Suchen

26 - 50 von 61 Ergebnissen

B | You are not a loan. Du bist UNschuldig

OCCUPY Debt Mit dem "Rolling Jubilee" Projekt kauft OCCUPY WALL STREET Privatschulden auf

B | Die neue Architektur der Revolution

#GlobalChange Die Proteste in Peru, Brasilien und der Türkei beweisen: Die Revolution ist in vollem Gange. Horizontalität und Globalität sind ihre Merkmale. Und ihre schärfsten Waffen.

B | Warum sich nichts ändert.

Kapitalismus Moral Wie die Moral der authentischen ethischen Aktion im Wege steht.
This is not Occupy!

This is not Occupy!

Resistanbul Dennoch: Die aktuellen Proteste in der Türkei können das Land verändern und bergen die Chance auf eine pluralistischere Parteienlandschaft
Die Kommune vom Gezi-Park

EB | Die Kommune vom Gezi-Park

Istanbul Im Gezi-Park ist ein neues Biotop demokratischer Kultur entstanden, das durch die Reduktion der Berichterstattung auf Polizeigewalt bisher kaum bekannt wurde

B | Volle Dröhnung

Frankfurter Kessel Wie Innenminister Boris Rhein das Gesetz als Instrument zum (eigenen) Machterhalt missbraucht und unser Recht auf freie Meinungsäußerung mit Füßen getreten wird
Versammelt Euch!

EB | Versammelt Euch!

Demokratie Neben vielfältigen Aktionen zivilen Ungehorsams und einer Demonstration wird es bei Blockupy auch Asambleas geben.
Auf ein Neues

Auf ein Neues

Blockupy In Frankfurt soll im Juni wieder gegen die Krisenpolitik demonstriert werden. Gelingt eine ähnliche Mobilisierung wie im letzten Jahr?

EB | Konstruktives Nichttun

Gewaltfreie Aktion Demonstrationen kränkeln an Mobilisierung und ausbleibenden Erfolgen. Doch der Protest könnte mehr anbieten: Die Gelegenheit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.
Blockupy geht in die nächste Runde

EB | Blockupy geht in die nächste Runde

Protest Blockupy ruft erneut zu Protesten in der Bankenmetropole Frankfurt auf. Nach dem Demonstrationsverbot im letzten Jahr steht die Stadt unter Druck
Die Zukunft der Proteste

Die Zukunft der Proteste

Umbrüche Was wird aus Occupy und Indignados? Ein Interviewband zum globalen Aktivismus versammelt Perspektiven zeitgenössischer Denker
„Occupy war ein Erfolg“

„Occupy war ein Erfolg“

Protestkultur Michael Hardt ist einer der wichtigsten Theoretiker sozialer Bewegungen. Er freut sich immer noch über jeden Demonstranten

B | Erste stachelige Pflänzchen!

Ziviler Ungehorsam Es ist mal wieder an der Zeit, eine andere Perspektive anzubieten.

B | #anti-#aufschrei

German Angst "Ist anti-anti Pop?" Ein Artikel über die Struktur deutscher Anti-Protestkultur aus der Reihe GERMAN ANGST - eine art suche. auf http://germanangstblog.wordpress.com/

B | OWS activists well-off and educated. So what?

Occupy Wall Street Some comments on a new study.

B | USA - Eine Bedrohung der Demokratie

Occupy: Rainer Rupp schreibt in der junge Welt vom 11.01. über die Methoden amerikanischer Sicherheitsbehörden, Occupy-Aktivisten "unschädlich" zu machen.
Das letzte Bollwerk

Das letzte Bollwerk

Zivilcourage Ob in London, Amsterdam, Rio, Mumbai oder Caracas – junge Hausbesetzer haben es nicht verdient, kriminalisiert zu werden. Denn sie übernehmen soziale Verantwortung
Eine andere Welt ist immer nötig

Eine andere Welt ist immer nötig

Occupy revisited Die Bilanz der Bewegung fiel nach einem Jahr kritisch aus. Unser Autor hält mit guten Argumenten dagegen

Wir Wohlstandssozialisten

Protokoll Wolfgang Pohrt rechnete am Wochenende in Berlin gleich zwei Mal mit jeder Kapitalismuskritik ab. Die Zuhörer betranken sich dabei. Was kann es schöneres geben?
Das laute Unbehagen

Das laute Unbehagen

Occupy Auch Vordenker Mark Greif ist ernüchtert. Aber eines hat die Bewegung erreicht: Sie zeigt den USA, wie die Banken das Land zugerichtet haben
Neues von  Occupy: Mit Kafka die Welt retten

Neues von Occupy: Mit Kafka die Welt retten

Medientagebuch Vor einem Jahr forderte die Adbusters Foundation: Occupy Wallstreet! In der Jubiläumsausgabe des "Adbusters"-Magazins zieht sie nun Bilanz
Die Kunst der Provokation

Die Kunst der Provokation

Occupy Ist Occupy gescheitert, weil die Proteste nicht radikal genug waren? In der vorigen Ausgabe diskutierte die Community. Nun antwortet Freitag-Autor Michael Jäger

B | Ein Dieb ist besser als ein Occupy-Hipster

Polemik Wenn Kapitalismus-Kritik eine Hipster-Party ist, sollte man seinen Ekel nicht unterdrücken.
Außer Gesten nichts gewesen

Außer Gesten nichts gewesen

Essay Der Protest gegen das System soll friedlich und gewaltfrei sein, haben die Protagonisten von Occupy immer wieder gesagt. Aber verändern Sitzblockaden die Welt?
Will Wooten macht weiter

Will Wooten macht weiter

USA Auf der Suche nach Occupy – ein Jahr nach der ersten Besetzung des New Yorker Zuccotti Parks und der Geburtsstunde einer neuen sozialen Bewegung