Suchen

26 - 50 von 85 Ergebnissen

Rechte Idylle

Sachsen-Anhalt Das Dorf Schnellroda wird zur Kulisse für die krude Ideologie des rechten Vordenkers Götz Kubitschek. Was sagen die Einwohner?

B | Warum gibt es Propaganda?

Jacques Ellul Aus der Kladde

„Vieles ist absurd“

Interview Der Politikwissenschaftler Floris Biskamp kennt die Islam-Skepsis vieler Bürger. Doch „den Islam“ gebe es gar nicht, sagt er und warnt vor Verallgemeinerungen

„Die Kämpfer kommen aus allen Schichten“

Interview Ahmad Mansour will Jugendliche von der Radikalisierung abhalten

Sehnsucht der ewigen Verlierer

Nahost Sollte der IS einmal besiegt sein, hinterlässt er ein ideologisches Vakuum. Noch ist offen, wer das ausfüllen kann
Kurz und Knapp - linke Politik vermitteln

EB | Kurz und Knapp - linke Politik vermitteln

Politische Kommunikation Im Versuch, sich gegen Rechtspopulisten durchzusetzen tun sich Linke schwer. Es muss nun wichtiger denn je sein, linke Lösungen verständlich zu vermitteln

B | Wir wollen, unsere Ziele, unsere Werte

Arbeitswelt Bedeutende Zitate bedeutender Blogger
Alternativlos neoliberal

Alternativlos neoliberal

AfD Von Hartz IV bis zum Mindestlohn – die Partei „der kleinen Leute“ vertritt die Interessen der Vermögenden

Das kritische Bewusstsein

Debatte Die Literatur ist politisch, ob sie es will oder nicht. Besser wäre, sie würde es wieder mehr wollen

B | Im Establishment verankert

AfD: Ein feiner Artikel von Daniel Bratanovic aus der jw vom 19. Mai. 2016. Darin analysiert er, was die AfD erfolgreich macht und wer ihr den Boden bereitet hat.

Das bin nicht ich!

Identität Die Terroristen des IS und der PKK töten in meinem Namen: Protokoll einer muslimischen Kurdin aus Deutschland
Böser than Life

Böser than Life

Nachruf Die Bond-Filme wären nicht, was sie sind, ohne die Kathedralen der Superschurken von Ken Adams

Kronprinz Gnadenlos

Saudi-Arabien Trotz aller ideologischen Nähe stehen sich das Regime und der IS in erbitterter Feindschaft gegenüber
Ideologiekritik als Ideologie

EB | Ideologiekritik als Ideologie

Alternativlosigkeit Ideologiekritik ist heute nicht mehr Kritik an Ideologie und damit Kritik an Selbstverständlichkeiten, sondern ein Herrschaftsmittel gegen die Peripherie des Denkens

B | Gedanken zum Ende der Welt

Apokalypse Die Apokalypse ist ein beliebtes Filmthema und wird meist heldenhaft abgewehrt. Wir können das Ende der Welt aber auch als positiven Kampf für ein besseres Morgen deuten.

Von Natur aus sesshaft

Manifest Das Frauenbild des IS ist wenig überraschend, seine Auslegung des Islams aber höchst aufschlussreich

B | Hat der Westen eine Nahost-Strategie?

Paris Die Stärke des IS ist eine Konsequenz der Schwäche des Westens

„Du hast ja Humor!“

Interview Die „Freitag“-Redakteurinnen Jutta Voigt und Ulrike Baureithel treffen sich zum Ost-West-Gipfel
Der große Abwesende

Der große Abwesende

Louis Althusser Die Theorien des französischen Philosophen sind 25 Jahre nach seinem Tod aktueller denn je

Extrem geplant

Terrorismus Der Islamische Staat hält die Weltpolitik in Atem. Wie wurde er so mächtig? Nicht nur mit religiösem Wahn, sondern auch mit klinischer Effizienz. Die Syrien-Reportage
Der Body und das Superfood

Der Body und das Superfood

Ideologie Kaum ist „skinny“ überwunden, muss alles „healthy“ sein. Neues aus der Abteilung Körperwahn
Du sollst Zeugnis bewahren

Du sollst Zeugnis bewahren

Weltkultur Palmyra ist ein Symbol für die Koexistenz der Religionen, das der Islamismus vernichten will. Die reaktionäre Ideologie wird aber scheitern

B | Eine Gefahr des Glaubens...

Ideologien Der Begriff der Ideologie ist in der öffentlichen Debatte zu einem Kampfbegriff geworden und doch sind wir alle von Ideologien beeinflusst.

B | Zeit für neue Helden?

Ideale Die Rede vom “postheroischen Zeitalter” bedeutet im Klartext: Für die heute gesellschaftlich dominanten Werte möchte niemand sterben.
Im Tal der Lügen

Im Tal der Lügen

Netz Die kalifornische Ideologie verbindet Technikoptimismus und Wirtschaftsliberalismus mit altem Hippiegeist