland wieder auf die Straße und an die Urnen – und neigen stärker als früher zu Gewalt
Homophobie hört nie auf

Homophobie hört nie auf

Orlando Viele US-Medien spielten zunächst den homosexuellen Kontext herunter. Es gibt eine Linie, die nicht überschritten werden darf, damit die „ganze Nation“ trauern kann
Solidarität leben!

EB | Solidarität leben!

Orlando Die Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Missständen in der muslimischen Community wird systematisch gescheut. Das muss sich ändern
Im Augenblick der Krise

Im Augenblick der Krise

Orlando Die politischen Reaktionen nach dem Massaker sind breit gestreut und Demagogen nutzen die Angst für sich. Um was es auch gehen mag – mit Einwanderung hat es nichts zu tun
„Das Thema ist unter den Tisch gefallen“

„Das Thema ist unter den Tisch gefallen“

Interview Über Gewalt gegen lesbische Frauen wird kaum gesprochen, sagt Giulia Campagna von der Initiative L-Support. Das will sie ändern - und Betroffenen eine Anlaufstelle bieten

Das doppelte Handicap

Queer Auf die Bedürfnisse der homosexuellen und transsexuellen Flüchtlinge wird zu wenig geachtet
Das autoritäre Bedürfnis

Das autoritäre Bedürfnis

Avantgarde In Sachen Populismus war Österreich schon erprobt, als dieser anderswo noch in den Eierschalen steckte
Was sonst noch beim Besuch in Rostock geschah

EB | Was sonst noch beim Besuch in Rostock geschah

#merkelstreichelt Der Bürgerdialog in Rostock wurde für Merkel zum PR-Desaster. Doch es war nicht der einzige strittige Punkt, wie die Fragen eines homosexuellen Schülers zeigten
Weil es gerecht ist, verdammt

EB | Weil es gerecht ist, verdammt

Ehe für alle Die saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und Erika Steinbach haben sich kritisch zur "Homo-Ehe" geäußert. Jan Bühlbecker antwortet mit einem offenen Brief
Die Mitschuld von CDU und CSU an Pegida

EB | Die Mitschuld von CDU und CSU an Pegida

Alltagsrassismus In Deutschland etablierten sich in den letzten Jahren immer neue rechtsorientierte Strömungen. Ein Ergebnis verantwortungsloser Politik in der Mitte
Die Unschuld vom Rande

Die Unschuld vom Rande

Großbritannien Die nationalistische Ukip liftet ihr Programm, um vor der Unterhauswahl 2015 noch mehr Zugkraft zu haben
Lebensschützer und Dreikindfamilien

Lebensschützer und Dreikindfamilien

Frauensache Seit dem Erfolg bei den Landtagswahlen wird klar: Homophobe Tendenzen und erzkonservative Ansichten in der Familienpolitik werden immer mehr zum Leitbild in der AfD

Der Vito-Russo-Test

Kulturkommentar Der Schwule als todbringendes Monster: Wie zeigt das Kino Homosexuelle?
"Der Kanzler wird ein HipHop-Fan sein"

EB | "Der Kanzler wird ein HipHop-Fan sein"

Hip-Hop "60 Jahre Integrationspolitik konnten nicht das vollbringen, was 15 Jahre HipHop vollbracht haben" - Falk Schacht über HipHop und dessen Wahrnehmung in den Medien
"Wo hört das Rückgrat auf?"

"Wo hört das Rückgrat auf?"

Diskriminierung "Too shy to rap"? Wohl kaum. Die Berliner Rapperin Sookee über ihre Beziehung zu Rap und die ewige Diskussion über Diskriminierung im deutschen Hip-Hop
Todesangst vergisst man nicht

EB | Todesangst vergisst man nicht

Gewalt und Transphobie Wie wir zu Opfern eines transphoben Übergriffs wurden.
Wir trinken zusammen, nicht allein

Wir trinken zusammen, nicht allein

Ton & Text Marcus Wiebuschs „Der Tag wird kommen“ ist das aktuelle Beispiel für das ästhetische Händchenhalten der Generation Indie. Die Popmusik braucht aber keinen Konsens

Offen gesagt

Porträt Binyavanga Wainaina ist eine der wichtigsten Stimmen des jungen Afrika. Als der Literat sich im Januar outete, ging diese Nachricht um die Welt. Eine Begegnung in Nairobi

Der Stimmungsaufheller

Konstantin Jablozkij will die ersten schwul-lesbischen Sportkämpfe in Russland organisieren
Das Rind im Manne

Das Rind im Manne

Kino Matthew McConaughey spielt in „Dallas Buyers Club“ einen heterosexuellen Macho, der durch seine Aidskrankheit den Wandel zu einer gleichberechtigteren Gesellschaft zeigt
Die Wahrheit der Kreisliga

Die Wahrheit der Kreisliga

Hitzlsperger Schwulenhass wird zwar bei den Profis nun geächtet, ansonsten aber gibt es ihn im Fussball wie eh und je

EB | Europa wartet auf eine Antwort aus Moskau

Eurovision Die ESC-Verantwortlichen fordern vom russischen Fernsehen ein Ja zur Meinungsfreiheit und Sicherheit für Homosexuelle in Russland. Ein starkes und mutiges Signal

EB | Der Sport muss reagieren

Boykott Russlands Regierung zeigt erschreckend deutlich ein homophobes Gesicht. Was bedeutet das für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi?
Homophob sind  immer die anderen

Homophob sind immer die anderen

Lesben und Schwule In Europa wird vielerorts über ihre rechtliche Gleichstellung diskutiert. Trotzdem ist Homophobie noch lange nicht besiegt