Suchen

26 - 50 von 106 Ergebnissen

Der eindimensionale Ost-Mensch

Psychopolitik Es heißt, dass „die“ Ostdeutschen gekränkt sind und deshalb unvernünftig wählen. Es ist aber komplizierter

Klappe jetzt, wir sind Opfer

Ostdeutschland In Brandenburg löst sich eine Idee von Politik allmählich auf. Ein Besuch
Fahne mit Loch

Fahne mit Loch

Selbsttäuschung Wie es kam, dass sich die Ostler als versierte Propheten in eigener Sache erwiesen
Ignoranz ist heilbar

Ignoranz ist heilbar

Debatte Seit Monaten liegen die Ostdeutschen öffentlich auf der Couch. Dabei sind es die Westdeutschen, die etwas ändern müssten

Tief in ihr steckt der Punk

Porträt Katja Meier ist Spitzenkandidatin der sächsischen Grünen und rockt vielleicht bald zusammen mit der CDU
Mut zur Minderheit, Michael Kretschmer

EB | Mut zur Minderheit, Michael Kretschmer

Landtagswahlen im Osten Die Minderheitsregierung wird in Deutschland wenig geschätzt. Dabei wäre sie das richtige Instrument nach der sächsischen Landtagswahl
Dritte Liga tut nicht weh

Dritte Liga tut nicht weh

Ostdeutschland Der 1. FC Magdeburg und Union Berlin sind meine Vereine. Ganz egal, wie gut es ihnen gerade geht
2019 kommen sie nicht in Frieden

2019 kommen sie nicht in Frieden

AfD Abermals werden die Ideen der mutigen DDR-Bürgerrechtler vereinnahmt. Diesmal von rechts

Bloß nicht zu früh freuen

Porträt Mike Mohring will in Thüringen regieren. Dafür inszeniert sich der CDU-Politiker als Stimme des Ostens

Sitzen bleiben, Bier trinken

Rechts In Halle wollen die Identitären Präsenz zeigen. Doch die geplante Demo scheitert am Widerstand der Bürger

Der Genosse mit dem Punk

Sachsen Inhaltlich ist die Linkspartei für die kommende Landtagswahl gut aufgestellt. Nur die Wähler gehen ihr aus
Noch kein ruhiges Hinterland

Noch kein ruhiges Hinterland

Machtkampf Der Osten als „Flügel“-Land, die AfD im Westen „gemäßigt“? Das könnte sich ändern

B | Der Islam ist keine Bedrohung!

Islam Die Wahre Bedrohung der Demokratie ist Islamophobie

Jäger, Angler, Bauern

Brandenburg Die Grünen werden zur Volkspartei – sogar im Spreewald. Ein Besuch
Volksfront oder grüne Chance

Volksfront oder grüne Chance

Görlitz Bei der Oberbürgermeisterwahl verhinderte das Bündnis die AfD. Die Rechte nachhaltig schlagen kann jedoch nur ein starkes politisches Projekt

Was geht ab zwischen Ossis und Russen?

Putins fünfte Kolonne? Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

„Gern erinnern“

Interview Dagmar Enkelmann weiß, was der heutige Feminismus von den Frauen der DDR lernen kann

Die Lücke, die der Teufel lässt

Grün/Blau Das Wendland (West) grenzt an die Altmark (Ost). Dort geht ein Riss durchs Land. Man sollte einmal rüber fahren

B | Blau, blau, blau blüht die AfD

Ein Kommentar. In Sachsen und Brandenburg wählten bei der Europawahl die relativ meisten Wähler die AfD. Die AfD-Blauen erhalten in allen fünf ostdeutschen Ländern um die 20 Prozent.
Veganer Kuchen in Görlitz

Veganer Kuchen in Görlitz

Wahlen Der Westen Deutschlands grün, der Osten blau? So einfach ist es nicht. Die Spaltung durchzieht so manche Stadt selbst. Ein Besuch in Görlitz
Sechs Lolas für die Ambivalenz

Sechs Lolas für die Ambivalenz

Kino „Gundermann“ hat beim Deutschen Filmpreis abgeräumt. Eine Würdigung
Kein politischer Akt

Kein politischer Akt

DDR 1976 verbrannte sich der Pfarrer Oskar Brüsewitz öffentlich. Wer das Damalige kritisch betrachtet, muss Vorwürfe aushalten. Replik auf einen Deutschlandfunk-Beitrag
Aus Liebe zum Wähler

Aus Liebe zum Wähler

Mitte-Studie Forschung über Rechtsextremismus, die keine Angst macht, ist nicht zu haben

B | Gegenwind für Hass und Ausgrenzung

Ostdeutschland Ein breites Bündnis formiert sich, um sich für die Zeit nach den bevorstehenden Wahlen zu wappnen.

Bösewicht gesucht

Opernstreit In Halle muss ein Intendant gehen. War die Kunst des Wessis zu modern für die ostdeutsche Provinz? Eine Recherche