Suchen

26 - 50 von 64 Ergebnissen
Erschütterte Ordnung

Erschütterte Ordnung

Türkei Der Angriff auf die Kurden in Syrien führt uns ein globales Machtsystem vor, in dem Friedfertigkeit aus der Mode kommt
Wenigstens nicht in Krisengebiete

Wenigstens nicht in Krisengebiete

Rüstungsexporte Die Erklärungen zur angeblich restriktiven Waffenexportpolitik sind lächerlich. Längst finden sich deutsche Waffen in zahlreichen Konflikten – teilweise auf allen Seiten
Geparkte Kämpfer

Geparkte Kämpfer

Naher Osten Der Krieg gegen den IS scheint gewonnen, die Enttäuschung über den Westen wächst aber weiter
Hang zum Affront

Hang zum Affront

Berlin/Riad Plötzlich fremdelt Außenminister Sigmar Gabriel mit der Politik Saudi-Arabiens im Nahen Osten und nennt dessen Vorgehen „Abenteurertum“
"Eine Frage der Zeit"

EB | "Eine Frage der Zeit"

Syrien Das Ende des Krieges stehe nahe bevor, so syrische Medien am Monatsbeginn. Russische Meldungen gingen in die gleiche Richtung. Zurückhaltender äußerte man sich in China
Trumps wahres Kalkül

Trumps wahres Kalkül

USA/Iran Eine Aufkündigung des Atomabkommens durch Washington würde die Erosion der westlichen Gemeinschaft weiter vorantreiben. Es ist mit einem subtileren Vorgehen zu rechnen

„System von Scham und Schande“

Interview Saleem Haddad erzählt von den Schwierigkeiten, im Nahen Osten eine homosexuelle Identität zu entwickeln
Zündeln am Tempelberg

Zündeln am Tempelberg

Jerusalem Der Konflikt um die heiligen Stätten von Juden und Arabern geht weiter. Den IS freut es – aber nicht nur ihn

EB | Reise nach Jerusalem

Neues Sehen Die Reisen, die Marianne Breslauer im Sommer 1931 über die Grenzen Europas hinaus führten, veränderten ihr Selbstverständnis als Fotografin.

Sieg mit Nebenwirkungen

Naher Osten Vor 50 Jahren führte Israel den Sechs-Tage- Krieg. Bis heute sind die Folgen der Konfrontation in der Region sichtbar

Islamische Aufklärung

Orient Als der Osten vom Westen nur das Beste haben wollte: der Journalist Christopher de Bellaigue über das goldene Zeitalter der Reformer in Istanbul, Kairo oder Teheran

„Nur eine Frau kann den Jungen noch retten“

Porträt Hassan ist 25 Jahre alt, lebt in Beirut und sieht sich als Krieger. Seine Hisbollah-Kumpels haben ihn aus dem Gefängnis geholt, weil er in Syrien kämpfen sollte
Mein Name ist Westen und ich weiß von nichts

EB | Mein Name ist Westen und ich weiß von nichts

Nahostpolitik Das außenpolitische Rezept des Westens besteht aus den immer gleichen Zutaten: Intervention, Kolonialisierung, Doppelmoral. Die Köche wissen später wieder von nichts
1995: Im Visier

1995: Im Visier

Zeitgeschichte Vor 20 Jahren erschießt Igal Amir in Tel Aviv Regierungschef Yitzhak Rabin. Der Friedensprozess zwischen Israel und der PLO wird sich davon nicht mehr erholen
Im Chaos der Selbstzerfleischung

Im Chaos der Selbstzerfleischung

Israel/Palästina Eine dritte Intifada in der Westbank würde die Lage im Nahen Osten zusätzlich verschärfen
Topografie des Horrors

Topografie des Horrors

Flüchtlinge Seit dem Zweiten Weltkrieg gab es zwischen Sahelzone und Golfregion nicht mehr so viele Konflikte. Ein Blick auf die Ursachen der derzeitigen Migrationsbewegungen
G 8 minus 1

G 8 minus 1

Krisendiplomatie Die G7-Außenminister mussten sich mit einer globalen Konfliktagenda befassen, gegen die sie wenig tun können. Ohne Russland noch weniger
Kein Exportschlager

Kein Exportschlager

Atomdeal Iran und der Westen wollen die Einigung, Benjamin Netanjahu ist strikt dagegen. Mit seiner Rede in den USA hat er sich verrannt

Die geheime Macht im Nahen Osten

Iran Qassem Suleimani hält sich im Hintergrund. Er hat Milizen aufgebaut und Widerstand organisiert. Ohne ihn läuft im Irak fast nichts

Zurück in die Zukunft

Nahost Die beiden Länder Iran und Israel waren lange Jahre Gegner und Partner zugleich. Warum diese Koexistenz nun wieder möglich erscheint
Wird der „Militärschlag“ nachgeholt?

EB | Wird der „Militärschlag“ nachgeholt?

Syrien Ein unvollständiges Mosaik aus Nachrichten, die andeuten, dass der im September 2013 verschobene Angriff der USA auf Syrien nachgeholt werden könnte
Deutsche Waffen in Syrien entdeckt

EB | Deutsche Waffen in Syrien entdeckt

Syrien "Rebellen" in Syrien setzen Panzerabwehrraketen aus deutsch-französischer Produktion ein, melden aufgeregt ein deutscher TV-Sender und deutsche Zeitungen
Neuer Anschlag gegen Friedensverhandlungen?

EB | Neuer Anschlag gegen Friedensverhandlungen?

Syrien Kurz vor den Verhandlungen in Montreux über einen Frieden für Syrien stellt eine weitere Gräuelmeldung eine Verhandlungslösung erneut in Frage
Bürde für die Friedenskonferenz

EB | Bürde für die Friedenskonferenz

Syrien Zwei US-amerikanische Wissenschaftler äußern deutliche Zweifel an den Behauptungen der US-Regierung zu den Ereignissen vom 21. August 2013
Hindernisse auf dem Weg nach Genf

EB | Hindernisse auf dem Weg nach Genf

Syrien Die geplante Friedenskonferenz in Genf könnte helfen, den Krieg gegen und in Syrien zu beenden. Wenn es das Ziel aller Beteiligten wäre, was es anscheinend nicht ist