Suchen

26 - 50 von 173 Ergebnissen
„Unser Leben zählt für sie nicht“

EB | „Unser Leben zählt für sie nicht“

Interview John Adebayo* lebte in bayrischen Flüchtlingsunterkünften. Er fordert, sie aufgrund der Corona-Pandemie zu schließen und kritisiert Security- und Polizeigewalt
Jakob Augstein im Gespräch mit Melisa Erkurt

Jakob Augstein im Gespräch mit Melisa Erkurt

Podcast Jakob Augstein diskutiert mit der Journalistin und ehemaligen Lehrerin Melisa Erkurt über Corona, Schule, soziale Ungleichheit, bürgerliche Debatten und vergessene Kinder
Her mit dem Leben!

Her mit dem Leben!

Corona-Maßnahmen Die Schließung von Schulen und Kitas überfordert viele Eltern. Vor allem Frauen werden wieder nur: Mütter
Macht die Schulen nie wieder zu

Macht die Schulen nie wieder zu

Pandemie Die Rückkehr zum Präsenzunterricht war überfällig. Denn die Schäden der Schließungen sind zu gravierend

Vorsicht, Kinder!

Schulweg Viele Sorgen bereitet gerade der Unterricht, aber auch das Hinkommen ist voller Gefahren – unser Quiz

Das Tabu ist gebrochen

Literatur In „Das Elend der Verschickungskinder“ der Pädagogin Anja Röhl können die Opfer endlich offen vom Horror der Heime berichten
„Nicht einmal Tiere behandelt man so“

EB | „Nicht einmal Tiere behandelt man so“

Interview Mariama Jatta* über ihre Erfahrungen mit Rassismus, Corona und Protest während ihrer Zeit in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in der Lindenstraße in Bremen

„Frauen werden noch weniger sichtbar“

Rolle In der Corona-Krise fallen Eltern in alte Muster zurück, sagt die Soziologin Jutta Allmendinger. Sie fordert eine 32-Stunden-Woche für alle
„Du kannst dein Baby nicht verhungern lassen“

EB | „Du kannst dein Baby nicht verhungern lassen“

Interview Antonina Mensah* erzählt von ihrer Schwangerschaft und ihrem Leben mit einem Neugeborenen in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende während der Corona-Pandemie
Mütter, macht euch lockdown-locker!

Mütter, macht euch lockdown-locker!

Erziehung In der Krise sind Mamas weiterhin an allem Schuld. Ein Plädoyer für organisierte Verantwortungslosigkeit
„Da wird auf jedes Kinderrecht gespuckt“

EB | „Da wird auf jedes Kinderrecht gespuckt“

Interview Albina Akhmedova über die Situation von Frauen, Kindern und Menschen mit chronischen Erkrankungen in der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl während der Corona-Pandemie
„Die leben da oben doch in einer Blase“

„Die leben da oben doch in einer Blase“

Bildung An Schulen wie in Kitas verschärft sich gerade die Ungleichheit, wie zwei Familien in Sachsen-Anhalt und Bayern zeigen
In die Krippe, für die Wirtschaft?

In die Krippe, für die Wirtschaft?

Erziehung Unsere Autorin erzählt vom Leben mit einem Kind im betreuungsfähigen Alter mitten in der Krise
Kindheitstraum(a)

Kindheitstraum(a)

Literatur Gut sein, Müll sammeln, Bäume pflanzen? Oder Albträume wegen des Klimawandels? Wie Kinderbücher unsichere Zeiten spiegeln

Rosa ist nur eine Farbe

Pädagogik paradox Die Gesellschaft wird immer gendersensibler, aber in der Kita dominiert das Rollenklischee
„Mehr Ausgleich“

„Mehr Ausgleich“

Interview Er kämpft seit Jahren entschieden gegen Kindesmissbrauch. Doch Rainer Becker hat Zweifel am deutschen System der Bestrafung
Briefe ins Leere

Briefe ins Leere

Erziehung Väter verlieren nach einer Trennung oft ungewollt den Kontakt zum Kind. Ein Verein versucht zu helfen
App mir ein Kind

App mir ein Kind

Planbar Die klassische Familie hat ausgedient. Vor allem Frauen sehen im Co-Parenting ein zeitgemäßes Lebensmodell
„Kinder sollen selbst entscheiden“

„Kinder sollen selbst entscheiden“

Interview Uta Rinklebe leitet das MACHmit! Museum in Berlin. Schon zu DDR-Zeiten folgte sie ihrem Freiheitsdrang
Schönes neues Lernen

Schönes neues Lernen

E-Learning Können Computer das Klassenzimmer ersetzen? Weltweit arbeiten Firmen daran – Überwachung der Schüler inklusive
Extrem herbe Zeiten

Extrem herbe Zeiten

Corona Die Krise legt die Schwächen des Bildungssystems offen. Viele Schüler verlieren den Anschluss
Traurige Exilkönige

Traurige Exilkönige

Vatertag Was für Väter brauchen wir, gerade jetzt in der Corona-Krise?
Warum gibt es keinen Kinder-Gipfel?

Warum gibt es keinen Kinder-Gipfel?

Corona Drei Konsequenzen müssen aus dieser Krise folgen – und eine Auto-Konferenz ist keine davon

Ich bemühe mich

Lockdown Wir sind privilegiert. Große Wohnung, Balkon. Homeoffice. Wir sollten Corona locker wegstecken. Doch die Anspannung steigt. Und immer tiefer sinke ich in ein Loch
Sind wir nicht alle ein bisschen schwanger?

Sind wir nicht alle ein bisschen schwanger?

Coronakrise All die Einschränkungen nerven euch jetzt schon? Hoffentlich tragt ihr dann niemals ein Kind aus ...