Suchen

26 - 50 von 100 Ergebnissen
„Dinosaurier zum Leben erwecken“

„Dinosaurier zum Leben erwecken“

Interview Christiane Benner ist Vize-Chefin der IG Metall und damit die mächtigste Gewerkschaftsfrau im Land
Langsam wird’s ernst

EB | Langsam wird’s ernst

AfD Die AfD hat ihren Programmentwurf veröffentlicht und bietet damit so etwas wie politischen Inhalt. Ihre parlamentarische Arbeit sah bisher zumindest fragwürdig aus
Blendgranaten und ein Plan

Blendgranaten und ein Plan

Sozialdemokraten Am Mindestlohn wird die Union nicht rütteln. Für die SPD ist das in der Asyldebatte ein kleiner Erfolg. Weitere sollen folgen. Und die Sozialdemokraten haben einen Plan
„Ein Verteilungskampf muss verhindert werden“

„Ein Verteilungskampf muss verhindert werden“

Interview Die Zuwanderung darf nicht für Lohndumping missbraucht werden, sagt der Gewerkschafter Dierk Hirschel
Entfernte Freunde

Entfernte Freunde

EU Die Staaten im Osten gehen immer stärker auf Distanz zu Brüssel. Der wachsende Erfolg der Nationalisten wurzelt auch im großen Wohlstandsgefälle

B | 5 Sachen die anders besser wären

Krisen und keine Lösung? Ich weiß, der Titel ist geklaut - passt aber gerade so gut um ein paar missliche Zustände zu kennzeichnen.

B | Krisenschmarotzer

Sozialer Frieden? Sogenannte Flüchtlingskrise und dschihadistische Terrorangriffe in Europa sind gute Düngemittel, um konservative Gedankenspiele sprießen zu lassen.

Ausbeutung mit System

Jobs Eine Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen hatte die SPD versprochen. Stattdessen wird es bei kleinen Korrekturen bleiben – ein Kniefall vor den Arbeitgebern

B | Leitkultur Europa, jetzt

HalloWeltAufschrei Wohin soll sich die Gesellschaft verändern, in Richtung einer "linken Leitkultur der SPD“, die sich seit Schröder’s historischem Hartz-IV-Irrweg auf Talfahrt befindet?

Keine Angst vor dem Label „Sozialismus“

Interview Kshama Sawant, in Indien geboren, arbeitet heute als sozialistische Stadträtin in Seattle. Mit ihr kämpft eine wachsende Bewegung in den USA für 15 Dollar Mindestlohn

B | "Not the billionaires"

Bernie Sanders Ein "Sozialist" will US-Präsident werden? Was vor 30 Jahren noch eine Utopie wäre, auf die nur Spott folgen könnte, kann bereits nächstes Jahr Realität werden.
Von einem, der in der Sonne liegt

Von einem, der in der Sonne liegt

Wirtschaft Deutschland hat viel zu lang weit unter seinen Verhältnissen gelebt. Das muss sich ändern, wenn Europa seine Krise überwinden will
„8,50 ist nicht so außerordentlich hoch“

„8,50 ist nicht so außerordentlich hoch“

Interview In einigen EU-Staaten liegt der Mindestlohn über dem deutschen Niveau, sagt die Expertin Claudia Weinkopf. Auch der Bürokratie-Vorwurf lasse sich nicht halten
Für ein paar Euro weniger

Für ein paar Euro weniger

Abwärtsspirale Die Deutsche Post ist hochprofitabel, zwingt aber trotzdem viele Mitarbeiter in neue Verträge mit schlechteren Konditionen
Takt der Arbeit

Takt der Arbeit

Relativ Seit Einführung des Mindestlohns versuchen die Arbeitgeber, in 60 Minuten immer mehr reinzupacken. Wir müssen neu definieren, was Arbeitszeit ist

B | Mindestlohn-Misere: Von Menschen und Mäusen

Lohn & Gerechtigkeit Die Einführung des Mindestlohns wurde bereits im Vorfeld heftig bekämpft, seit der Einführung hat der Widerstand nicht minder abgenommen. Ein Kommentar in Wort und Bild

In der Merkelfalle

Regierung Die SPD dominiert die Koalition. Aber nun sind fast alle Projekte abgearbeitet – und die Wahl ist erst 2017
Amateure ohne Mindestlohn

Amateure ohne Mindestlohn

Der Sportsfreund Selbst bei Hobbysportlern ist es mit der Romantik nicht mehr weit her. Mit dem Mindestlohn hätte man sie vor Ausbeutung schützen können. Diese Chance ist nun vertan
„Ich bin für einen Kurswechsel“

„Ich bin für einen Kurswechsel“

Interview Verdi-Chef Frank Bsirske diskutiert mit Jakob Augstein über Rot-Rot-Grün, den Mindestlohn und die Lokführer
Gewerkschaft hinter Gittern

Gewerkschaft hinter Gittern

Reform Der Mindestlohn kommt. Doch die Untergrenze gilt nicht für alle. Schon gar nicht für Häftlinge, die in Gefängnissen arbeiten

B | Staatsgespräche am Baggersee II

Polit-Dramolett Ein Wohlfühljahr für die absolute Mehrheit aller politisch beschäftigten Bundesbürger geht zu Ende. Wir schauen Mutti Super-Groko und Super-GroKo Rosarot beim Urlaub zu.

B | Staatsgespäche am Baggersee I

Polit-Dramolett 2014 war ein Wohlfühljahr für die absolute Mehrheit aller, professionell mit Politik beschäftigten, Bundesbürger. Da haben sie sich Urlaub verdient. Wir schauen dabei zu.
Freitag-Salon mit Frank Bsirske

EB | Freitag-Salon mit Frank Bsirske

Salon In regelmäßigen Freitag-Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit unseren Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart
Hansel y Gretel

Hansel y Gretel

Massenauswanderung Wie Deutschland den Menschenhandel mit jungen Leuten aus südeuropäischen Krisenstaaten unterstützt

B | Nachtschicht im Hotel - ein Erfahrungsbericht

Lohndumping Die Beschäftigung von Nachtschichtmitarbeitern im Hotel auf Leiharbeiterbasis ist ein Paradebeispiel dafür, wie heute in der Berufswelt Menschen ausgebeutet werden.