Suchen

26 - 50 von 66 Ergebnissen

B | Der Plot

Fiktion Eine Geschichte, die Ihres Einfalls harrt

B | Bildung für digitale Mündigkeit

Zukunft 4.0 Um die «Große Transformation» demokratisch und gesellschaftsverträglich zu gestalten, bedarf es mehr als nur der kundigen Anpassung
Schnell, billig, produktiv?

EB | Schnell, billig, produktiv?

Robo-Journalismus Werden Roboter in Zukunft Journalistinnen und Journalisten ersetzen? Wohl kaum, denn der "Faktor Mensch" wird vermutlich nie ganz wegzudenken sein

Unendlicher Spaß

Sci-Fi Die Welt in Tal M. Kleins „Zwillingseffekt“ wird von künstlicher Intelligenz beherrscht

B | Angriff auf die Krone der Schöpfung?

künstliche Intelligenz Innovationsforum zu Künstlicher Intelligenz und Smart Industry
Fehlt dir was?

Fehlt dir was?

Künstliche Intelligenz Beste Freundin oder Pflegehilfe? Humanoide Automaten sollen uns im Alltag unterstützen, uns sogar trösten. Stehen ihnen damit auch gleiche Rechte zu?
Künstlich intelligent und voller Stereotype

Künstlich intelligent und voller Stereotype

Gesichtserkennung Künstliche Intelligenz wird zunehmend dazu verwendet, intime Charakteristika und Neigungen zu analysieren und zu erkennen. Das kann zu einem ernsten Problem werden

Das Unbehagen in der Zukunft

Künstliche Intelligenz Wie Blade Runner 2049 uns auf ein Leben mit Robotern vorbereitet

B | Chris und Diane

Künstliche Intelligenz Alice, Bob und Elon sind Geschichte. Ihr habt es nur noch nicht gemerkt.
Naive Euphorie oder apokalyptische Angst?

EB | Naive Euphorie oder apokalyptische Angst?

Autonome Systeme Der Deutsche Ethikrat tauchte auf seiner Jahrestagung tief ein in die Welt der Zukunft. Roboter, künstliche Intelligenz, Algorithmen überall. Und mittendrin: der Mensch

Shakespeare zum Vögeln

Sexroboter Die neuen Spielzeuge der Lust bieten nicht nur Körper, sondern auch Geist. Sie sprechen mit ihrem Partner, etwa über Musik – und sie sind jederzeit bereit

Urteil Ex Machina

Rechtsprechung Es ist durchaus denkbar, dass Künstliche Intelligenz Einzug in Gerichtssäle halten wird. Das ist gefährlich

EB | Zur Frage des Fortschritts

Technischer Fortschritt Um die Potenziale des technischen Fortschritts tatsächlich verwirklichen zu können, dürfen grundlegende soziale und politische Neuerungen nicht umgangen werden

Irgendwann in Cyborgland

Film "Ghost in the Shell" weicht den philosophischen Zukunftsfragen aus
Grundeinkommen? Ist nicht genug

EB | Grundeinkommen? Ist nicht genug

Zukunft der Arbeit Die Debatte um das bedingungslose Grundeinkommen hat an Fahrt aufgenommen. Zeit für ein paar Fragen (von Alessandro Gilioli)
"Nicht einfach irgendwie helfen"

"Nicht einfach irgendwie helfen"

Effektiver Altruismus Politischer Aktivismus und Spendengelder sollten sich auf die größten Probleme weltweit konzentrieren, rät der Philosoph Adriano Mannino

„Die Scheu verlieren“

Interview Wie wahrscheinlich ist es, dass Maschinen eines Tages ihre Schöpfer vernichten? Der Cybersecurity-Experte Thomas Rid ergründet eine zutiefst menschliche Furcht
Genosse Roboter und der rote Knopf

Genosse Roboter und der rote Knopf

Künstliche Intelligenz Google arbeitet an einem Notschalter für Maschinen, die außer Kontrolle geraten. Doch die Geschichte lehrt, dass die Vorsorge zum Faktor der Katastrophe werden kann
Warum wir bald mit Bots chatten werden

Warum wir bald mit Bots chatten werden

Digital Messaging-Apps wie Telegram, Facebook Messenger oder Skype sollen die Kanäle werden, über die KIs mit Menschen reden

Raus aus der Aufholjagd

Zukunft Das Establishment streitet über die Disruptionen der letzten Jahre, doch der Markt ist längst weiter. Fünf Zukunftstechnologien, über die wir schon heute sprechen sollten

B | Robotik im Ruhrgebiet

Simulation Wie weit ist die Robotik inzwischen, und was für Folgen sind zu erwarten?
Digitale Weltsprache

EB | Digitale Weltsprache

Zukunftslabor Beim „Think Tank Utopia“ in Tel Aviv wurden Lösungen für die großen Fragen der Zukunft gesucht
Cyberpunk als Zukunftsvision

Cyberpunk als Zukunftsvision

Digitalisierung Die Verschmelzung von Mensch und Maschine ist absehbar. Über die Probleme einer zunehmenden Hightech-Lowtech Schere

B | Cyberfeministischer Science-fiction-Thriller

"Ex Machina" Alex Garlands Regiedebüt startete bereits am 23. April im Kino. Da es sich um einen visuell und inhaltlich interessanten Film handelt, lohnt es sich, ihn nachzuholen.
Tötungsmaschinen, selbstgesteuert

Tötungsmaschinen, selbstgesteuert

Universal Soldier In einem offenen Brief warnen Wissenschaftler und Technik-Experten davor, Kriegsroboter zu entwickeln