Suchen

26 - 50 von 290 Ergebnissen
Antisemitismus als Lachs

EB | Antisemitismus als Lachs

Deutsche Zustände In Teilen der Linken wird das Narrativ eines „importierten“ Antisemitismus kultiviert. Das ist politisch fragwürdig und zeugt von der eigenen Geschichtsvergessenheit
Nur ein Weg zum Frieden

Nur ein Weg zum Frieden

Gaza Der historischen Verantwortung gegenüber Israel wird nicht gerecht, wer sein Heil in einseitiger Parteinahme sucht
130 Raketen pro Minute

130 Raketen pro Minute

Kriegsbilanz Die palästinensische Hamas und Israels Premier Netanjahu sind beide Gewinner der Eskalation
Ein Appell an die Zuschauer

Ein Appell an die Zuschauer

Israel/Palästina Auch Tomer Dotan-Dreyfus musste schon wegen Raketen aus Gaza nachts in den Schutzraum. Trotzdem trauert er um alle Toten des Krieges – nicht nur die auf jüdischer Seite
Gelsenkirchen als Beweis

EB | Gelsenkirchen als Beweis

Antisemitismus Die judenhassenden Bekundungen von Gelsenkirchen und andernorts scheinen den Stichwortgebern eines "Israelbezogenen Antisemitismus" recht zu geben
Gaza-Krieg Nr. 4

Gaza-Krieg Nr. 4

Palästina Der militärische Schlagabtausch zwischen der Hamas und Israel ist voll entbrannt. Die internationale Diplomatie hat einmal mehr versagt
Blockierte Souveränität

Blockierte Souveränität

Palästina Die Wahlabsage ist verständlich. Was ist die Gesetzgebung wert, wenn der Gesetzgeber als nicht legitim erachtet wird?
Schattenkrieger am Werk

Schattenkrieger am Werk

Atomvertrag Iran erhöht die Uran-Anreicherung auf 60 Prozent und setzt so vor den Wiener Verhandlungen ein deutliches Zeichen
Ausgang offen

Ausgang offen

Jerusalem Von den Krawallen in Israel profitieren die Hardliner auf beiden Seiten des Nahost-Konflikts

Nicht kein Gelächter

Serie Eigentlich ließe sich als Kitsch abtun, was in der beschaulichen Welt von „Shtisel“ los ist. Woher kommt der große Erfolg?

Im Kern: Judenfeindschaft

Definitionsfrage Was ist Antisemitismus? Die „Jerusalemer Erklärung“ will eine neue Debatte anstoßen
Kein Impfstoff für die Palästinenser

Kein Impfstoff für die Palästinenser

Westbank/Gaza Israel wäre als Besatzungsmacht verpflichtet, die besetzten Gebiete mit Vakzinen zu versorgen – hält sich aber zurück

Albträume in Neo-Noir

Serie Unser Autor genießt es, der israelischen Serie „Losing Alice“ in die Falle zu gehen. Spoiler-Anteil: 17%
Fatou Bensoudas Vermächtnis

Fatou Bensoudas Vermächtnis

Strafgerichtshof Die Chefanklägerin lässt gegen Israelis und Palästinenser ermitteln
Rechts gegen Rechts

Rechts gegen Rechts

Israel Zum vierten Mal in zwei Jahren versucht die nationalistische Konkurrenz, Benjamin Netanjahu als Regierungschef abzulösen
Zwischen den Fronten

Zwischen den Fronten

Westbank Die Vollendung des israelischen Grenzwalls bedroht die Existenz von Beduinen auf Jabal al Baba, dem „Papsthügel“ bei Jerusalem
Warum ist der Streit um Israel so einseitig?

Warum ist der Streit um Israel so einseitig?

Debatte Schubladen helfen beim Kampf gegen Antisemitismus nicht weiter. Das Gegenstück zum monolithischen Diskurs der Rechten muss Weltoffenheit heißen
Wer nennt hier wen Antisemit?

Wer nennt hier wen Antisemit?

Longread Kulturinstitutionen in Deutschland wehren sich gegen „die missbräuchliche Verwendung des Antisemitismusvorwurfs“ im Kontext der BDS-Bewegung
Allmacht und Ohnmacht

Allmacht und Ohnmacht

Iran/USA Auch wenn ein Krieg auf sich warten lässt, droht er allemal – nicht erst seit dem Mord am Atomphysiker Mohsen Fakhrizadeh
In der Warteschleife

In der Warteschleife

Nahostkonflikt Die Palästinenser hoffen, dass Joe Biden Impulse für neue Verhandlungen gibt. Doch auch intern gibt es jede Menge Reformbedarf

Sympathie für den Feind

Serie Michael Pekler schätzt an „Tehran“ das Spiel mit Spannung und Entschleunigung. Spoiler-Anteil: 13%
Schirmherr Trump

Schirmherr Trump

Nahost Die Interessen, die Trump mit seinen diplomatischen Vorstößen im arabischen Raum vertritt, liegen auf der Hand
Regierung auf Abruf

Regierung auf Abruf

Israel Hunderttausende protestieren gegen den „Crime Minister“ Benjamin Netanjahu

Erst Gefängnis, dann Exil

Nahost Israel entzieht einem palästinensischen Anwalt aus Jerusalem den Aufenthaltsstatus – und will ihn aus dem Land werfen

Der Kronprinz

Porträt Yair Netanjahu gibt in Israel den aggressiven Verteidiger seines umstrittenen Vaters