Suchen

26 - 50 von 55 Ergebnissen

EB | Warum ich Neuland statt SPD wähle

Bundestagswahl Die Wahlkampfplakate sagen es: entweder, den Parteien ist nichts mehr wichtig, oder sie wollen nicht öffentlich über wichtige Dinge reden. Zeit, innovativ zu wählen

EB | In den Startlöchern

Piraten "Die Medien" ordnen die Piraten mittlerweile gern in die Rubrik "Was macht eigentlich...?" ein. Da gehören sie aber nicht hin

Piratenchef will an Geheimdiensten festhalten

Überwachung Bernd Schlömer fordert unabhängigen Kontrolleur mit Recht auf Akteneinsicht. Empörung der anderen Parteien über NSA-Überwachung sei "geheuchelt", sagt er dem "Freitag"

Ein Schritt in Richtung Überwachung

Daten-Spionage Deutsche Politiker empören sich über den US-Geheimdienst NSA, da tritt ihr eigenes Abhörgesetz in Kraft. Die Piraten-Geschäftsführerin Katharina Nocun klagt dagegen

EB | Prism, Tempora und die Piratenpartei

Internetzeitalter Mit Prism und Tempora ist die Gesellschaft im Internetzeitalter und seinen Schwierigkeiten angekommen. Es bedarf mehr denn je einer politischen Interessenvertretung
Piratin für den Wahlkampf

Piratin für den Wahlkampf

Katharina Nocun Die Expertin für Datenschutz und Bürgerrechte wurde von den Piraten zur politischen Geschäftsführerin gewählt. Nun soll sie ihre kriselnde Partei in den Bundestag hieven
Mehr Profil, weniger Streit

Mehr Profil, weniger Streit

Piraten Die Netzpartei bemüht sich um eine Programmatik auch jenseits des Internets. Dabei sollen nun Themenbeauftragte helfen
Freitag-Salon mit Anke Domscheit-Berg

EB | Freitag-Salon mit Anke Domscheit-Berg

Salon In regelmäßigen Freitag-Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit Journalisten und ausgewählten Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart
O digital expert, where art thou?

EB | O digital expert, where art thou?

Marina Weisband Die ehemalige Geschäftsführerin der Piraten hat ein Buch geschrieben. "Wir nennen es Politik", der Versuch, Laientum zum Ideal zu erheben, scheitert
Macht macht erfinderisch

Macht macht erfinderisch

Basisdemokratie Der dauernde Zoff bei den Piraten bestätigt all jene, die schon immer ahnten: Hierarchiefreie Debatten funktionieren nicht
Kunst der Enttäuschung

Kunst der Enttäuschung

Wahl In Wahrheit ist das Desaster in Niedersachen für die Piraten ein Glück
Damals, auf der Planstelle für den Geist

Damals, auf der Planstelle für den Geist

Karrieren Ist es heute nicht viel zu einfach, ein Nonkonformist zu sein? Sentimentale Erinnerungen an die SPD nach 1945
Streber wählt doch keiner

Streber wählt doch keiner

Mitbestimmung Das Demokratieideal der Piraten ist gescheitert, heißt es nach dem Bochumer Parteitag. Dabei müssten sie es nur radikaler umsetzen
Immer nur auf Sicht fahren

Immer nur auf Sicht fahren

Absturz Bei den Piraten zeigt sich vor dem Parteitag ein grundsätzliches Dilemma: Bernd Schlömer & Co fehlt der Blick fürs große Ganze
Heißes Eisen Flüchtlingsproblematik

Heißes Eisen Flüchtlingsproblematik

Flüchtlingsprotest Seit Oktober protestieren Flüchtlinge aus ganz Deutschland n Berlin. Unterstützt werden sie u. a. von Anne Helm, Vize-Fraktionsvors. der Neuköllner Piraten. Ein Interview
Ungereimtheiten im Fall Weisband vs. Spiegel

EB | Ungereimtheiten im Fall Weisband vs. Spiegel

Medien Warum veröffentlicht die Piraten-Politikerin Marina Weisband nach ihren Vorwürfen gegen den "Spiegel" nicht die Mail mit ihren vollständigen Zitaten?
Es fehlt das Ziel

Es fehlt das Ziel

Piraten Nicht schlechte Umfragewerte sind das Problem der Piratenpartei, sondern ihre Angst, sich einem übergeordneten Wert zu verschreiben, der ihre widerstrebenden Kräfte eint
Liquid Feedback und der Zank bei den Piraten

Liquid Feedback und der Zank bei den Piraten

Richtungsstreit Hinter den Angriffen von Bernd Schlömer auf Johannes Ponader stehen mehr als persönliche Animositäten. Es geht um die künftige Ausrichtung der Piratenpartei
Seid ihr noch zu retten?

Seid ihr noch zu retten?

Journalismus 2.0 Die Piratenpartei antwortet im ersten Liquid-Feedback-Gespräch der Welt

Interview mit einem Schwarmgeist

Journalismus 2.0 Wofür die Piraten stehen, können selbst ihre Kapitäne oft nicht sagen. Kein Problem, fragen wir die Partei eben direkt - im ersten Liquid-Feedback-Gespräch der Geschichte
Das Ende der Beliebigkeit

Das Ende der Beliebigkeit

Programmdebatte Die Piraten stürzen in den Umfragen ab - und schon sagen alle: Das haben wir schon immer prophezeit! Doch wer so denkt, macht es sich zu einfach

Johannes Ponader zu McDonalds

Crowdfunding Warum der Geschäftsführer der Piraten von seinen eigenen Leuten gehasst wird
Geht gar nicht

Geht gar nicht

Alternative Zusammen könnten die Oppositionsparteien Angela Merkel aus dem Amt heben. Doch es fehlt der gemeinsame Wille: Lieber sondiert jeder für sich in der breiigen Mitte

Schnittmengen von Linken und Piraten

Programmcheck In vielen Feldern stimmen die Positionen der Parteien überein
Willst du mit mir gehen?

Willst du mit mir gehen?

Parteienflirt Gute Idee: Piraten und Linke kommen sich näher